Netzathleten

Beiträge von moppi

    Der "Heckenflattermann" ruht in sich selbst, "innerer Friede" sozusagen. Es hat sich nichts geändert in den letzten zwei Wochen, wir müssen gewinnen und selbst dann, ist mglw. der rechte Moment noch nicht gekommen. Also Obacht, ob der vor uns liegenden Aufgaben und sollte der Fußballgott gute Laune haben, dann öffnen wir selbst für AZ (fka "Pufferbäckerei") unsere Herzen.

    Sooo, mal durch den Fred gkämpft. Warum diesem Spiel (obendrein nach einem wichtigen Sieg) soviel Bedeutung beigemessen wird:nixweiss:

    Die Kartoffeljungs haben sich erwartungsgemäß daneben benommen, wir fahren nach Bochum, die Jungs nächste Saison nach "jwd". Im übrigen ging die "Provokation" nicht von der WS aus. Es hing geraume Zeit ein "Verbrüderungslappen" mit den BeViehs am Fluchttor des Gästeblocks. Nur zur Info...!

    Jetzt grätsche ich doch mal rein (Sonntag die Mannschaft bitte auch). Ich kann die "Empörung" um ein Kulturgut verstehen.

    Was ich nicht verstehe ist, dass der Verein schon wieder an die Wand genagelt wird, ohne dass jemand die Details kennt. Im Artikel vom Schmierblatt wird es angedeutet und solange niemand die Fakten kennt, finde ich es anmaßend, dem Verein Böswilligkeit oder Kommunkationsdefizite zu unterstellen. Wird im Rahmen der Kommiunikation wirklich gefordert, dass CA über jede fehlende Klorolle informiert?

    Möglicherweise schütz man ja auch mit keiner Information über die Hintergründe den Händler. Überhöhen wir die Sache nicht, ich hoffe, es gibt gleichwertigen Ersatz, Sonntag ist mir derzeit wichtiger!

    Mensch Unionfux, nu sei doch maln bischen gemütlich. Wir vertreiben uns die Zeit, bangen, hoffen, wünschen, zittern. Da darf auch mal der Johann Wolfgang herhalten oder sein Kumpel Friedrich (aber erst nächste Woche vielleicht):

    "Freude, schöner Götterfunken, Tochter aus Elysium,

    wir betreten feuertrunken, Himmlische, dein Heiligtum!"

    Und der Chorus dann:

    "Seid umschlungen, Millionen! Diesen Kuss der ganzen Welt!"

    So nu is wieder jut!

    "Rufet die Arme der Götter herbei!" So so Jabo ! Und Joethe, aha!

    Wenn schon, dann...

    Der Einsiedler im 5. Akt von Sathyros oder Der vergötterte Waldteufel (ooch von Joethe):

    "Sie glauben. Lass sie. Du wirst nicht gewinnen. Das Schicksal spielt mit unserm Kopf und Sinnen!"

    "off topic" oder doch nicht?

    - Lemke Manufaktur in Berlin, Pächterwechsel

    - Bölschestr. 8, leider seit geraumer Zeit geschlossen

    - Rausch gibt keine Antwort

    AM-Weisheiten Endlosschleife:

    - "Den Tag nicht vor dem Abend loben"

    - "Das Fell des Bären..."

    - "Den zweiten Schritt nicht vor dem ersten tun"

    - "Abwarten und Tee trinken"

    - "Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste"

    - "Übermut tut selten gut"

    - "Gut Ding will Weile haben"

    - "Abgerechnet wird zum Schluss"

    - "Am Ende bekommt jeder, was er verdient"


    Guten Wochenstart und den Bewohnern von Bochum eine nich ruhige derselben...!

    Als Eiserne Kubik-Elfe ist es selbstverständlich, dass Purzelchen sein müssen. Zumal sie manchmal schon als "Siegerpurzelchen" gedient haben. Dennoch würde ich, bevor ich dafür/dagegen bin gerne wissen, was der Hintergrund ist. Ein Urteil ohne Fakten schmeckt mir (noch) nicht!

    Das sehe ich auch so. Wir sind seit langem in der komfortablen Lage, "locker" aufspielen zu können. Ob wir nun 5:0 verlieren oder aber drei Punkte mitnehmen. "Gehts halt raus und spielts Fußball"!

    Und wenn die Lockerheit da ist, warum soll uns da nicht ein Husarenstück gelingen.