Netzathleten

Beiträge von Guido2003

    Real Salt Lake hat in diesen Sekunden in der ersten Playoff Runde den ersten Sieg im Elfmeterschießen(6:5) erzielt.

    Damir spielte durch und traf seinen Elfmeter zum zwischenzeitlichen 3:3.

    Bobby wurde in der 74.Minute eingewechselt und traf zum 4:4.


    :thumbup:

    Trimmel hat seinen Impfstatus bei Sky kenntlich gemacht. Er fehlt also nur wegen der Sperre. Sonst wäre es bei ihm kein Problem.

    Stadtmeisterschaft ist schön, noch schöner ist aber, dass die Mannschaft 90 Minuten lang konzentriert gearbeitet hat und sich den Sieg auch komplett verdient hat.

    Und top, dass wir jetzt offiziell schon die halbe Miete zum Klassenerhalt haben.


    Leider war es aber auch heute wieder so, dass wir in der zweiten Halbzeit versäumt haben, den Deckel drauf zu machen.

    Gegen Köln und Stuttgart ging es schief. Heute zum Glück nicht.

    Max hat auf jedenfall eine sehr gute Leistung gebracht. Behält er diese Form dürfte er noch einige Tore schießen. Gerne schon in Haifa. Falls er Donnerstag Zeit hat. 8)

    Dem kompletten. Indirekt wirfst Du ihm das vor, seine Meinung zu äußern, weil sie eben nicht der entspricht, die Du vertrittst.

    Du sagst, er hat Union nicht verstanden, vielleicht solltest Du eine Etage tiefer greifen, statt die große Keule gegen ihn auszuholen.

    Eine Meinung zu kritisieren bedeutet also, eine Meinung verbieten zu wollen?

    Das nennt man Diskurs, Diskussion. So ein Unsinn.

    Toller Diskurs, wirklich.

    Vielleicht hat Max Union nicht ganz verstanden, muss er ja auch nicht. Er ist ja Angestellter des Vereines.

    Aber den gleichen Schuh kannst du dir auch anziehen.

    Nur, weil er nicht Deine Meinung vertritt, muss er Union nicht schlechter verstehen als du.

    Du nimmst dir eine Absolution raus, die dir nicht zusteht. Aus meiner Sicht niemanden.

    Das entnimmst Du welchem Teil meines Beitrages?

    Dem kompletten. Indirekt wirfst Du ihm das vor, seine Meinung zu äußern, weil sie eben nicht der entspricht, die Du vertrittst.

    Du sagst, er hat Union nicht verstanden, vielleicht solltest Du eine Etage tiefer greifen, statt die große Keule gegen ihn auszuholen.

    Also willst du ihm seine Meinung verbieten?

    Meine volle Solidarität gilt den Mitarbeitern in den Krankenhäusern, insbesondere in den Intensivstationen.

    Insbesondere, da diese immer mehr "kerngesunde" Freientscheider versorgen müssen.

    Ich hätte mir gewünscht, dass der ein oder andere "kerngesunde" dies in seiner freien Entscheidungsfindung mit eingeflossen hätte.