Netzathleten

Beiträge von moppi

    Wendenschlosser hat Recht, gedanklich meine ich, die Gegner müssen angepisst sein, wenn sie nur an uns denken, egal wer und wie!

    Soooo, ab morgen rappelt es also im Karton! Unsere erste Erstligasaison startet und das gleich mit einem so oder so richtungsweisenden Spiel, Fußball gegen Rattenpiesche!

    Ich wünsche mir für die kommende Saison nicht mehr und nicht weniger, als dass wir uns auf unsere Stärken besinnen, KAMPFGEIST, NIEMALS AUFGEBEN, BEIßEN, KRATZEN, SPUCKEN!!!

    Sind wir auf dem Rasen, im Verein und auf den Rängen unbequem, es soll kein Tag vergehen, an dem unsere Gegner sich wohl fühlen wenn wir zu ihnen oder sie zu uns kommen!

    Wenn wir in allen Bereichen wie gewohnt zusammenrücken, wenn wir uns nicht (ob im Forum, Auge in Auge oder auf den Rängen) gegenseitig anmotzen und manchmal vielleicht erstmal Luft holen, bevor wir in die Tasten kloppen oder dem Nebenmann eins "in die Fresse" wollen, wenn wir geduldig bleiben und Schritt für Schritt den nächsten Schritt machen (Achtung Wortspiel), wenn wir bereits sind zu lernen, wenn wir uns gegenseitig akzeptieren als das, was wir sind, Unioner, dann glaube ich fest daran, dass auch, wenn wir zu Weihnachten nur 15 Punkte haben, es völlig egal ist, wo die Reise hingeht.

    Es ist ein einmaliges Erlebnis und eine tolle Chance, unser Verständnis von Fußball in die Welt zu tragen. Lasst es uns nicht kapputt machen, mit Nicklichkeiten von links und rechts,

    stehen wir hinter unseren Tugenden und unserem Team, dann wird es ein Fußballerlebnis, besser noch als gute Schoki!:schal:<3:beer

    Jenau, darauf legt die AM-Bewegung besonderen Wert. Zur rechten Zeit am rechten Ort, das war das Motto. Im Prinzip haben wir ja AJ durch den Realitätssinn der Unsrigen erst in Stellung gebracht. Sozusagen ein Katalysator!:schal::P;)

    Es ist nicht euer Ernst???

    Muss ick den Ironiesmiley noch setzen? Möhre schreibt wie immer unwissend und ihr erwartet, dass man ernsthaft antwortet.

    Oft genug kam man weder hin, noch zurück mit dem Auto, wenn Lopizei wieder mal zu langsam war, schwarzgelbe Honks "Spieglein, Spieglein auf der Straß" spielten oder Kölner Jungs zwei Schritt vor, einen zurück machten.:pump

    Der Bahnhof Spindlersfeld hat mit den Spielen vom 1. FC Union nichts zu tun. Dort werden weder Gästefans in Empfang genommen und über die Brücke geleitet, noch kommen dort Unioner an. Ist zu weit weg, kannste so in Wicki eingeben. Dass du das noch nicht weißt!

    Neuer Fred ist wohl nicht notwendig. Biete/Suche reicht aus!

    Persönliche Übergabe, Originalpreis und beim nächsten Mal een Bierchen dabei! So läuft dat hier (in der Regel)!

    Jipi!!

    Geburtstag, Torte, Knuddeln, Anstoßen, Schoki, Schnabulieren und Genießen. Allen Eisernen Kubik-Elfen herzlichste Glückwünsche und den Versorgerinnen/Versorgern und Genussfreunden sei gesagt,:

    "Schöööön ist es auf der Welt zu sein, mit Schoki und nem lecker SchweinsEisbein...!"