Spielerleistungen - wir spielen Trainer

      Reklame
      Hoffi hatte ich letztens schon ins Gespräch gebracht, was hier Unveständnis auslöste! Andererseits kann man J.K. nicht absprechen in der letzten Saison ordentlich gearbeitet zu haben. Schwierige Situation, lasst uns doch gemeinsam K`lautern
      besiegen! Eisern

      Matschas50 schrieb:

      Ist schon lustig. Über Wochen wird gemeckert, Keller wechselt zu wenig. Dann macht er es und wieder wird gemeckert. Vielleich sollte sich die Mannschaft mal selbst aufstellen. Dann gäbe es zumindest in diesem Spiel keine Trainerdiskussion.

      Offenbar kann der Trainer wechseln wie er will. Wenn kein Spieler Normalform hat, woran liegt das wohl?
      Über 90 Minuten nicht eine echte Tormöglichkeit für Union. Da hätte jeder von uns das Sandhauser Tor hüten können ohne ein Tor zu kassieren.
      Auf der anderen Seite gab es die Möglichkeit wo Schönheim auf der Linie rettete, Busk den Ball aus dem Angel holte, ja und einen Elfer hätte es auch für die Sandhäuser geben können.
      Habe selten eine Unionmannschaft ohne keinen Spielwitz wie heute gesehen. Und das noch gegen ein Dorf wie Sandhausen. Bin sprachlos!
      M.Hartel war der einzige Lichtblick, mit Abstand der beste Mann. Bis zum Gegentor war auch J. Busk sehr gut, das Gegentor nicht zwingend ein Torwartfehler, aber auch nicht total unhaltbar. Alle anderen waren durchschnittlich bis zu total unterirdisch (beide Außenverteidiger).

      Telekomunioner schrieb:

      Matschas50 schrieb:

      Ist schon lustig. Über Wochen wird gemeckert, Keller wechselt zu wenig. Dann macht er es und wieder wird gemeckert. Vielleich sollte sich die Mannschaft mal selbst aufstellen. Dann gäbe es zumindest in diesem Spiel keine Trainerdiskussion.

      Offenbar kann der Trainer wechseln wie er will. Wenn kein Spieler Normalform hat, woran liegt das wohl?


      soll ich es sagen, am Tra...

      red devil schrieb:

      M.Hartel war der einzige Lichtblick, mit Abstand der beste Mann. Bis zum Gegentor war auch J. Busk sehr gut, das Gegentor nicht zwingend ein Torwartfehler, aber auch nicht total unhaltbar. Alle anderen waren durchschnittlich bis zu total unterirdisch (beide Außenverteidiger).


      Für mich war das Tor schon unhaltbar. An Jakob Busk hat es nicht gelegen. Er hat uns überhaupt erst im Spiel gehalten.
      Hartel war aber schon der beste Spieler einer sehr schwachen Mannschaft.
      Eine Einzelkritik erlaube ich mir heute noch nicht. Da ist die Entäuschung noch zu groß.
      Muß erst mal eine Nacht drüber schlafen....

      Barolf
    Netzathleten