Netzathleten

Beiträge von Nunes

    Schwache lösung. man sollte schon irgendwie auf 3, 4 regionalligen kommen und das dann vorallem richtig komunizieren. alle regionalligen hätten mit einbezogen werden müssen und eben nicht nur die nordost staffel. (zerschlagen)

    den fehler hat man ja schon vor jahren gemacht mit den

    5 staffeln. es hätte von anfang an nur 3-4 staffeln geben

    sollen, dann hätte man eine ordentliche struktur.

    aber soweit hat damals keiner gedacht von den profi-

    funktionären. unglaublich eigentlich das ganze.

    so werden alle nur unzufriedener und west plus südwest

    werden massiv bevorteilt mit direkten aufsteigern.

    mir wäre am liebsten, wenn einer von beiden absteigt.

    das wertet die dritte liga auf. eine traumkonstellation wäre,

    wenn der glorreiche FCU am letzten heimspieltag den

    abstieg des FCM besiegelt, deren elf auf dem rasen magdeburgisiert und wieder nach hause schickt und die

    heimelf den 3. platz entgültig sichert.

    naja ist ja noch ein bißchen zeit, werden noch 2, 3 liter die

    elbe aufwärts fliessen. ABER schön wärs.

    ja das ist durchaus eine beeindruckende statistik.

    ..... bis auf einen kleinen fehler wa.

    unentschiedenweltmeister sind wir auch noch.

    Es ist schon ganz in ordnung, wenn kinder und jugendliche mal demonstrieren, auch an einem freitag. ABER nach 1, 2, 3

    solcher aktionen sollte man dann auch wieder zum alltag

    übergehen und den jungen leuten erklären, wie man was

    fürs klima und die umwelt tut. durch verzicht nämlich und

    da fangen dann die schwierigkeiten an. mal aufs verdammte

    smartphone verzichten ? auf die reisen nach dem abi verzichten. kein auslandsjahr in den USA oder Australien ?

    ... oder den mallerlaub nach mecklenburg verlegen ?


    ja die politikerkaste soll das mal regeln ....... aber bitte. ich

    möchte gerne weiter billig fliegen und 24 h "telephonieren".

    Wir sind und bleiben topfavorit auf platz 4. dazu zählt auch

    eine eventuelle vergeigte reli. diese würde ich aber gerne

    schon mitnehmen. alles andere würde mich doch sehr überraschen. der große philosoph T.Mattuschka wird uns

    dann wieder deuten, was dieser platz zu bedeuten hat.


    mich würde es doch sehr überraschen wenn wir noch in diesem jahrzehnt den fahrstuhl nach oben nehmen.

    aber wer weiss, habe da gerne unrecht und vielleicht spielen

    ja auch mal andere mit. darmstadt und duisburg z.B.


    die goldenen zwanziger kommen ja zeitnah. eine noch

    schönere, wesentlich größere AF, größere sponsoren

    und mehr wille, mentalität auf dem weg zum glück.

    Die lage ist eigentlich ganz in ordnung. 3 punkte rückstand

    auf den HSV und das klar bessere torverhältnis. der FCU hats

    also selbst in der hand. wir müssen genausoviele punkte holen (bei ähnlichem torverhältnis) wie der dino in 8 spielen und das direkte duell gewinnen. ganz einfache sache oder .... hehe.

    Termine, Termine ... mich würde so langsam mal interessieren

    wann wir gegen regensburg (hoffentlich montag hehehe,

    da hätte ich zeit) und gegen den buckligen dino antreten

    müssen ???


    Die DK besitzer haben sicherlich ein VVK recht für ein

    eventuelles spiel gegen schalke 04. ditt wär was. unseren

    verlorenen sohn, Steven S. in die zweite liga schicken und

    von den einnahmen des rückspiels an der AF, gleichmal einen

    gehörigen batzen fürs fanhaus abzwacken. dsssssssssdt ...

    Was für vollidioten da beim chemnitzer fc rummrennen,

    weiß doch jeder, der sich ein bißchen auskennt in der zone. einem nazischwein vor dem spiel mit pyroshow in schwarz-weiß-rot huldigen und das auch noch vom verein hoffiert.

    ... aber sicher kommt gleich einer und erklärt hier, das das

    alles ganz unpolitisch ist und ja politik in keinem stadion

    was zu suchen hat. nächste saison am besten noch mehr

    subventionieren, der erste sponsor zieht sich schon zurück.

    Sehr gut das nun auch noch ein paar hundert unioner im

    gästeblock platz finden, denn ingolstadt füllt den vielleicht

    zu 10 % aus. der zuschauerthread ist wirklich langweilig geworden in den letzten jahren. denn wir sind am limit und

    das schon seit einigen jahren. mal ein paar mehr, mal weniger,

    aber wesentliche änderungen gibts nicht mehr in dieser

    liga mit dem 22000er fassungsvermögen. spannend wirds

    wieder wenn 37000 in die AF passen.

    Na wird da mal wieder von der "alles ist scheiße fraktion"

    aus einer mücke eine ganze elephantenherde gemacht ???


    wer erzählt eigentlich immer wieder diesen schwachsinn

    von politik muß raus aus dem stadion, dem fussball, dafür

    aber ins unionforum von früh bis abends .....

    Ja das sieht mir wieder nach so einer typischen unionsaison

    aus. eine vorlage nach der anderen, aber der glorreiche FCU

    netzt nicht ein. in kiel nun die nächste chance. unentschieden

    gabs schon zu viele ... versenkt den kahn !!!

    Die sache mit dem chinesischen franzosen modeste geht jetzt

    beim CAS in lausanne noch ein wenig weiter. ich wünsche mir da noch ein kleines bißchen chaos beim fc. am besten eine

    strafe von 10 punkten abzug noch in dieser saison. hehe.

    Championsleague ??? das wird wohl nichts. denn die öffentlichen bekommen es ja nicht mal gebacken, sich die rechte für die 3. liga zu sichern und sagen wir mal eine ordentliche konferenz anzubieten, in den dritten z.B.

    Ich glaube ja die assozialen dynamos haben gestern selber

    zuviel an ihrem eigenen stoffwechselendprodukt gerochen,

    sodaß die experten noch in den schlußminuten dieses dämliche eigentor schossen. dabei hätte ich diesen beiden

    schweinevereinen gestern durchaus einen jeweiligen punkt

    gegönnt.

    Wenn wir noch ein wörtchen um den aufstieg mitreden

    wollen, muß endlich auswärts etwas zählbares rauskommen.

    10 spiele, 10 punkte, daß ist doch sehr unterdurchschnittlich.

    ein einziger auswärtssieg in dieser saison bisher. das ist die

    alte krankheit von UNION, daß man auswärts eben viel zu

    selten was reisst, auch wenn das gestern pech war, auch dank

    dem parteiischen. ABER auswärts sind wir halt seit 10 jahren

    nicht der bringer. da fehlt uns diese wichtige siegermentalität,

    welche man benötigt. watt solls, nun muß sandhausen bluten.

    Ja Ja Ja, diese ominösen kröten. welche denn ??? adidas oder

    watt oder zuviele nostalgische engländer.


    für mich ist das keine lebenseinstellung als unioner, wenn ich

    der konkurenz siege wünsche und dem glorreichen FCU

    unentschieden. ich wünsche mir unentschieden für die

    konkurenz und siege für UNION, dazu gerne noch transfer-

    hickhack um modeste zum beispiel und eben keine spiel-

    genehmigung. und lasogga, die alte herthabitch, kann sich

    gerne am krankenbett von mutti nen paar stullen reichen

    lassen. ich halte uns immer noch für den topfavoriten auf

    platz 4, drehe aber komplett durch wenn wir unter den

    top 20 im mai stehen.

    AF 100, stehplätze, wenig werbung rund ums spiel und das

    nach 10 jahren im kommerziellen unterhaus.

    Richtig lesen leute. ab sommer 2019 schuhe und ab sommer 2020 auch die trikots. Macron war schon gut und wird bestimmt nochmal eine schicke collektion im sommer rausbringen, aber der markt ist hart umkämpft und wenn

    der FCU da einen der beiden marktführer an land zieht,

    ist das erstmal ne tolle sache. wie das dann alles wird, ja das

    bringt die zeit. ein vertrag bis 2025 bringt auf jeden fall

    planungssicherheit auf diesem gebiet und sicher auch für

    die finanzen unseres clubs. die goldenen zwanziger kommen...

    DAS nenne ich mal nen hammer. Adidas hat sich auf jeden fall

    den richtigen fussballclub aus der hauptstadt an land gezogen. gibt auf jeden fall schlimmere ausrüster, die wahrscheinlich auch noch wesentlich weniger zahlen würden.

    hehehe TOP 20 rückt näher ..... jetzt noch ein richtig guter

    trikotsponsor und dann sind wir gut aufgstellt um AF100

    gebührend zu feiern und endlich mal aufzusteigen im kommenden jahrzehnt. ODER brauchen wir dann gar nicht

    mehr aufzusteigen, sondern nur den urlaub zu verlängern ?