Netzathleten

Beiträge von iron_monkey

    Nur ein paar Gedanken...


    1. Wirkung des Protests im Bezug auf Rabähhh:

    Das wir damit weder das Konstrukt loswerden, noch dessen Jünger davon überzeugen, dem "Götzen" abzuschwören, sollte allen klar sein.

    Es geht schlicht darum, eine Meinung kund zu tun und das möglichst noch so, dass viele sie mitbekommen.


    2. Mediale Aufmerksamkeit:

    Die meisten Zuschauer am TV-Gerät wird es wohl kaum interessieren, denn die wollen unterhalten werden. Denen gehen die Gefühle etc. von Fans am Ar... vorbei.

    Die Kommentatoren werden wohl, wie oben bereits geschrieben wurde, eher davon reden, dass wir aufgestiegen sind und wie toll das doch für uns sein muss...

    Auch den Hinweis auf die kontroverse Diskussion über die Schweigeviertelstunde könnte kommen. Aber wohl dann eher wieder zu unseren Ungunsten mit dem Unterton, dass wir naiv wären etc.

    Eine wirklich ausgewogene und überdachte Darstellung traue ich denen nicht zu, sorry.


    3. Rafal:

    Es wurde hier und im anderen Thread mehrfach über ihn bzw. seine Aussagen zum Protest hergezogen.

    Meiner Meinung nach hat Rafal, aber auch jeder andere Spieler, genau wir jeder hier das Recht seine eigene Meinung zu haben und zu äußern. Ob er sie dann auf FB, Twitter oder Instagram veröffentlicht oder an die Tür vom Forsthaus nagelt, ist auch seine Sache.

    Leider werden heute viele Dinge nur noch in den oben genannten sozialen Medien verbreitet, aber eh... auch das Forum gilt als solche Plattform. Und hier haben auch schon genug Leute bemängelt, dass sich die Szene hier nicht äußert. Hat man da wohl für sich so entschieden.


    4. Was werde ich am Sonntag tun?

    Tja, die schwerste aller Fragen, denn ich mag die Schweigeminuten nicht, besonders weil sie sich dem Andenken an die Verstorbenen direkt anschließen.

    Und hier sind viele Protestideen genannt worden, die mir besser gefallen würden. Auch ich habe aber Bedenken, dass diese aufgegriffen werden.

    Ehrlich, ich weiß es noch nicht und werde wohl aus dem Bauch heraus entscheiden.

    Kann ich jetzt nicht so stehen lassen...

    Wessi, die die Geschichte von Union verstanden haben, würden weder Hertha noch Rabähhh als Ostverein ansehen. Wobei sich bei Letzterem noch das "Verein" verbietet.

    Wenn schon so viele erstmal noch draußen bleiben wollen und lieber nen Bier zischen, warum bleiben wir das nicht alle? Dann wären auch 15 Minuten Ruhe.

    Rein theoretische Idee übrigens.


    Mist, dass uns das so spaltet, aber auch das werden wir überleben.

    Nur Schweigen, wie es schon des Öfteren getan wurde, finde ich als Protest sehr schwach. Protest muss wahrgenommen werden.

    Außerdem möchte ich eigentlich ungern 15 Minuten meines Lebens wegen den Taurinplörristen eingeschränkt werden. Die gehen mir nämlich ganz gewaltig am Allerwertesten vorbei.

    Ich kann mir aber auch nach all den kreativen, geilen Choreos und anderen Aktivitäten bei uns im Stadion nicht vorstellen, dass es nur dieses Schweigen geben soll. Irgendwie hoffe ich, dass da noch mehr hinter steckt und wir nächste Woche überrascht und doch stolz dabei sein können. In mir schreit ein kleines, aber energisches Stimmchen: Da kommt noch was!

    Fritz und Franz haben Nüsse geklaut. Um nicht entdeckt zu werden, schleichen sie in die gerade offen stehende Leichenhalle, um sie zu teilen. Vor der Tür verlieren sie noch zwei ihrer Nüsse. "Eine für Dich, eine für mich; eine für Dich, eine für mich", murmeln sie.


    Der Küster kommt vorbei und hört den Sermon. Ihm sträuben sich die Haare. Er läuft zum Pfarrer: "Herr Pfarrer, in der Leichenhalle spukt es. Da handelt Gott mit dem Teufel die Seelen aus!"


    Der Pfarrer schüttelt nur den Kopf und geht mit dem Küster leise zur Leichenhalle.


    "Eine für Dich, eine für mich; eine für Dich, eine für mich. So, das sind jetzt alle. Nun holen wir uns noch die beiden vor der Tür!"

    Mir würde 2D vollkommen reichen.


    Als Testballon ist ein Kinderpuzzle aber nicht geeignet, wenn die Interessierten auf ein großes Puzzle warten.


    Mal abwarten. Vielleicht kommt ja wirklich ein "richtiges" Puzzle dazu.


    Im Übrigen finde ich einige der neuen Damen-Shirts/Oberteile gut gelungen.

    :thumbup::love:

    Kiel war gut, Fürth hat mir auch gut gefallen...

    Für Bochum spricht eigentlich nur, dass die ein Parkhaus - wegen Starlight Express - haben und man recht gut wegkommt.

    ...es ist nicht einmal Leipzig!!!

    "Vakuum" oder "Blase" trifft es vielleicht eher, sowas wie Heimat werden die nie haben!!...

    Reagenzglas...

    Künstliche, gezüchtet... Und die Chemikalien, die sie da "bewerben" sind ja wohl auch in einem solchen entstanden.


    Das Konstrukt strotzt vor Überheblichkeit bei der Ankunft und erlebt dann sein rot-weißes Wunder.

    Sieg Union egal wie hoch.

    :schal: