Netzathleten

Beiträge von chiemgauer-exiler

    Kann mich dem "Nicht Willkommen" nur anschließen!
    Da trennen wir uns vom Sponsor wegen der Stasi- Vorwürfe und nun kann man wohl darauf warten, das irgendwann mein Nachbar anfängt
    über DIEDA zu singen, nein das brauch ich nicht. Es ist zu viel passiert und wir beschwören doch halt immer, mit denen nichts mehr zu tun zu haben. wenn sie ins Stadion, unser Stadion, kommen, kann man nicht verhindern, sollen sie auch, aber ich befürchte, dass es nicht dabei bleibt. Sind die erst mal unter uns, werden die ersten Ausschreitungen nicht lange auf sich warten lassen. Mit Konsequenzen für unseren Verein. Der Schaden der dadurch entsteht, den kann sich wohl jeder ausmahlen.
    Vielleicht klingt es ein wenig blauäugig, aber ich meide jeden Kontakt zu diesem Volk, wenn man diesen Begriff überhaupt wählen kann.

    :beer, was war das denn, einfach geil, Super, Nervenaufreibend, 750km bin ich weg vom Heiligen Rasen, ebenso, wie halt auch meine stimme weg iss, der Reporter bei Sky, begeistert von der geilen Nummer(Support) unserer vor Ort gewesenen. Ja das kam wirlich gut rüber.
    Stadionatmosphäre im Wohnzimmer, einfach nur Geil!
    Wir haben eine geile, ich meine Geniale Truppe, Super Trainer, ja und ein Umfeld, das passt alles.
    Ich beneide Euch alle, die die Möglichkeit haben, jedes Spiel live vor Ort zu erleben. Unser Stadion entwickelt sich zu einer, für alle in Deutschland, interssanten Adresse. Das heute nur eine Handvoll Paddelbirnen da war, na gut, haben wohl auch nicht viel mehr Einwohner, aber sie können garantiert einiges mit nach Hause nehmen, nähmlich einen tollen Nachmittag erlebt zu haben.
    Freu mich schon auf morgen auf der Arbeit, ich Stolz wie Bolle und die Bayern kriegen den Mund nicht zu.
    Unserer Verein kommt nicht aus die Schlagzeilen, und darauf bin ich hier im tiefsten Bayern mächtig Stolz.
    Viele Grüße nach Hause in die AF und ich danke Euch alle für diesen tollen Nachmittag.

    Ja, kann nur bestätigen, dass man ein wenig in den letzten Wochen in der Luft hing, was die Eintrittskarten betrifft.
    Zwar hatte es bei meinen Karten für Hertha und Hansa super geklappt, aber eine Aussage eines Lusers hier im Forum, machte doch bei mir
    etwas Unruhe breit. Da hies es nämlich, dass keine eintrittskarten mehr verschickt werden.
    Darauf rief ich beim Fanshop an. Die gute Frau bestätigte mir dies. Auf meine Frage, wie ich denn an meine Karten komme, bekam ich die Antwort, es gäbe genug Vorverkaufsstellen. Hallo, 700km hoch, Karte kaufen, 700km zurück, 2Tage später zum Spiel wieder die gleich Tour.
    Kann nicht wirklich die Lösung sein! Auch Ticket-Online ist nicht das Angebot, da einmal gemacht und viel drauf gezahlt.
    Ich denke auch, dass man darüber mal hier auf der Hompage informiert wird, wie man es am besten in Zukunf handhaben kann.
    Mit den besagten Hertha/Hansa Karten klappte es ja ganz gut, Anruf/Bestellung/Geldüberweisung/Kartenversand!
    Kann ja auch wirklich sein, dass es ein großer Aufwand ist, die Karten zu versenden, aber dann muß man sich etwas anderes ausdenken.
    Vielleicht geht es ja auch so, Karte per Telefon bestellen, Geld überweißen, Karten bis eine Stunde vor dem Spiel an einer Kasse abholen.
    Nur ein Voeschlag halt!
    Aber wie gesagt, wäre schon ganz gut, einen vernünftigen Ablauf zu finden, der beide Seiten zu Recht kommt und ich als Kartenkäufer weiss, wie ich beim nächsten mal an Karten komme, ohne Bauchschmerzen zu bekommen.

Reklame: