Beiträge von gneko

    Die ganze Sache hat Potential für einen Spielfilm. Vielleicht kann 777 ein paar Strippen ziehen.


    Trotzdem sollten wir nicht auf das Niveau der arroganten Herthaner sinken. Die seit Jahren stabil in der Sche... stehen. Sportlich sind ja momentan die Fronten klar geklärt.


    Wo bei die immer noch glauben das sie der einzige wahre Fuẞballklub Berlins sind.

    Seit Jahren halten die dort die Unterlippe knapp über dem Wasser und trotzdem werden die wieder einen Investor finden der den letzten Tropfen Hertha Seele raus zieht.


    Einfach Lächeln und weiter gehen und richtig laut ablachen wenn wieder ein Ding kommt wie BCC und die größte Aufholjagd aller Zeiten.

    Gestern Abend habe ich einen Fehler gemacht. Magdeburg ist noch nicht mathematisch Meister. Magdeburg müsste die restlichen 2 Spiele verlieren und die Füchse müssten die restlichen 2 Spiele gewinnen und man müsste das Torverhältnis von über 80 Toren aufholen.

    Das nur für die ewigen Optimisten.

    Allerdings würde ich gern diese Spiele der Füchse sehen alle 40 Sek ein tor ohne eines zu bekommen.

    Egal Magdeburg wird sich auf das Szenario nicht einlassen.

    Wo der Weg von Kiel hinführt bleibt interesant. Ich denke es wird ein harter weg . Die haben schon einige gute Spieler verlohren und werden in der nahen Zukunft einige aus Altersgründen hinzu kommen. Ich denke an meinen Lieblingsspieler Duvnjak der ist Mitte 30 und eine Stütze der Kieler, absolut schwer zu ersetzen. Wincek wird auch aufhören.


    hermannw , wenn es in Deutschland eine allgemeine Begabung gibt ist es etwas erfolgreiches klein zureden. Die Liga ist über die Jahre immer stärker geworden.

    Mein Meinung ist das auch. Es wirkt sich nicht genug inder Nationalmannschaft aus. Da der Verband und einige "Experten " ihr Süppchen kochen.

    Flensburg gewann gegen die Füchse Berlin

    36:31 den Titel European League.

    2 Deutsche Vereine Spielen den Titel unter sich aus. Also doch die beste Handballliga der Welt.


    Glückwunsch nach Flensburg.


    mal sehen wie es mit Neuverpflichtungen im sommer weitergeht.

    Für mich zeichnet sich ein Kampf um die Plätze 2-4 der nächsten Saison ab. Magdeburg wird mittelfristig an der Spitze sein.


    European League: Flensburg feiert Titelgewinn | News | LIQUI MOLY HBL
    Titelverteidiger entthront, Durststrecke beendet: Die SG Flensburg-Handewitt hat erstmals die European League gewonnen. Der Bundesliga-Dritte bezwang den…
    www.liquimoly-hbl.de

    Ab heute ist es amtlich , Magdeburg ist Deutscher Handballmeister.

    Was seit Wochen stark vermutet wurde ist ab Heute (32 Spieltag) auch Matematisch Fakt.

    Bei einem hart umkämpften Spiel gewinnt

    SC Magdeburg- DHFK Leipzig 30:28.


    Glückwunsch nach Magdeburg.


    Nur am Rande die deutsche Spitzenmannschaft THW Kiel, der vergangenen Jahre, hat heute hoch in Gummersbach verloren.


    Ich hoffe das die Füchse & Flensburg, natürlich auch die anderen Mannschaften, die Kraft haben es den Magdeburgern, in der neuen Saison, nicht so leicht haben.


    1716739924306.jpg

    eine rundum gelungene Aktion. Dank an alle Beteiligten , speziell der hönower .

    Mir hat es Spaß gemacht zu beobachten wie es Stück für Stück vorwärts ging und immer mehr klare Konturen annahm. Ich hatte von Anfang an das Gefühl das es gut wird und habe mich recht schnell beteiligt.


    Lasst Euch von den wenigen " Giftspritzen und Berufsnörglern" nicht die Freude vermiesen.

    Mir ist es deutlich sympathischer durch so etwas aufzufallen als durch Gewalt oder Zerstörung.


    Bier und speziell Bier trinken kann verbinden und das ist ja das Ziel wie der Sport und den Geschichten am Rande.

    Tschechien - Schweden ein topp Spiel alles was Eishockey aus macht.

    Der Knackpunkt dürfte das 3:2, im 2. Drittel, der Tschechien gewesen sein. Sport kann so ungerecht sein . Der Hauptschiri fälscht den Puk zum Tor ab und dann das nicht geahndet Foul der Tschechen(Nr. 44), was auch mehr wert war als 2 Minuten.

    Für uns war gut das sich Schweden wieder gefangen hat und wieder mitspielte.

    3. Drittel eben so Spannend. Wo Tschechien Zeigte das sie

    die bessere Mannschaft war.

    Kurzweilig bis zur Schlußsirene und alles was Eishockey zu bieten hat.

    Erstmal bin ich froh das Union einen neuen Trainer hat.

    Damit ist wenigstens diese schlimme Diskussion um Herrn Keller beendet. Ein Trainer an den ich sowieso nicht glaubte. Eher dachte ich das der Papst Schiri wird.


    Früh in der Saison eine Trainer zuhaben ist gut und nun kommt so nach und nach die neue Mannschaft. Wie viel Svensson mit geredet hat bleibt offen.

    Endlich geht es in Ruhe weiter voram.

    Willy 70 ich habe nicht daran gezweifelt. Die Karte dient der überwachung, wird hier gesagt. Es ist nicht die Karten, entgeltlich ist es das Handy. Dabei ist es egal ob Nokia, Samsung oder Appel, Typ ist auch wurst, egal ob ein Wischhandy oder noch C-Netz. Ich bin sicher das über 90 % der Unioner so ein Ding haben. Damit das funktioniert muss der Betreiber wissen wo das Handy ist. Mit einer Eintritskarte egal Papier, Plastik oder auf dem Handy läst vermuten das der Inhaber bei dieser Veranstaltung ist.


    @Willy70 es mag sein das Du meinen Beitrag falsch verstanden hast. Ich bin für Deinen Vorschlag. Im nach hinein sehr ich meinen Beitrag missverständlich formuliert.

    Hallo Willy 70 ich finde Deinen Lösungvorschlag für Bedenkenswert. Immer wieder gibt es diese Diskussionen. Ich kann mich noch erinnern als darüber nach gedacht wurde hier auch mit Karte zubezahlten. Inzwischen ist das mögliche Realität. Man kann problemlos mit Giro/Kreditkarte und mit Bargeld bezahlen.

    Eine praktikabel Lösung hast Du auch schon aufgezeigt.

    • Wieviele Spender gibt es?
    • Werden dann genauso viele unterschiedliche Wünsche über die Verwendung des Restgeldes geäußert?
    • Werden diese Wünsche dann auch einzeln erfüllt?
    • Sollte man diesen Anspruch wirklich in jedem einzelnen Fall erheben?

    Im Notfall täte es auch eine Mehrheitsentscheidung.

    Ich würde es jetzt nicht verkopfen … geht ja nich um Milliarden spenden und solange sie für was gutes genutzt werden und nicht an red bull gespendet sollte es ja egal sein ?

    Das mit Red Bull ist ganz einfach, da wird gar nicht gespendet.

    Ihr tut so als ob die Frage nur zwischen Robin und dem Verein geklärt werden müssen.


    Es gibt auch eine andere Variante. Wenn das Klima in der Mannschaft nicht gestimmt hat. Das er sich gesagt hat das muß ich mir nicht weiter an tun und er deswegen geht.

    Knoche ist immer noch ein guter Spieler dem es sicherlich nicht so schwer fällt eine neu Anstellung zufinden. Notfalls kann er, mit 31 Jahren, dass Kariereende inbetracht zuziehen.

    Ja das kann man mal so machen. Ein Glück das es ein Tor wurde, egal wie.

    Wenn es nicht geklappt hätte und wir in in die Relegation gemusst hatten. Dann wäre hier ganz schön was abgegangen.


    2 Elfer in einem Spiel vergeigen, ist nicht so toll. Wir hätten Glück das Habe der der schnelle War und das er die Schußtechnik hatte.