Netzathleten

Beiträge von Nunes

    Diese ganze hochgepuschte diskussion ist schon ziemlich albern, aber irgendwie typisch für union. da wird jeder stein

    dreimal umgedreht ... ob nicht irgendwas zu finden ist.

    ich bin froh das wir mittlerweile so viele sponsoren haben

    und mit dem neuen hauptsponsor habe ich auch kein problem.

    soll sogar leute geben, die fordern von der politik mehr staatlichen wohnungsbau und gleichzeitig wollen sie das das

    tempelhofer feld so hässlich bleibt wie es ist.


    Übrigens in genau einer woche beginnt die neue saison auch offiziell, mal sehen ob man montags schon was auf der HP sieht. 1.bundesliga, cirka 400 sponsoren, bald 30000 mitglieder. jaja gab schon andere zeiten, die guten alten 90iger z.B. Looooft. ich kanns immer noch nicht so recht fassen: der verdammte oberkellner kam nochmal zurück und

    wir griffen diesmal wirklich zu. ich hab gar von irgendsonem

    hausmeister gehört, daß die karten fürs bröndbyspiel so langsam etwas knapper werden.

    Ich bin immer wieder erstaunt was hier für naivlinge rumrennen. vor fast 30 jahren ist die mauer gefallen. UND schon kurz danach befand sich unser verein im haifischbecken --- PROFIFUSSBALL --- in welchem er sich zu behaupten versucht und es nie besser hinbekam als in diesem jahrzehnt mit der krönung vor 3 wochen. wir sind was das wirtschaftliche angeht ein relativ normaler verein. kein verein

    in D bekommt den spagat besser hin als wir. stehplatzstadion

    ... mit dem altehrwürdigen namen Alte Försterei und das alles

    ohne viel schnickschnack, wie eckenpräsentation und halbzeitbrimmborium, inclusive idiotenmusik. all das bleibt uns erspart. wer aber zahlt die immensen spielergehälter für

    unsere elf, welche zu den bestbezahlten der 2. liga gehörte ???


    hätten wir bloß die eintrittspreise um 3 euro erhöht. dann wäre wenigstens in 2 threads ordentlich was los .....

    Na dann: herzlich willkommen --- Aroundtown SA ---.

    endlich profitiert auch unser FCU mal vom hauptstadtboom ...

    hehehe. man braucht sich auch gar nicht kennenzulernen,

    da man schon ein paar jahre hier als sponsor unterstützte.

    der trikotsponsor ist nun raus. bleibt eigentlich --- Koch ---

    auf dem ärmel oder lief auch dieser vertrag aus ???


    es bleibt spannend auf der sponsorenebene. mal sehen was

    ab juli zur neuen saison noch so aufdribbelt.

    Union hatte die letzten jahre keine preiserhöhungen auf einzelkarten mehr erhoben. 2-3 euro sind auf jeden fall drin

    für die stehplätze. die sind dann immer noch sehr günstig

    und eigentlich für jedermann leistbar. watt ich da schon für diskussionen hatte. da regten sich leute über eine minimale

    erhöhung von wenigen euros beim FCU auf und erzählen einem später wie geil die konzerte von pearl jam, rammstein und den stones waren .... und welche summen sie dafür zahlten. wichtig ist das man die zusätzlichen einnahmen für

    steine verwendet. vom zukünftigen fanhaus z.B. hehehe.


    UND ich hoffe das dieses jahr wirklich alle DKs nur an mitglieder gehen. letzte saison hatte man da ja nochmal ausnahmen gemacht. wer jetzt noch rumknausert als alter DK-besitzer, dem ist dann wirklich nicht mehr zu helfen.

    ich investiere meine 40000 chilenischen peso lieber in elf

    bier im legendären stadion an der AF, als das ich sie für irgend

    so ein fanfinanziertes sponsoring ausgebe. man ist das spannend nicht nur in diesem thread. mal sehen was da

    so passiert auf der sponsorenseite. denke ab 01. juli wird es

    auf der homepage schon etwas anders aussehen. hoffe auf einen namhaften dicken trikotsponsor (hehehe) und einige

    weitere neue premiumsponsoren etc.


    uns fans holt man ja vielleicht zeitnah auch wieder mit ins boot. eine stadionanleihe würde sich anbieten. denke da würde richtig was zusammenkommen für stadionausbau und fanhaus, NLZ etc. verzinst mit 1,966 % .......... loooft.

    Der glorreiche FCU sollte dem dämlichen vorschlag unser

    aller haupstadtähhhtante kontern und einen eigenen termin

    an einem geschichtsträchtigen datum vorschlagen. und zwar

    schnell, sonst entgleitet uns keuters truppe.


    mein vorschlag: 24. dezember, anpfiff pünktlich um 18.00 uhr.

    Unser aufstieg hat hoffentlich auch nochmal ordentlich schwung in die sache der stadioerweiterung gebracht, daß

    hoffe ich zumindestens. ich hoffe zingler und co setzen den senat und die zuständigen stellen weiter unter druck, sodass

    in 1-2 jahren mit dem bauen begonnen werden kann.

    das wir in unserer ersten BUNDESLIGAsaison nicht bauen werden, wurde schon vor monaten kommuniziert.


    Und lasst uns mal in ruhe hier im stadionbaufred des FCU

    mit dieser schmierigen hertha. die spielen in der 36er schüssel und da gehören sie auch hin. da werden wieder unsummen zur EM24 reingesteckt und gut ist.

    DAS war aber zu erwarten, das die kartennachfrage in der bundesliga explodieren wird. gibt halt doch ein großes potential beim FCU. ist ja nichts neues bei uns, schaut euch die zahlen in der zone an ... ganz normal. mich freut dieser riesige mitgliederzuwachs. ich hoffe man legt das geld gut an,

    im NLZ zum beispiel. ich sehe das auch gar nicht so problematisch. die DKbesitzer werden verlängern und den rest muß man halbwegs gerecht unter den mitgliedern verteilen, so daß jedes mitglied wenigstens ab und zu in den

    genuß AF kommen kann.

    ... ja und dann hoffe ich das dieser langersehnte aufstieg den

    ausbau doch wesentlich voranbringt, gerade was das zeitliche

    und die finanzierung betrifft. ich hoffe ab sommer 2020 kanns

    losgehen ... und wenn nicht dann halt ein jahr später.

    30000 könnten es werden bis jahresende. das ist eigentlich

    unglaublich alles. endlich ist es war geworden.

    UNION BERLIN zieht in die bundesliga ein. es wird einen run

    auf die paar tausend eintrittskarten geben, welche im heimbereich noch in den mitgliederverkauf gehen. wieviele

    sind das cirka ? 6000 vielleicht nach abzug der DKs, gästefans

    und Vip-plätze. vielleicht kann man ein rotationssystem erfinden, welches jedem mitglied wenigstens einige heimspiele ermöglicht.

    1. FC Nazikeule vs 1.FC Kommunistenfaust 1-1


    ... manche haben echt probleme. ich bin ja auch frustriert, wenn ich diese beschissene baumgarttruppe feiern sehe.

    möchte nicht wissen wer von den mahnern nicht eines der

    kostenlosen shirts im schrank hat und gar gelegentlich

    trägt. wir werden es nie rausfinden, denn ein aufrecht gehender, mündiger bürger würde sowas nie annehmen ...


    warum gibt es eigentlich keine baldrianpillen im shop ?

    Wie man sich über sowas aufregen kann ? ich kaufe mir keinen. der FCU kann aber gerne cirka 27000 davon vertickern und ordentlich gewinn einstreichen. so braucht man weniger (zukünftig am besten gar keine) kohle von

    "finanzexperten" wie quatrex ... hehe oder gibts schon kaufzwang ??? sollte UNION aufsteigen fahren wir mit stuttgarttrikots, nicht nach malle, sondern zur mecklenburger seenplatte. vielleicht kaufe ich mir dann doch so nen schal.

