Netzathleten

Beiträge von Freilos

    Echt?

    Und die fragen dann bei Dir nach?

    Weil Du konkret wer oder was bist?

    Die Forum-User-Auskenn-und Auskunftsstelle?


    Selbst wenn Du 1.000(!) Unioner kennen würdest, wäre das noch nicht einmal jeder 10 Forumsuser, jedes 20‘ste Mitglied, jeder 50‘ste Fan oder 100‘ste Sympathiesant (pure Schätzung).

    ...

    Und das Jena nach Erfurt ausweicht, ja nun, ist als ob wir freiwillig von der AF in den Jahntierpark gehen...

    Ich gestehe, aus eben diesem Grunde keinem einzigen Liga(heim)spiel in eben diesem Stadion beigewohnt zu haben.

    Aber (Europa)Pokal musste dann einfach doch sein...

    Naja, lege ich mal unter Text- und Identitätsschwäche ab:

    Nicht nur, dass sie sich für „eisern“ halten, nein, sie wollen auch noch „wieder aufstehen“...

    Aufsteigen Jungs, man nennt das was ihr meint aufsteigen!!

    Ist übrigens das Gegenteil von absteigen - oder habt ihr euch letztes Jahr „hingesetzt“...?

    Du hast in Deiner Berechnung offensichtlich die Konterbiere nicht (korrekt) mit eingerechnet - die haben nämlich das umgekehrte Vorzeichen.

    Also nochmal rechnen und ein (Konter-)Bier dazu trinken.

    Prost!

    Lt. Lausitzer Rundschau wurde sein Vertrag zunächst mündlich verlängert! Wurde wahrscheinlich mit der Mikrofonfunktion des Präsidentenhandys aufgenommen....:D

    Hat der ehemalige Cottbuser Athletiktrainer dieser seltsamen Form der Vertragsverlängerung überhaupt zugestimmt..:/

    In dem Fall darf man in CB keinesfalls auf uns schimpfen! Damit hast auch mit „Rumpelstilzchen“ Wollitz recht, aber so ist er nunmal! Evtl gehört dies ja auch zu seinem Erfolgsgeheimnis. 😉

    Im Zweifel immer die Schuld bei anderen zu suchen ist (leider) nicht nur das Erfolgsrezept von Herrn Wollitz; er treibt es aber gerne auf die Spitze.

    Fällt gerade in der Region auf fruchtbaren Boden...

    Habe den Beitrag vollständig gelesen.

    Kann da weder ein „Abfeiern“ (noch ein Kritisieren) lesen.

    Vielleicht fehlt mir einfach die vorgefertigte Meinung....?

    Schnucki, Putzi, Hasimaus - Unpersönlichkeit, Austauschbarkeit und Beliebigkeit führt weder im privaten noch im beruflichen/ werbenden zu Sympathie oder Bindung.

    Wann begreiften die Marketingexperten das eigentlich?


    Bin ich froh, an die Alte Försterei zu gehen!

    Möglicherweise ist die Kritik an den / dem Schiri(s) berechtigt, zumindest führbar.

    Ich fand aber das, was ich an Schiri-Leistung bei dieser WM (bruchstückhaft) gesehen habe, okay.

    Das Prozess-Übel und damit mögliche Fehlurteil beginnt bei mir aber nicht bei der Fehlentscheidung des Richters, sondern bei der Falschaussage des Zeugen, ja Anklägers:

    Solange die Neymars, Mbappes, Griezmans (Auswahl willkürlich) immer wieder versuchen zu schummeln und zu trixen, ist der Schiri die arme Sau.

    Die sollten mal überlegen, ob und wie sie ihr Respekt! und FairPlay!-Werbegeplapper nicht vielleicht in ganz konkretem eigenen Handeln auf dem Platz in die Tat umsetzen könnten....

    Ick hab keene Frajen, ick will taten sehen, uffn Rasen.

    Punkt.:)

    Es heißt aber nun mal Fragen an Urs Fischer, Hergott!

    Umformuliert also:

    Welche Taten werden wir auf dem Rasen sehen, Herr Fischer?

    Werden wir vor lauter Taten noch Rasen sehen?

    Punkten wir, auch wenn wir auf dem Rasen nur Fragen sehen?

    :crazy

    Was wollen Sie mit Union erleben, was Sie bisher noch nicht erlebt haben?

    Was ist Ihr Beitrag dazu?


    Im Zweifel ein Tor mehr schießen als der Gegner oder eins weniger bekommen?


    Wie sieht ein perfekter Trainingstag aus?


    Gibt es eine taktische Idee, die Sie schon ganz lange mit sich rumtragen aber noch nie ausprobiert haben?

    So rosi , damit dürfte Deine Frage umgehend, vollumfänglich und in der größtmöglichen wissenschaftlichen Tiefe beantwortet sein.

    Schwimmen Medizinbälle eigentlich?;)

    Geht doch hier im Forum, alles (hilfsbereite) Experten!

    Erstaunlicherweise wurde nicht auch noch ein politischer Disput hinzugesetzt.

    ;)

    Der Grad zwischen Kommerz und kriminell ist ja nicht nur in der Syntax schmal.

    Du kannst es ja auch als harmloses/ erlaubtes Spiel von Angebot und Nachfrage sehen:

    Das sind Prestigeobjekte, auf die die ganze Welt sowohl hinsichtlich Qualität als auch Erreichung der Fertigstellungszeit sprich Verfügbarkeit zum Ereignis schaut.

    Da wird insbesondere hinten raus, wenn der Termin in Gefahr ist, jede Kohle rausgehauen....

    Ist ein Naturphänomen, kannst Du immer wieder beobachten.

Reklame: