Netzathleten

Beiträge von micha774

    SCHADE, ich seh bei Union aber mehr Leute im Stadion was trinken als außerhalb. Einzige Möglichkeit außerhalb ist die Uniontanke oder Abseitsfalle, abgesehen von den Einkaufsmöglichkeiten in der Bahnhofstr.


    Bei Hertha stehen mehrere Buden, egal von welchem Bahnhof man kommt.

    Wobei das nix neues ist das rund ums Oly getrunken wird weil es im Stadion teurer ist. Soweit ich aber weiß hat Hertha die Cateringrechte im Stadion.

    Also wenn die Fans ihrem Verein helfen wollen müssen sie im Oly saufen und mit Karte zahlen ;-)

    Im Rückspiel wird Neymar den Ramos erstmal schön provozieren um einen Vorteil zu erlangen ;-)


    Allein um die Gesichter Neymars und Draxlers zu sehen war es dieses Spiel wert.


    Bei Porto muß man sagen das die ohne TW spielten :-)


    17 Tore in 4 Spielen ist aber sehr viel auf diesem Niveau und ungewöhnlich.

    Was aber wenn Bobby absteigt?

    Mit einem angeblichen Verdienst von 4 Mio ist er in Deutschland kaum finanzierbar. Also ab nach England?


    Ist das heutzutage ein Karriereplan?


    2.Liga, 1.Liga, England, Asien, 3./4.Liga, Karriereende?


    Außerdem hab ich doch geschrieben das ich es Stevie gönne und zutrauen würde (muß ja nicht bei Hertha sein) aber auch andere dachten sie müssen hier weg um die Welt zu erobern.


    Terodde ist da ein Sonderfall.

    In Liga 2 sehr gut, dann Gladbach abgesagt und in Stuttgart nach anfänglich guten Spielen auf der Bank mit schlechter Torquote. Jetzt in Köln hat er sein Glück gefunden.

    Ich würde eher sagen das die Situationen in Sandhausen und Kiel (und auch Regensburg) eher Momentaufnahmen sind.


    Das sind keine Klubs die dauerhaft oben spielen werden, schon aus Etatgründen und von den Zuschauerzahlen bzw Infrastruktur her.

    Was mich ja interessieren würde, wie hat Zingler auf den Fragesteller reagiert mit der angeblichen Sache mit seiner Frau? War er überrascht das zum ersten mal zu hören oder hat er sich eine Antwort verbeten?

    Die Zuschauer wollten lieber das Premiumprodukt Euroleague sehen mit solchen Krachern wie Luhansk oder Östersund :-D


    Aber dennoch auffällig das diese Saison kein Spiel ausverkauft war/ sein wird.


    Be berlin.


    Ach nee. Wie heißt das bei Hertha?

    Auch wenn ich Stevie die erste Liga gönnen würde, gebe ich zu Bedenken das es ihm wie Bobby Wood ergehen kann.

    Erste Spiele ganz gut, Gehalt mind.verdoppeln, danach nix mehr zustande bringend egal welcher Trainer da ist. Mal sehen wo Bobby nächstes jahr aufschlägt wenn der HSV endlich absteigen sollte.


    Und auch wenn wir momentan eher Mittelmaß sind, wer von den letzten Abgängen Unions hat sich sportlich verbessert?


    Das sollte er bei einem eventuellem Abgang mit einbeziehen in seine Entscheidung.

    Bringt der aktuelle TV-Vertrag auf der Insel für 168 Spiele 5,14 Milliarden Euro, sind es beim neuen Vertrag 4,464 Milliarden Euro für 128 Spiele.


    Auf die einzelnen Spiele umgerechnet sind das 10% mehr pro Spiel. (Neu 3,487 zu alt 3,059 pro Spiel)

Reklame: