Netzathleten

Beiträge von Nunes

    Hat im letzten jahrzehnt doch eigentlich gut geklappt. DIE

    integration der vielen neuen. bei einer verdreifachung der

    zuschauerzahlen. mehr passen ja derzeit leider nicht rein

    in unsere schöne AF. UNION hat sich immer verändert in

    seiner über hundertjährigen geschichte.

    ich freue mich über jeden zugezogenen der sich für unseren

    verein und seine kultur begeistern kann. genau so etwas

    haben wir gebraucht, so einen zulauf um überhaupt weiter

    gut zu existieren und nicht vor 2000 zuschauern in liga 4

    rumzukrepeln in einer gammligen AF. ein 37000er stadion

    ist natürlich nochmal ne andere sache, aber auch eine positive

    herausforderung, welche wir angehen können.

    So ist das fussballgeschäft. er hat hier seine leistung gebracht, war aber zu unkonstant und konnte halt nicht wirklich explodieren. denke mal unser managment hat eine ordentliche ablöse ausgehandelt und auch eine beteiligung

    an einem möglichen weiterverkauf.

    .... hoffe gar auf ein ablöse(hin und rück)spiel. hehehe .

    Bröndby an der AF hätte was. UNION in Kopenhagen auch.


    im mittelfeld sind wir gut aufgestellt und haben nun weitere

    mittel für den sommer frei. machs gut alter schwede.

    Mitgliederstand zum 31.12. 2018 ----- 21569 beim FCU -----


    ziel für dieses jahr müssen 22012 sein. konservativ gerechnet

    mit platz 4 am ende der saison.

    ... und dann kommen wir den goldenen zwanzigern schon

    näher. nach oben ist noch viel luft. tretet ein in den VEREIN !

    Mal ein großes lob an das ticketing. gestern 3 einzelsitzplätze

    separat bestellt und heute waren sie im briefkasten. fragte

    per mail an, ob man sie in einer reihe nebeneinander haben

    könnte und auch das lies sich kurzfristig regeln. :daumen:


    für die zukunft würde ich mir noch wünschen, daß man bei einer familienmitgliedschaft zusammenhängend ordern kann.

    Sehr schön. Freu mich schon auf unser wintertestspiel an

    der AF und hoffe auch auf einen ordentlichen auswärtsmob.

    die baseler wollen doch sicher vorlegen für das rückspiel

    welches zeitnah stattfinden wird. so 2-300 wären gut.

    Vielleicht nicht gerade im aufsichtsrat, aber UNION holt schon mal kompetente leute von aussen. geschäftsführer

    profifussball und GF finanzen, ruhnert und stäpke z.B.


    wenn man keine, etwas genaueren, details aus den verträgen

    mit kölmel kennt, ist es auch schwer vorschläge zu geben.

    .... denn ich gehe mal davon aus das unsere verantwortlichen

    schon daran arbeiten. ich versuche es trotzdem mal.


    UNION müsste anschlussverträge mit kölmel ab 2025 (wenns

    geht sogar wesentlich früher) abschliessen, in denen klar geregelt ist, wann man den deal beendet und abbezahlt hat.

    geht natürlich nur in den ersten beiden ligen. die 13,75%

    sollten dann auch neu geregelt werden oder eben auch zur tilgung genutzt werden.


    kann natürlich auch sein, daß kölmel uns einen zinslosen kredit für die neue AF gibt, weil er eben doch UNIONER ist.

    tsstsssss .... spekulatius eben.


    ODER. WIR reissen mal wieder richtig was im pokal oder

    steigen gar auf und haben etwas mehr in der portokasse.

    .... oder ein unioner knackt den eurojackpot. hehehe.

    gibt es eigentlich auch sponsoren über die man sich einfach

    mal freut, das sie sich für den FCU entschieden haben ???


    ich muss das nicht alles gut finden, was sie da machen in ihrem

    element. nach wie vor können wir uns aber über jeden sponsor freuen, welcher eben auch mithilft den laden am

    laufen zu halten. gab auch mal andere zeiten.

    bin schon gespannt wer in der kommenden saison unser neuer hauptsponsor wird und hoffe natürlich das es ein

    dicker fisch wird (für union- und zweitligaverhältnisse).

    Warum sich darüber gedanken machen ???

    na weil die wirtschaftlich starken, diese fetten jahre, welche

    wir nun schon ein ganzes jahrzehnt haben, auch ruck zuck mal

    vorbei sein können. da reicht eine einzige dreckssaison a la

    BTSV oder FCK letzte spielzeit.


    mir brennt das auch schon lange auf den nägeln, dieses

    thema kölmel. und finde das von der vereinsführung nicht

    wirklich transparent rübergebracht.

    mich würde mal interessieren, wann denn die vereinsführung

    gedenkt die zusammenarbeit mit kölmel zu beenden, sprich

    ihn auszahlt und der FCU wieder die vollen rechte über die

    fernseheinnahmen haben will. und auch den genauen stand

    der "verbindlichkeiten" bei kölmel, sind das 8,7 mio oder

    ehr 18,7 mio.

    man weiss natürlich nie, was in hinterzimmern so geregelt

    wird und unser FCU hat sich ja auch für die zukunft eine

    menge wichtiger sachen vorgenommen. stadionausbau incl.

    fanhaus und- shop. dazu das nlz.

    mehr transparenz würde der sache trotzdem gut tun.

    ich persönlich hätte auch nichts dagegen mit einer mitglieder-

    umlage diese sache ein stück weit anzugehen,

    Hier sollte es eigentlich um "kommen-gehen-bleiben" gehen

    und nicht darum, das man keine spieler von irgendwelchen

    rasenballern haben will. sollten uns da auch nicht zu sehr

    auf die schultern hauen, denn so richtig konsequent sind wir

    da auch nicht ...


    ich hoffe im winter werden uns noch 1, 2, 3 leute verlassen.

    also spieler welche derzeit keine rolle spielen. falls uns ein

    stammspieler verlassen sollte, dann bitte für ordentlich ablöse, damit man ersatz suchen kann.


    ansonsten sind wir für die rückrunde gewappnet und können

    uns schon mal umschauen, was so ab sommer geht, da wird

    ja der ein oder andere platz frei im kader.

    Halte ich nicht allzuviel davon. wenn dann sollte man eine

    eingleisige 4. profiliga einrichten. obwohl das finanziell für die jeweiligen klubs schwierig werden würde.

    wesentlich besser wäre allerdings, wenn man es endlich gebacken bekommt vier regionalligen und vier aufsteiger durchzusetzen. OST, NORD, WEST und SÜD.

    Leute die wechselwillig und unzufrieden sind, sollte man

    gehen lassen, wenn sie denn einen neuen verein finden,

    welcher auch in der lage ist ordentlich ablöse zu zahlen.


    hedlund hat schon gute anlagen und ist schnell, aber doch sehr unkonstant und zu aufgeregt vor dem tor.


    aber erstmal abwarten, wie sich das ganze entwickelt.

    hat zwar nicht wirklich was mit konkurenz zu tun, klinke mich

    aber trotzdem mit ein.

    ein zuschauerschnitt und ein gewaltiger mitgliederzuwachs von über 21000 sprechen bände für unseren aufschwung der letzten 10 jahre. die neue AF mit ihren 37000 zuschauern wird hoffentlich bald realität sein. natürlich wird sie vornehmlich für liga 1 gebaut, aber auch in liga 2 können wir ein wesentlich höheres fassungsvermögen gebrauchen.

    in der 1. liga läuft das ding so oder so und auch in liga 2 traue ich uns einen gewaltigen schritt nach vorne zu.

    Pauli, SGD, FCM, Köln, HSV wären diese saison schon sehr voll. Und wenn das stadion dann ausgebaut ist, sind auch wieder wir UNIONER gefordert, um die heimtickets zu ordern. denn wer will hier schon 10000 Kölner, Dresdener,

    Hamburger, Magdeburger oder gar die asseln aus Charlottenburg so autreten sehen. aber da mache ich mir keine gedanken. gleich kommt natürlich wieder einer um

    die ecke und erzählt mir: mehr als die 20000 vs. sandhausen

    sind wir nicht. zum glück sind unsere macher anders drauf,

    sonst würden wir nie millionen in die tribüne und ins NLZ

    gesteckt haben.

    Ich finde es gut so. Berlin braucht nun wahrlich keinen

    retortenverein. Victoria hat zwar einen klangvollen, traditionellen namen, ist aber eigentlich ein dorfverein mit

    einem zuschauerzuspruch wie in der letzten ecke der

    provinz. sicherlich ne gute jugendarbeit, aber mehr nun

    wahrlich nicht. hätten die das durchgezogen mit diesen

    summen, wäre uns vielleicht ein weiterer innerstädtischer

    konkurent gewachsen.

    Ich habe das genau anders herum gemacht. kaufte das

    monopolispiel und ließ die weihnachtskugeln im shop.


    der pfennigfuxerei wegen habe ich auch noch gleich ein

    paar luftbalons, rote und weiße, in den einkaufskorb gelegt

    um das porto zu sparen ... falls es einen interessiert. hehe.


    DAS ist richtig gut, was wir da mittlerweile im shop haben.

    jeden kitsch muß ich mir deswegen ja nun nicht kaufen.

    ich hoffe unser verein verdient damit auch richtig geld. ist

    noch gar nicht so lange her, da waren wir viertligist mit

    einer AF im ruinösen zustand und hatten einen seeehr

    übersichtlichen fanshop in der hämmerlingstraße.

    So ein paar spieler mit einer gewissen härte braucht man

    aber im kader, wenns geht natürlich gepaart mit fussballerischem können. hehe. die anlagen hat der junge.

    hoffe er wird hier noch ne weile aufdribbeln und wenn er

    mal geht, für ne rekordverdächtige ablöse und nicht weil

    sein anschlussvertrag nicht mehr zählt, weil beim BTSV

    zuviel jägermeister gesoffen wird und sie kommende

    saison in liga 4 aufdribbeln.

    meine hoffnung ist das die braunschweiger absteigen und

    wir keine ablöse zahlen müssen. genaueres aus seinem

    vertrag weiß hier im forum derzeit ehr keiner.

    Na so ist das im profifussball, wenn man einen kader hat, welcher aus mehr als 20 spielern besteht. also eigentlich jede

    saison das gleiche. es fallen immer wieder spieler raus aus dem 16er kader, aus welchen gründen auch immer ..........

    schönheim war hier durchaus ein wichtiger spieler und erhielt dann einen "rentenvertrag", weil man ihn als absoluten leistungsträger sah. es kam dann anders. passiert, kann

    schliesslich keiner in die verdammte glaskugel schauen.


    er wird hier höchstwahrscheinlich ab sommer geschichte

    sein , es sei denn es geschiet ein mittleres wunder und er

    wird nach der winterpause absoluter stammspieler mit

    topnoten. die chance darauf ist aber sehr übersichtlich.

    ich wünsche ihm erstmal eine verletzungsfreie zeit und

    gute trainingsleistungen, vielleicht schafft er es nochmal in

    den kader zur rückrunde.

    6 - 10 - NULL. das ist die lage nach 16 spieltagen. nicht schlecht so ne serie von nun schon 18 ligaspielen ohne niederlage. ich hoffe nach dem bochumspiel steht vorne

    ne 7. allerdings sind das doch schon ein paar unentschieden

    zuviel um ganz oben anzugreifen. da wäre wesentlich mehr

    drin gewesen. aber man muß sagen, wir sind gegenwärtig

    schon besserer durchschnitt. gerade die defensive inclusive

    torwart sind schon richtig gut. siegermentalität und killerinstinkt noch ausbaufähig.

    man sollte das nicht zu hochhängen, weder dieses

    "...otzen an den herd", noch "eure großeltern brannten schon..."

    das was da am sonnabend am millerntor stand, ist sowieso

    in erster linie oberpeinlich für die SGD. das hätte man auch mit mehr niveau rüberbringen können.