Netzathleten

Beiträge von Halle/Berlin

    Ich kann es nicht fassen - als alter Unioner sollteste eigentlich wissen, dass der Abstieg oder "Dabeibleiben" - siehe Karl-Marx-Stadt im Mai 88 - nicht zum Ende der Vorrunde feststeht, sondern am letzten Spieltag der Saison.


    ...sicher richtig, aber wenn man zur Winterpause nur 12 bis 15 Punkte hat, wird es erfahrungsgemäß sehr schwer...!


    Eisern
    Frank

    ...kann schon sein, dass nach Sandhausen ein neuer Trainer auf der Bank sitzt. Das könnte aber auch bedeuten, dass wir dann ggf. - drei - Trainer auf der Gehaltsliste stehen haben, oder wurde UN "abgefunden". Ich habe keine Ahnung, was ein Trainer so im Jahr verdient,..aber können wir uns - drei Trainergehälter leisten?

    ....wenn man der BZ glauben darf, dann hat Tusche immerhin 50.000 Euro gebraucht. Kann man davon eigentlich Ersatz holen oder nur unsere Strafe wegen der letzten Becherwürfe begleichen......

    .....Ingolstadt spielt jedenfalls zur Zeit oben mit und kann sich durchaus die Spieler kaufen, die man haben will,...Audi machts möglich. Wir geben Spieler für wieviel Ablöse ab....??

    Verabschiedung von Tusche??


    ...vermutlich gar nicht, auf welche Art und Weise soll das auch geschehen. Glaube kaum, dass TM wegen eines Händedrucks und so, noch mal in unser Wohnzimmer kommt. Der Abschied macht nachdenklich, weil man nicht wirklich verstehen kann, was nach der Spielzeit 2013/14 passiert ist. Er wurde die Kapitänsbinde los uns saß plötzlich auf der Bank.
    Ein Neuanfang sieht für mich irgend wie anders aus. Außerdem gefällt mir dieses Wort ehe nicht,....man, wir sind doch niocht abgestiegen. Wenn z. B. die Gurken von einem Neuanfang reden, wäre es nachvollziehbar.


    Einen Ersatz für Tusche sehe ich bisher nicht, wirkliche Gründe für das Alles sehe ich auch nicht.


    Machs gut Tusche, viel Erfolg bei den Gurken. Der Gedanke, dass du und mal ein paar Eier ins Netz legst, ist kaum auszuhalten,....wenn denn die Gurken wieder hoch kommen.


    Eisern
    Frank

    ....abwarten, gestern waren ca. 18.000 und fast alle Gästekarten weg, jedenfalls laut unserer Interna. Gehe mal von ca. 21.000 Zuschauern aus. Im Prinzip stoßen wir schon an unsere Kapazitätsgrenzen, hängt halt auch alles vom weiteren Saisonverlauf ab. Für die 1. BL sollte baulich nachgelegt werden,...und das nicht irgend wann.


    Eisern
    Frank

    …es wird viel von der Aufstellung abhängen. Wenn wir nur mit einer Spitze spielen, wird uns Bochum letztendlich so hinten reindrücken, das es auch zwangsläufig Tore gegen uns geben wird. Auf Dauer hält keine Abwehr 90 Minuten Druck unbeschadet aus.

    Ich könnte mir vorstellen, dass Union in 3-4-3 spielt, wobei ich im Sturm gerne Nemec und außen zwei schnelle junge Burschen sehen würde; ggf. Dausch und Quiring, wobei Gomma sich sicherlich auch gut zum Kontern eignen würde.

    Grundsätzlich eignet sich ein 3-4-3 auch dazu Bochum schon in der eigenen Hälfte zu attackieren, soll heißen, …bloß nicht ins Spiel kommen lassen.

    In den letzten Spielen hatte ich den Eindruck, dass wir im Zentrum bei eigenen Angriff, keine oder nur wenige Kopfballduelle gewonnen haben, deshalb würde der Einsatz von Nemec durchaus Sinn machen

    Sich hinten rein stellen, wird aus meiner Sicht, nichts bringen....


    Eisern
    Frank

    ....war dann nicht so schön, etwas mehr hätte ich schon erwartet. Fußballspiele werden halt durch Tore entschieden und wenn da nichts kommt, können solche Ergebnisse, so wie wir sie in den letzten 3 Pflichtspielen erleben mussten, nicht verwundern.
    Ich mache mir dann doch meine Gedanken, was bei uns im Sturm so los ist. Gestern habe ich eigentlich bis zur 70 Minute überhaupt nichts gesehen. Selbst nach dem 1 bzw. 2:0 kam nicht viel. Insofern eine verdiente Niederlage. Hätte eigentlich gedacht, dass unser Anspruch doch etwas höher liegt.
    Einzelkritik erspare ich mir, von der Sache her wurde ja auch schon alles gesagt. Wenn man sich die anderen Spiele von gestern anschaut,....meine Fresse.
    Unser Trainer wird den Kopf voll haben und mit Buchum und Nürnberg kommen jetzt zwei Gegner, welche die Sache nicht einfacher machen,...will damit sagen, könnte für Düwel sehr dunkel werden.



    Eisern
    Frank

    ..sollten wir "oben" mitspielen, also im Bereich der Aufstiegplätze, dann wird es sicherlich sehr schnell sehr voll werden, sprich ausverkauft. Ohnehin sind es ja wohl fast nur ein paar Sitzplätze, welche bei "normalen" Spielen nicht besetzt sind. Die Stehplätze haben sicher eine Auslastung von fast 100%.


    Könnte also doch sein, dass unser Wohnzimmer bald zu klein ist und viele keine Karten mehr bekommen werden.


    Eisern
    Frank

    ...sehe ich eigentlich genau, außer das mit den "Ecken schießen". Es ist nun mal so, dass wir im Mittelfeld qualitativ keinen Ersatz für T. M. haben, noch nicht. Hier sollte in dieser Spielzeit eine generelle Entscheidung fallen.
    Ich glaube wir sind uns einig, dass hier keiner erwartet, das T.M. noch über 90 Minute Tempofußball spielen kann, muss er eigentlich auch nicht.
    Die beiden Auftaktspiele haben gezeigt, dass es im Mittelfeld eines Lenkers bedarf, der Bälle verteilen kann und die nötige Übersicht hat. Dazu kommen Freistöße und natürlich ggf. Elfmeter. Wie gesagt, ich sehe im Moment dazu noch keine Alternative zu T.M..


    Unabhängig von T.M. ist mir auch aufgefallen, dass wir in beiden Spielen im Mittelfeld kaum hohe Bälle unter Kontrolle gebracht und schon gar nicht weitergeleitet bekommen haben. Dazu kam, dass im Sturm Flanken sehr selten einen Abnehmer fanden......ich denke da jetzt mal an Nemec.


    Beide Spieler sind aus meiner Sicht wichtig für das Spiel und ich hoffe, dass unser neuer Trainer ein feines Gespür für die jeweilige Situation entwickelt.


    Wie unterschiedlich wir bei der Bewertung von Spieler sind, will ich mal an Köhler festmachen. Ich würde in auf die Bank setzen, @RW fand in ganz stark. So ist das halt.


    Eisern
    Frank