Beiträge von paule_2703

    Erkenntnisse der bisherigen Reli Spiele……

    OTon der Frau: „Also da spielt Union ja richtig schönen Fußball im Gegensatz zu dem Gegurke“!


    Und ja damit ist eigentlich alles gesagt. Mir war es wurscht wer da gewinnt. Verdient hat es keiner von den Beiden. Aber man hat wirklich einen Qualitätsunterschied zu uns erkannt. Wie hat sich mein Verein verändert….. 😍

    Serdar ist der einzige, der uns verbessern würde. Aber der ist zu teuer. Zugegeben, Tousart ist auch gut, aber der ist ganz sicher zu teuer.

    Serdar könnte ich mir auch sehr gut vorstellen! Zu teuer? Kann mir vorstellen das er mit Abstieg evtl sogar ablösefrei wäre……

    Hab so ein bischen Angst, dass Urs zum Ende der Saison hinwirft, weil er kein Ziel sieht. Wenn wir im Erfolg unsere besten Spieler in der Mitte der Saison abgeben und uns damit am Ende um den Erfolg bringen, dann ist das wie Eulen nach Athen tragen, oder Eis hinter der Scheibe lecken. Das ist demotivierend und führt nicht zu einer qualitativen Weiterentwicklung im Verein. Wir brauchen einen zahlungskräftigen Sponsor sonst wird uns der nächste Schritt nicht gelingen.Und wenn wir den nächsten Schritt nicht hinbekommen, dann geht es wieder steil bergab in die Niederung des deutschen Profifussballs. Auf Dauer kann man so keine Qualität halten, weder junge entwicklungsfähige Spieler, noch erfolgreiche Manager und schon garnicht einen erfolgreichen Trainer.

    Wir sind jetzt an einem Punkt angelangt, der richtungsweisend für die Zukunft ist. Gehts noch um den Abstieg, prognostizier ich wir Urs frustriert gehen

    Dann sollte er sich mal mit Christian Streich unterhalten, dem diese Schicksal schon seit Jahren ereilt!

    Und die Chancen die zur Zeit kommen sind eher Zufall, statt spielerisches Können…….


    Puh nach den letzten Spielen muss ich sagen, das lässt einen sehr ratlos darüber werden, was passiert ist?????


    Hoffe Urs wechselt mal auf 4er Kette. Mir ist das zur Zeit zu unkontrolliert offensiv.
    dann lieber 4-2-3-1. Damit zumindest defensiv wieder die 0 steht. Dann müssen wir halt zurück auf Anfang und hoch und weit spielen, bis die Saison rechnerisch durch ist und danach mal wieder neu anfangen.

    Langsam darf der Urs dann auch mal Kante zeigen und jeden der sich aktuell nicht klar mit Union identifiziert draußen lassen…….


    Alle die meinen sich aufgrund eines kurzen Hochs zu höherem berufen fühlen um Angebote abzuwarten, denen darf man auch mal den Platz auf der Bank zeigen!

    Bisher hat sich nach dem Abgang unserer Achse noch keine neue gefunden ( damit meine ich nicht nur Kruse, sondern das gesamte Paket: Kruse Andrich Friedrich Lenz) .

    So langsam muss der Urs genau hinschauen wer diesen Part übernehmen muss! Würde Julian gerne öfter im Mittelfeld sehen. Ansonsten Möhwald heute auch stark und Endo in meinen Augen gegen Augsburg stark.
    Punkte haben wir erstmal genügend um Sachen auszuprobieren. Aber es sollte noch vor Ende der Saison eine neue Achse stehen. Sonst fangen wir nächste Saison wieder bei Null an.


    Aktuell glaube ich das nicht mehr als nen Unentschieden auswärts drin ist

    Also am Schiri lag es nicht. Mittelfeld eigentlich nicht vorhanden heute. Und die Abwehr mit nur durchschnittlicher Leistung.
    Möhwald hat mir gut gefallen. Becker/ Taiwo und auch Trimmel brauchen in meinen Augen mal ne Pause.
    Julian ist zur Zeit der griffigere Trimmel. Taiwo zur Zeit nicht in Form. Und Becker arbeitet mir zu wenig nach hinten. Weswegen es immer wieder zu Problemen auf dieser Seite kommt.

    Das man wegen des Schiris verloren hätte kann man zwar nicht sagen, es ändert aber nichts daran, dass die Schiedsrichterleistung unterirdisch war. Taiwos Gegenspieler waren ununterbrochen am aufstützen, das nichtgegebene Tor dazu eine Frechheit.

    ich fand ihn bis auf ein paar Szenen eher gut. Hat in meinen Augen auch viel laufen lassen. Das ist in meinen Augen auch so ne Sache, dass sich Union zu wenig auf den Schiri einlässt. Es war nach den ersten 10 min zu erkennen das er eher laufen lässt, als zu pfeifen.

    Also am Schiri lag es nicht. Mittelfeld eigentlich nicht vorhanden heute. Und die Abwehr mit nur durchschnittlicher Leistung.
    Möhwald hat mir gut gefallen. Becker/ Taiwo und auch Trimmel brauchen in meinen Augen mal ne Pause.
    Julian ist zur Zeit der griffigere Trimmel. Taiwo zur Zeit nicht in Form. Und Becker arbeitet mir zu wenig nach hinten. Weswegen es immer wieder zu Problemen auf dieser Seite kommt.

    Tatsächlich jetzt erst nochmal in der Zusammenfassung gesehen, dass der Ball von Knoche kommt. Dann natürlich kein Abseits. 🙈 Hatte das eher in Erinnerung dass der Ball von nem Augsburger abgelaufen wurde und der pass von dem in die Spitze kam.

    Was mir bei der Spieleröffnung aufgefallen ist……….


    Also ich gehe mal davon aus, dass es durchaus vom Trainerteam genauso gewollt ist diese Spieleröffnung und diese auch immer wieder so trainiert wird.

    Aber in meinen Augen war zumindest heute das Problem, dass Baumgartl gepennt hat und nicht wie Knoche rausrückte nach dem Pass in die Mitte. Hätte er das nämlich genauso gemacht, wären die beiden Augsburger im Abseits gestanden. Deswegen würde ich nicht alleine Luthe die Schuld dafür geben.


    Ansonsten war es leider ein gebrauchter Tag. Ein Lichtblick für mich war Endo, der immer wieder das 1:1 suchte und zu geößten Teil für sich entschied.

    Vielleicht hat es das aber auch vor Dortmund nochmal gebraucht. Wird glaube ich eine sehr konzentriere Vorbereitung und Urs wird genau hinschauen.

    Das scheint ein ganz feiner Junge zu sein.

    Bitte ab Minute 46 reinhören.

    ey ich habe mir dit ganze Ding reingezogen und ich musste sooooo lachen. Der Typ hat dermaßen einen am Helm (sagt er auch gerne von sich selbst)!
    Ich glaube wir haben mit ihm alles richtig gemacht und werden viel Freude mit ihm haben…….

    Und ab 1:27 h erzählt er was er so in seinem Schuppen versteckt 😂😂😂

    Wenn WOB so viel Kohle für Max auf den Tisch legt, sind sie arg verzweifelt und der Max wird sich sicher auch ne Stammplatzgarantie in den Vertrag hat schreiben lassen. Dann ist es nämlich egal wer in 3 Wochen als Trainer auf der Bank sitzt.
    Ach nee wann müssen wir zu denen? Erst dann wird ja der Trainer entlassen 🙈

    Ich kann echt alle hier verstehen die enttäuscht sind, aber denkt mal darüber nach was ihr kurz vor Euer Rente machen würdet, wenn einer um die Ecke kommt und euch für eure letzten Jahre das 3-4 fache an Gehalt anbietet??????


    Es ist schade, aber verständlich. Max war kein Wappenküsser. Da habe ich es anderen wesentlich übler genommen………


    Und gerade jetzt erwarte ich von der Mannschaft das sie zeigen wir sind nicht der 1. FC Kruse! Und ich bin mir ziemlich sicher das sie genau das zeigen werden.

    Zudem müssen wir uns einfach damit abfinden, unsere Leistungsträger immer wieder (hoffentlich für gutes Geld) ziehen zu lassen.