Netzathleten

Beiträge von J.D.Coke

    Geile 1.Halbzeit, ein Spiel absolut auf Augenhöhe. Zweite Halbzeit kam Schalke dann bedingt durch unsere Fehler immer besser ins Spiel. Aber macht nix, den kurz vor Schluss verlorenen Punkt holen wir uns gegen Köln zurück.

    Die Veltins-Turnhalle war jetzt nicht so mein Ding, aber das Steigerlied Tradition pur und auch so ausschließlich sympathische Schalker getroffen. Prima auch, dass man zwischen Knappenkarte oder Bargeldzahlung wählen konnte. Aber wir sollten jetzt mit der Schleimerei uffhören, sonst überreicht der VIRUS den JDW-Pokal schon zur Winterpause. Apropos VIRUS: Partyzug hat wie immer gefetzt!

    Tja so verschieden sind die Geschmäcker. Ich empfand die Location für diese Veranstaltung als optimal, einzig die Catering-Preise waren etwas überteuert.
    Die MV an sich sehr gut organisiert, der Antrag auf Satzungsänderung wurde erwartungsgemäß klar abgelehnt. Beim Stadionprojekt wurde zugegeben, dass man beim Zeitplan etwas zu euphorisch herangegangen ist. Gegenüber den anwesenden Politikern hatte Diplomatie da ganz klar den Vorrang vor ehrlichen Äußerungen. Beim Nachwuchsleistungszentrum sah es dann schon etwas positiver aus, der Baubeginn für den ersten Bauabschnitt wird bald erfolgen. Ansonsten auf den ersten Blick tolle Zahlen im vergangenen Geschäftsjahr und wieder sehr verdienstvolle Auszeichnungen. Besonders für Baume, Vossi und die Programmierer habe ich mich sehr gefreut. Auch die Auszeichnungen für alle alteingesessenen Mitarbeiter des 1.FCU, die auch in unseren beschissenen Jahren immer treu beim Verein geblieben sind, haben bei mir Erpelpelle erzeugt. Eine tolle Geste des Vereins! Einzig das Feiern unserer Mannschaft habe ich bei vergangenen Mitgliederversammlungen seitens der anwesenden Mitglieder schon wesentlich euphorischer erlebt. Alles in allem aber eine gelungene MV, der momentan sportliche Erfolg hat natürlich sehr dazu beigetragen.

    Klinsmann wird bestimmt Arne Friedrich zu Hertha zurückholen und zum neuen Abwehrchef beordern. Man munkelt in Schlottenburg auch, dass die Hymne von Frank Zander „nur nach Hause gehen wir nicht“ nun im zweiten Versuch doch abgeschafft wird und gegen Dortmund bereits Xavier Naidoo mit „Dieser Weg“ im Olympiastadion läuft.

    Gut wäre auch, wenn sich Union zur Partnerschaft mit Adidas äußert.

    Nicht dass du mich falsch verstehst, ich bin absolut begeistert über den Ausrüstervertrag mit Adidas ab nächster Saison. Aber momentan heißt unser Ausrüster Macron und schon allein der Respekt gegenüber unserem jetzigen Ausrüster verbietet meiner Meinung nach dieses Thema.


    Ich finde, es stehen weitaus interessantere Themen an:


    - Einnahmen/Ausgaben letztes Geschäftsjahr

    - Mitgliederentwicklung
    - (hoffentlich Ablehnung der beantragten) Satzungsänderung

    - Nachwuchsleistungszentrum

    - wie ist der Stand bezüglich Stadionausbau

    - Bekanntgabe der Vertragsverlängerung mit Urs Fischer (naja man wird ja mal träumen dürfen...)

    Ich weiß gar nicht, weshalb es für einige wichtig ist, wieviel Mitglieder Hertha hat. Wir sollten einzig auf unseren Verein schauen. Außerdem bedeutet Union-Mitglied noch lange nicht gleich Unioner. Das rasante Wachstum bei uns im Verein geht mir irgendwie zu schnell.

    Na seht ihr statt die Kinder zu diskriminieren und den Eltern böse Absichten zu unterstellen könnt ihr nach Düsseldorf fahren. Auch in München Freiburg und Mainz gab es noch Karten vor dem Stadion.

    München, Freiburg und Mainz waren echt geil. Augsburg hat auch gefetzt. Sehen wir uns auf Schalke?

    Die Frage ist doch warum Ihr Euch hier so aufregt? Gut Ihr habt keine Karten und wollt Mitglieder diskriminieren.

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Nochmal für dich: Ich habe eine Dauerkarte und ich hatte bereits eine Dauerkarte, als nur ein paar tausend Unioner im Stadion waren. Darum geht es hier überhaupt nicht. Es geht einzig um Kinder im Alter von 0-5, die auch ohne Ticket ins Stadion kommen, aber (die Eltern) trotzdem Anspruch auf eine Eintrittskarte haben.

    Hier mal ein Auszug zum Ticketkauf 2.4.3 Kindertickets: Kindertickets können nur zusammen mit mindestens einem Ticket für Volljährige erworben werden. Kinder im Besitz eines Kindertickets erhalten nur in Begleitung eines aufsichtspflichtigen Volljährigen mit gültigem Ticket Zutritt zum Stadion.

    Kindertickets gelten von 6-12 Jahren, es geht aber um die Tix für Kids unter 6, die über die Verlosung gewonnen werden.


    Und ja, es gibt ne Menge Babies, die zwar schon öfter Karten gewonnen haben aber noch nie im Stadion waren.

    Danke Jabo , manche verstehen einfach nicht, worauf sich diese Problematik bezieht. Oder wollen es nicht verstehen. Es geht einzig und allein um Kinder UNTER 6 Jahren.

    was passier wenn der dreijährige Los gewinnt und Papi nicht ?

    ...dann geht Papi mit dem Ticket ins Stadion und der 3-jährige bleibt zu Hause. Mission erfüllt würde ich sagen👎🏻 und genau deshalb bin ich dagegen. Dieser Ungerechtigkeit muss der Verein einen Riegel vorschieben.

    bla bla bla .....


    Das Stadion ist für ca. 20000 Personen ausgelegt und nicht für 20000 Erwachsene PLUS Kinder.

    Wenn jeder Erwachsene noch sein Kind mitbringt werden dann wohl mehr als 30ooo Personen im Stadion sein was zwecks Sicherheit wohl nicht geht.

    Geh mal einen Latte Macchiato trinken und fang an über den eigenen Tellerrand zu gucken.

    10.000 Kinder im Alter von 0-5 Jahre, schon klar. Hast du eigentlich auch vernünftige Argumente, um Leute in Schutz zu nehmen, die ihre Neugeborenen als Union-Mitglied anmelden, nur um eine höhere Chance zu haben, selber an Tickets zu kommen? Kinder als Union-Mitglied anmelden gerne, aber bis 6 ohne Anspruch auf ein eigenes Ticket! Denn mit 3 braucht man eben noch kein eigenes Ticket. Latte Macchiato ist übrigens nicht so meins. Wie war das mit dem Tellerrand?

    Achso...& der 3 Jährige Tim soll dann allein ins Stadion wenn der Papa oder die Mama nicht auch gewonnen haben????


    Tim hat doch genauso ein recht auf nen Los wie sein Papa, denn Tim ist genauso Mitglied wie sein Papa. Der Unterschied ist nur, das Tim darauf angewiesen ist das Papa mit ihn ins Stadion geht & somit brauch Tim eben auch eine Karte.

    Der 3jährige Tim kommt auch ohne Ticket ins Stadion. Deshalb braucht Tim eben KEINE Karte.