    Leute das wird harter tobak. so einfach wie er denkt steigt der

    VfB Stuttgart nicht auf. nach dem 3-1 im hinspiel stehts an der

    AF zur 60. minute 2-0 für den FCU, dann schaffen die spätzles

    den anschlusstreffer, Union zieht auf 3-1 davon. abpfiff.

    es folgen verlängerung und elfmeterschiessen .....

    dort sind wir klarer außenseiter, aber doch mit chancen ?!

    Die lage ist elendig heute. die riesenchance war erneut da

    und wurde wiederholt weggeschmissen. war denn das zu

    glauben, da kam der verdammte oberkellner erneut an, hinten auf seiner weste schon aufkleber drauf von der SGD

    und dem DSC und hält sein silbertablett erneut zu uns hin

    und was machen wir: sind zu aufgeregt und zu schüchtern

    auch mal die edlen leckereien zu probieren, nach ner weile

    müssen wir uns gar hinsetzen vor schwäche. da läuft der

    eierkopp zu dieser paderborner baumgarttruppe und die

    greifen natürlich zu. später reichte uns jemand ne lauwarme

    bockwurst und aus der shelltanke gabs noch nen kasten paderborner dazu. wenn schon denn schon wa .......

    Das war heute so richtig "alte union-schule" von 14.15 uhr

    bis 15.45 uhr im schneckentempo richtung eingang und dann

    zu siebend genau 0 euro ausgegeben beim glorreichen FCU.

    sind dann zur halbzeit raus zur shelltankstelle und haben uns ein paar sixpacks geholt und dann vorm zaun weitergesehen

    und dieses elende drama erlebt. ach man so eine verdammte

    scheiße .... wenn das 3-2 noch gefallen wäre.

    Typisch Union wäre son herzschlagfinale (oder sollte ich lieber herzinfarktfinale schreiben ... ) also die SGD gewinnt oder holt nen punkt und wir verspielen durch dusselei unsere

    2-0 halbzeitführung. Oder wir gewinnen recht locker 4-0 und

    in dresden fällt die entscheidung für den SCP durch einen fragwürdigen elfer in der nachspielzeit oder nen torwartslapstick. macht euch auf alles gefasst. ihr kennt doch den verein nun lange genug. man man man ditt wird waaaas ! ???

    Wenn unser FCU in bochum gewinnt und die SGD der

    baumgarttruppe aus dem erzbistum nur höchstens einen

    punkt gönnt, dann schicken wir den dresdnern selbstverständlich einen strauß blumen und ne ordentliche

    flasche wilthener goldkrone. soviel anstand gehört sich !!!

    das hauptproblem ist aber die auswärtsfriteuse des FCU.

    .... wenn wir die letzten beiden spiele gewinnen, wäre das dann noch UNION ??? ein passendes szenario wäre wie gestern in amsterdam. WIR so wie AJAX, ditt wäre UNION.

    Ich hoffe die stimmung am sonntag, nach unserem sieg gegen

    den FCM und deren abstieg wird wesentlich besser sein, als

    die nach dem damaligen 9-0 (haltet euch fest) vor 25 jahren

    im november 93. auch wenn mir leute heute erzählen wollen

    das das eine unglaubliche stimmung war, eine einmalige unionstimmung ..... jajaja die guten alten zeiten. ich misse sie

    nicht und verzichte auch gerne darauf das die jüngeren

    Unioner nochmal über die dörfer juckeln müssen.


    wo waren eigentlich die ganzen zehntausenden Unioner, welche in der oberliga zu zonenzeiten karten gegen

    den BFC ergatterten anfang der 90iger ??? auf der suche nach

    blühenden landschaften wa ? eventis gabs schon immer, je nach sportlichem erfolg. schon in der zweiten zonenliga hatte

    union ganz andere zuschauerzahlen als ne etage höher.

    NeNeNe, der topfavorit auf platz 4 und das sind wir, sollte

    dann schon eintritt kassieren beim eventuellen relispiel.

    .... ist ja nicht so das wir die extrakohle nicht gebrauchen

    könnten. könnte man z.B. fürs fanhaus zurücklegen, welches

    zeitnah gebaut werden soll. hehe. im schwabenländle können

    die sich das ja gerne leisten, am besten auch für den auswärtsblock. habe da kein problem mit.