Netzathleten

Beiträge von Sonny

    . Hört mit dem rumheulen endlich auf.

    Aufgeben geht gar nicht. Wer das jetzt schon tut soll zu seiner Mama rennen.

    Konstatiere: Wer deinen grenzenlosen Optimismus nicht teilt, der heult rum und soll zu seiner Mama rennen.

    Ich nehme mal an, das ist dieser legendäre gegenseitige Respekt, der hier immer wieder eingefordert wird.

    Da hilft der von mir nicht mitzitierte Grinsi dann auch nicht weiter...

    Zitat: Leiter Fanbetreuung (w/m/d), für was steht das d?

    Mir würden da so manche abfälligen d Wörter einfallen, was hier wohl nicht gemeint ist.

    Ist das wieder etwas Geschlecht neutrales?

    Diverse, umfasst also die ganzen von totalverblödeten Hirnen erfundenen Geschlechter.

    ...auch mit daumen runter für beiträge. Oft ich habe eindruck das ich bekomme daumen runter dafür und andere die auf gute deutsch gleich schreiben nich. Aber das ist halt so jeder darf seine meinung machen.

    Da du ja noch nicht sooo lange hier dabei bist, lässt sich das ja noch relativ leicht überprüfen:

    Du hast bisher 31 Likes bekommen für 47 Beiträge die ich nach "Daumen runter" durchsucht habe. Genau vier Stück habe ich gefunden und damit solltest du eigentlich klarkommen. Zumal drei davon für eine - aus meiner Sicht - ziemlich üble Unterstellung erteilt wurden.


    Also verschone uns bitte mit derartigem Rumgeheule, für den es nicht den geringsten Anlass gibt.

    Kein Widerspruch von mir. Der Junge sollte schon fest an uns gebunden werden. Ich meinte aber eher den Zusammenhang mit der Local-Player-Geschichte, für die er für die kommende Saison 19/20 wohl noch etwas zu jung sein dürfte. Seine Bindung an unseren Verein sollte wohl eher perspektivisch gesehen werden.

    Ein Projekt dieser Größenordnung dürfte kaum so schnell mal vom sportlichen Erfolg oder Misserfolg abhängig gemacht werden können. Einfach aus baurechtlichen und planerischen Gründen ist ein Verschieben auf irgendwann wenns passt wohl sehr problematisch. Gerade jetzt, wo die Baukapazitäten nicht mehr ausreichen, um alle Aufträge abzudecken, musst du bauen, sobald die Firmen bereit sind. Sie erst noch zu vertrösten auf vielleicht nächstes Jahr, vielleicht auch erst in fünf Jahren, könnte nach hinten losgehen. Und ist ein Aufstieg plus längeres bzw. wiederholtes Verweilen in der 1. BuLi angedacht, MÜSSEN wir was tun am Stadion.

    Ich bin mir sicher DASS gebaut werden wird, wenn auch etwas später als ursprünglich angedacht. DAS liegt aber nicht an uns, sondern am Genehmigungsprozeß, der - typisch Berlin - mal wieder recht schleppend vorankommt.

    Mich nicht. Die Gründe lieferst du ja mit.

    Ich habe mir die Livebilder auch nicht angesehen. Bin eben nicht der sensationsgeile Voyeur.

    Wirkliche Betroffenheit ist vom direkten Glotzen auf die Szenerie unabhängig.

    Auch der Unfallgaffer mag sich mit Betroffenheit rausreden.

    Ja, Betroffenheit, Interesse, Aktualität.
    Wie kommst du darauf man einer Liveübertragung bis zum Ende folgen muss?


    Durch das Aufstellen der Kamera werden keine Rettungsmassnahmen behindert, keine Persönlichkeitsrechte mit Füssen getreten, falls du hier nen link zu Unfallgaffern basteln willst

    Und doch wird hier die Lust am Voyeurismus bedient, so daß auch mir die Assoziation zu den Gaffern kam.

    Da hast du natürlich recht- hab mich doof ausgedrückt- ich meinte das es heutzutage diesen Schnell-Esteichbeton gibt und es evtl irgendwelche Beschleuniger auch für Beton geben könnte, was ich aber nicht weiß.

    Ich bin kein Freund von diesem Fixfix schnell fertig heutzutage. Man sieht ja teilweise was dabei rauskommt.:/

    Man kann ja z.B. den Schnellzement A38 von Ardex nehmen! Der hat nach 24 Std. eine Druckfestigkeit von ca. 35 N/mm² !!! Das sind etwas mehr als 35,6 Tonnen auf einem m²!:opi::daumen:8)

    Ist nur etwas teurer........=O

    Auch hier findest du: Volle Aushärtung nach 28 Tagen. Dann bis 50 N/mm². 70% der vollen Aushärtung sind immer recht schnell erreicht.

    Ob dieses Zeug zum Gießen von Stufen im Stadion wirklich geeignet ist, konnte ich dem Merkblatt allerdings nicht so recht entnehmen. Ich habe da so meine Zweifel.

    Estrich und Beton sind recht unterschiedliche Dinge. Und Beton braucht zum vollständigen Aushärten 28 Tage. Selbst wenn wir morgen anfangen würden, wäre das erst nach dem letzten ST vollbelastbar und vorher würde ich da jedenfalls niemanden rauflassen. Bliebe ein eventuelles Relegations-Rückspiel. Und dafür der ganze Aufwand.

    Ob wir das einfach mal schnell so machen DÜRFTEN...?

    Ich würde sagen: Der erste gewinnt alle Spiele. Alle anderen spielen alle unentschieden. Der zweite direkte Aufsteigen schießt bei seinen Unentschieden viele Tore. Daher Aufsteiger wegen mehr geschossener Tore.


    Kann mich aber auch irren.

    Da stimmt was nicht. Wenn einer alles Spiele gewinnt, kann der 2. nicht alle unentschieden spielen. Oder habe ich das was falsch verstanden?

    Das Entscheidende nochmal extra markiert, damit auch du es verstehst. Es geht ja darum, mit 32 Punkten direkt aufzusteigen. Wer alle Spiele Unentschieden spielt, hat 34.


    Manchmal hilft bei Verständnisproblemen, nochmal nachlesen.

    Du übersiehst dabei, daß die Siege des einzig siegreichen Teams auch in unterschiedlicher Höhe ausfallen können, was sich über die Tordifferenz auf die Tabelle auswirken würde.

    Schade, daß Willy nicht noch die genaue Sekundenzahl bei Abschaltung und Reaktivierung des Tones dazugeschrieben hat. Da könntest du noch trefflich 1500 Worte drüber verlieren, ob das alles ganz genau so war, oder nicht.

    Willy hat eine ungefähre Zeitangabe gemacht und da munter ein paar Zahlen reingekloppt. Die stimmen ganz sicher nicht hundertprozentig. Ich kann aber keinen Sinn darin erblicken, sich seitenlang daran aufzugeilen.

    na doch nur, wenn der hsv in köln maximal remis spielt. ansonsten wäre nur platz 3 sicher.

    Nicht unbedingt. Der HSV kann auch in Paderborn unentschieden spielen oder in einem seiner Heimspiele.

    Dem Wort "sicher" kommt eine gewisse Bedeutung zu, der ihr ruhig mal Beachtung schenken könntet.

    Da auch fünf Siege Unions in den letzten fünf Spielen ohne einen weiteren Punktverlust des HSV eben NICHT zu Platz 2 für uns reichen würden, wäre eben dieser Platz mit besagter Siegesserie eben noch NICHT sicher. Diese Bedingung des weiteren Punktverlustes der Hamburger (mit dem ich ganz fest rechne), steht der Aussage der Sicherheit nach eben nur den fünf Siegen entgegen.

    Sagt später nicht, ihr hattet keine Chance euch einzubringen......:schal:

    Daß du diesen Scheiss wieder hochholst, bedeutet wohl, daß du den Aufstieg für dieses Jahr schon abgehakt hast. Ein wenig voreilig, wie ich finde. Aber André freut sich sicher über die Verstärkung in der Pufferwerkstatt.

    Ja, die Halbzeitspause gab es auch, Fachmann, wie ich ahne...

    In der Regel steht da einer für Vorbericht, Halbzeit, Nachbericht. Und einer der ausschließlich das Spiel kommentiert und um den ging es. Er hatte also nur 60min grausig zu sein. Dann hast du freiwillig den 2.Reporter ausgestellt, der aber mit der grausigen Spielkommentation nichts zu tun hat.

    Vielleicht hat er die Pause ja auch für sonstige Verrichtungen im Haushalt genutzt und dafür den Ton nicht extra wieder eingeschaltet. Ich könnte das verstehn.