Netzathleten

Beiträge von PROGRAMMierer

    Hiermit wird die Runde hier geschlossen.


    Wir haben alle Fragen (einschließlich die per E-Mail eingegangenen) aufgenommen und geben sie an den Fragesteller weiter.


    Danke für die Teilnahme,

    bitte, dass wir die Möglichkeit dazu gaben,


    Gruß + E.U.!

    Die PROGRAMMierer

    (Da erfahrungsgemäß nach Schließung dieser Interview-Frage-Threads oft noch "Ach, hatte ich ganz übersehen, diesen Thread!"-Fragen nachgezügelt kommen, hier noch schnell vorher der Hinweis:


    Bis Sonntag Abend ist noch Zeit, Fragen zur alten oder zur neuen Saison oder aber auch zu allen anderen Themen an unseren Capitano zu stellen. Mehr im Eröffnungs-Beitrag dieses Threads.)

    Geneigter Leser des Union-Programms, geneigter User des Union-Forums,


    im Heft zum Spiel gegen Machdeburch soll es ein Interview mit unserem Capitano geben. Diesmal dient das Interview weniger der Vorstellung des Protagonisten - die meisten kennen ihn ja inzwischen schon ein bisschen, er ist ja nicht mehr so GANZ neu bei uns. Diesmal soll es eher ein gemeinsames Rückschauen auf die zu Ende gehende Saison sein.


    Stammleser wissen: Zum Ende der Saison und des Kalenderjahres machen wir immer ein großes Abschluss-Interview, mal mit dem Präsi, mal dem Trainer, mal dem Sportlichen Leiter o.ä., diesmal ist ein Abschluss-Interview aber ein bisschen schwierig, weil´s ja noch gar nicht so weit ist mit dem Abschluss - wie sollte eine Saisoneinschätzung des Trainers oder des Präsidenten auch aussehen, wenn noch gar nicht bekannt ist, ob wir die Relegation verpasst oder den Direktaufstieg geschafft haben - oder halt irgendwas dazwischen ...


    Stattdessen also Trimmi - ihm können Fragen zur schon gespielten Saison sowie zu den noch ausstehenden Spielen gestellt werden, ohne dass tiefergehende Saisonanalysen erwartet werden - na, oder vielleicht doch ... - kommt auf Eure Fragen an! Denn:


    In gewohnter Weise soll dafür auch wieder Leser/ User/ Fan seine Fragen mit beisteuern können. Dazu wäre jetzt hier oder per Mail an


    Unionprogramm@gmail.com


    (bitte nicht per PN hier im Forumsbriefkasten) Gelegenheit.



    Ab sofort können bis kommenden Sonntag also Fragen an


    Christopher Trimmel


    per Mail oder über diesen Thread hier an uns herangetragen werden, die wir dann an den Fragesteller weiterleiten.




    Danke für die Teilnahme, bitte dass wir die Möglichkeit dafür bieten,


    Gruß + E.U.!

    Die PROGRAMMierer

    Hiermit wird die Runde hier geschlossen.


    Wir haben alle Fragen (einschließlich die per E-Mail eingegangenen) aufgenommen und geben sie an den Fragesteller weiter.


    Danke für die Teilnahme,

    bitte, dass wir die Möglichkeit dazu gaben,


    Gruß + E.U.!

    Die PROGRAMMierer



    Geneigter Leser des Union-Programms, geneigter User des Union-Forums,


    im Heft zum Spiel gegen Regensburg soll es ein Interview mit Nicolai Rapp geben. In gewohnter Weise soll dafür auch wieder Leser/ User/ Fan seine Fragen mit beisteuern können. Dazu wäre jetzt hier oder per Mail an


    Unionprogramm@gmail.com


    (bitte nicht per PN hier im Forumsbriefkasten) Gelegenheit.



    Ab sofort können also Fragen an


    Nicolai Rapp


    per Mail oder über diesen Thread hier an uns herangetragen werden, die wir dann an den Fragesteller weiterleiten.




    Danke für die Teilnahme, bitte dass wir die Möglichkeit dafür bieten,


    Gruß + E.U.!

    Die PROGRAMMierer

    Hiermit wird die Runde hier geschlossen.


    Wir haben alle Fragen (einschließlich die per E-Mail eingegangenen) aufgenommen und geben sie an den Fragesteller weiter.


    Danke für die Teilnahme,

    bitte, dass wir die Möglichkeit dazu gaben,


    Gruß + E.U.!

    Die PROGRAMMierer



    Geneigter Leser des Union-Programms, geneigter User des Union-Forums,


    im Heft zum Spiel gegen Paderborn soll es ein Interview mit Julian Ryerson geben. In gewohnter Weise soll dafür auch wieder Leser/ User/ Fan seine Fragen mit beisteuern können. Dazu wäre jetzt hier oder per Mail an


    Unionprogramm@gmail.com


    (bitte nicht per PN hier im Forumsbriefkasten) Gelegenheit.



    Ab sofort können also Fragen an


    Julian Ryerson


    per Mail oder über diesen Thread hier an uns herangetragen werden, die wir dann an den Fragesteller weiterleiten.


    Für diesen bilden die eingereichten Fragen dann übrigens eher einen Leitfaden für das Gesamtgespräch, als dass jede einzelne unbedingt wörtlich gestellt wird, wie er uns auf Nachfrage aus seiner Erfahrung erklärte: Insbesondere bei Spielern, die gar nicht Deutsch sprechen, funktioniert das nämlich oft nicht. Und auch sonst stellt sich ein Gesprächsfluss deutlich besser ein, wenn man nicht abliest. Viele Fragen ähneln sich auch, sind dann zum Teil schon beantwortet und so weiter.


    Im besten Falle eröffnen Le-/User-Fragen einen ganzen Themenbereich, aus dem sich dann weitere, vorher nicht geplante, Fragen ableiten. So was kann dann ja tatsächlich ein interessanteres Gespräch ergeben als wenn Frage für Frage abgearbeitet wird.


    Also: Jede hier oder per Mail eingehende Frage findet Eingang ins Interview-Konzept des Fragestellers, ob bzw. wie sie gestellt wird, entscheidet dann aber der Gesprächsverlauf.



    Danke für die Teilnahme, bitte dass wir die Möglichkeit dafür bieten,


    Gruß + E.U.!

    Die PROGRAMMierer

    Hiermit wird die Runde hier geschlossen.


    Wir haben alle Fragen (einschließlich die per E-Mail eingegangenen) aufgenommen und geben sie an den Fragesteller weiter.


    Danke für die Teilnahme,

    bitte, dass wir die Möglichkeit dazu gaben,


    Gruß + E.U.!

    Die PROGRAMMierer



    Geneigter Leser des Union-Programms, geneigter User des Union-Forums,


    im Heft zum Spiel gegen Ingolstadt soll es ein Interview mit Robert Zulj geben. In gewohnter Weise soll dafür auch wieder Leser/ User/ Fan seine Fragen mit beisteuern können. Dazu wäre jetzt hier oder per Mail an


    Unionprogramm@gmail.com


    (bitte nicht per PN hier im Forumsbriefkasten) Gelegenheit.



    Ab sofort können also Fragen an


    Robert Zulj


    per Mail oder über diesen Thread hier an uns herangetragen werden, die wir dann an den Fragesteller weiterleiten.




    Danke für die Teilnahme, bitte dass wir die Möglichkeit dafür bieten,


    Gruß + E.U.!

    Die PROGRAMMierer

    Hiermit wird die Runde hier geschlossen.


    Wir haben alle Fragen (einschließlich die per E-Mail eingegangenen) aufgenommen und geben sie an den Fragesteller weiter.


    Danke für die Teilnahme,

    bitte, dass wir die Möglichkeit dazu gaben,


    Gruß + E.U.!

    Die PROGRAMMierer



    LAST CALL!


    So, letzter Aufruf für alle, die noch eine Frage an Sebastian Andersson haben:

    Bis Sonntag ungefähr 20:00 eingehende Fragen werden noch berücksichtigt, danach gilt:


    Die Runde wird geschlossen.



    Gruß + E.U.!

    Die PROGRAMMierer

    Geneigter Leser des Union-Programms, geneigter User des Union-Forums,


    im Heft zum Spiel gegen Bielefeld soll es ein Interview mit Sascha Andersson geben. In gewohnter Weise soll dafür auch wieder Leser/ User/ Fan seine Fragen mit beisteuern können. Dazu wäre jetzt hier oder per Mail an


    Unionprogramm@gmail.com


    (bitte nicht per PN hier im Forumsbriefkasten) Gelegenheit.



    Ab sofort können also Fragen an


    Sebastian Andersson


    per Mail oder über diesen Thread hier an uns herangetragen werden, die wir dann an den Fragesteller weiterleiten.




    Danke für die Teilnahme, bitte dass wir die Möglichkeit dafür bieten,


    Gruß + E.U.!

    Die PROGRAMMierer

    Geneigter Leser des Union-Programms, geneigter User des Union-Forums,


    im Heft zum Spiel gegen Sandhausen soll es ein Interview mit einem unserer Co-Trainer - und zwar dem vor dieser Saison neu zu uns gestoßenen, Markus Hoffmann - geben. In gewohnter Weise soll dafür auch wieder Leser/ User/ Fan seine Fragen mit beisteuern können. Dazu wäre jetzt hier oder per Mail an


    Unionprogramm@gmail.com


    (bitte nicht per PN hier im Forumsbriefkasten) Gelegenheit.



    Ab sofort können also Fragen an


    Markus Hoffmann


    per Mail oder über diesen Thread hier an uns herangetragen werden, die wir dann an den Fragesteller weiterleiten.


    Wie bitte? Den kennt man ja überhaupt nicht? Naja, deswegen ja.! Grund mehr, ihn über die hier möglichen Fragen näher kennenzulernen.

    Bis Sonntag läuft die Runde hier, dann wird zugemacht, also nicht trödeln.




    Danke für die Teilnahme, bitte dass wir die Möglichkeit dafür bieten,


    Gruß + E.U.!

    Die PROGRAMMierer

    Hiermit wird die Runde hier geschlossen.


    Wir haben alle Fragen (einschließlich die per E-Mail eingegangenen) aufgenommen und geben sie an den Fragesteller weiter.


    Danke für die Teilnahme,

    bitte, dass wir die Möglichkeit dazu gaben,


    Gruß + E.U.!

    Die PROGRAMMierer

    Nach aktuellem Stand soll heute (Mittwoch) Abend der Thread hier geschlossen werden, da morgen oder übermorgen das Interview geführt wird.


    Wer also doch noch Fragen an unseren Mana..., äh Sportdir..., äh Sportlichen Lei..., äh *blätterblätter* - ah: Geschäftsführer Profisport (mit Aufgabengebiet siehe oben im Eröffnungs-Thread - also im Wesentlichen die eines Managers/ Sportdirektor/ Sportlichen Leiters) hat, bitte jetzt melden!

    Geneigter Leser des Union-Programms, geneigter User des Union-Forums,


    im ersten Heft des neuen Jahres, zum Spiel gegen Köln, soll es ein Interview mit Oliver Ruhnert geben. Oliver Ruhnert ist seit Mai 2018 als "Geschäftsführer Profifußball" in unserem Verein tätig, er verantwortet dabei alle Belange der Lizenzspielerabteilung , darunter die Führung des Trainer- und Funktionsteams, das Scouting und die Kaderplanung.


    In gewohnter Weise soll dafür auch wieder Leser/ User/ Fan seine Fragen mit beisteuern können. Dazu wäre jetzt hier oder per Mail an


    Unionprogramm@gmail.com


    (bitte nicht per PN hier im Forumsbriefkasten) Gelegenheit.



    Ab sofort können also Fragen an


    Oliver Ruhnert


    per Mail oder über diesen Thread hier an uns herangetragen werden, die wir dann an den Fragesteller weiterleiten.




    Danke für die Teilnahme, bitte dass wir die Möglichkeit dafür bieten,


    Gruß + E.U.!

    Die PROGRAMMierer

    LAST CALL!


    So, letzter Aufruf für die notorischen Nachzügler: Bis ungefähr noch bis 22:00 eingehende Fragen werden berücksichtigt, danach gilt:


    Die Runde wird geschlossen.


    Wir haben alle Fragen (einschließlich die per E-Mail eingegangenen) aufgenommen und geben sie an den Fragesteller weiter.



    Danke für die Teilnahme,

    bitte, dass wir die Möglichkeit dazu gaben,


    Gruß + E.U.!

    Die PROGRAMMierer

    Geneigter Leser des Union-Programms, geneigter User des Union-Forums,


    der alten Tradition folgend, dass es im letzten Heft immer Das große Jahresabschluss-Interview (resp. ... Saisonabschluss~) gibt, planen wir dies auch in diesem Jahr. Im Heft zum Spiel gegen Bochum soll es ein Interview mit unserem Trainer Urs Fischer geben.


    Was dann sein erstes großes bei uns wäre, wenn man von dem im Sonderheft zum Bordeaux-Spiel absieht - da stand nämlich nur kurze Zeit dafür zur Verfügung, und er war gerade erst ein paar Wochen bei uns. Jetzt, nachdem unser Wuhle-Fischer sich gut eingelebt hat, machen wir noch mal eins in Ruhe.


    In gewohnter Weise soll dafür auch wieder Leser/ User/ Fan seine Fragen mit beisteuern können. Dazu wäre bis 9. 12.  hier oder per Mail an


    Unionprogramm@gmail.com


    (bitte nicht per PN hier im Forumsbriefkasten) Gelegenheit.



    Ab sofort können also Fragen an


    Urs Fischer



    per Mail oder über diesen Thread hier an uns herangetragen werden, die wir dann an den Fragesteller weiterleiten.




    Danke für die Teilnahme, bitte dass wir die Möglichkeit dafür bieten,



    Gruß + E.U.!

    Die PROGRAMMierer

    So, letzter Aufruf für die notorischen Nachzügler: Bis ungefähr noch bis 11:00 eingehende Fragen werden berücksichtigt, danach gilt:


    Die Runde wird geschlossen.


    Wir haben alle Fragen (einschließlich die per E-Mail eingegangenen) aufgenommen und geben sie an den Fragesteller weiter.


    Danke für die Teilnahme,

    bitte, dass wir die Möglichkeit dazu gaben,


    Gruß + E.U.!

    Die PROGRAMMierer