Netzathleten

Beiträge von J.D.Coke

    Erstmal wünsche ich den Freiburgern trotz des Zwischenfalls im Partyzug noch eine gute Heimreise. Eine defekte Heizung soll wohl die Brandursache gewesen sein und es wird ein Ersatzzug gestellt. Ansonsten bin ich mir ziemlich sicher, dass sich viele Unionfans zur Not bereit erklärt hätten, Fans des SC Freiburg bei sich übernachten zu lassen.

    Zum Spiel: erfreulich, dass sich unsere Mannschaft mit diesem Sieg endlich mal selbst belohnt hat. Alles in allem ein verdienter Erfolg. Die letzten Spiele hat unsere Mannschaft immer gute Kritiken bekommen, aber stand letztendlich mit leeren Händen da. Heute haben wir endlich mal wieder gepunktet. Eine tolle Mannschaftsleistung der gesamten Mannschaft, tolles Pressing bereits in Gegners Hälfte, endlich mal aus der 2.Reihe geschossen. Andersson sehr agil, hat immer 2 Gegenspieler gebunden. Irgendwann war sein Akku aber leer, ab der 70.ten hätte ich ihn gegen Polter gewechselt. Pare hat überragend gespielt, so als ob er diese Saison jedes Spiel bestritten hat. Inge auch extrem stark heute, Bülter überrascht mich jedes Spiel auf‘s neue positiv. Nicht auszudenken, wenn Prömel endlich wieder fit ist. Jungs weiter so, hat wieder riesen Spaß gemacht heute!!

    Ja, aber das erklärt ja nicht, warum er zuerst 100€ für eine Karte haben wollte. Und wer solche Summen aufruft, weiß auch warum.

    Genau das hat auch mich maßlos geärgert!
    600,-€ für 6 Tickets aufzurufen ist nicht naiv sondern berechnend.


    P.S. an den Admin: ICH habe nicht darum gebeten, dass das Foto gelöscht werden soll. Und kommt mir nicht mit Persönlichkeitsrechte... dieser Heini wollte Eintrittskarten für ein Spiel unseres Vereins, die er angeblich von unserem Verein gewonnen hat, für sehr viel Geld an Unioner verschachern. Der Threadtitel von Unionförster bringt es auf den Punkt: Schwarzhändler sind Schweine!

    Gab halt in den 90ern und danach für viele nichts Einfacheres als zur Hertha zu gehen.

    Doch, gab es: Bei UNION zu bleiben!

    Wie heißt es so schön: in guten wie in schlechten Zeiten. Aber teilweise waren wir in den 90’ern nur noch 300 Mann.

    Jetzt in der erfolgreichen Zeit haben wir plötzlich 30.000 Mitglieder. Merkst‘e wat?

    Was mich dabei stört ist, es ist nicht die Aufgabe der Allgemeinheit per Crowdfunding für solche Sachen aufzukommen.

    Das macht man doch schon per Steuerabgabe.

    Nun hat der Bezirk aber sicherlich noch andere Ausgaben zu tätigen, da steht eine solche "Spielerei" dann vielleicht doch nicht ganz oben, auf der Prioritätenliste.

    Zum Beispiel TVO oder andere infrastrukturelle Projekte endlich mal zu Ende bringen? Schaffen die auch nicht.

    Mit der Mitgliederzahl wäre der Heimbereich im noch auszubauenden Stadion schon fast ausverkauft.

    Du meinst, es tritt der BER-Effekt ein? Wenn der BER nächstes Jahr endlich in Betrieb gehen sollte, ist die Kapazität des Flughafens schon bei der Eröffnung zu klein. Beim Flughafen finde ich es bedenklich, bei unserem Stadion nicht.

    Ich hoffe nur, es ging bei diesem Fantreffen um die Partnerschaft zwischen Aroundtown und dem 1.FC Union und um Vorstellungen und Ziele dieser Partnerschaft und nicht um eine Grundsatzdiskussion zum Immobilienmarkt in Berlin.

    Andy, halt die Ohren steif. Gute Besserung für dich und nach deiner Verletzung freuen wir uns wieder riesig darauf, dich in unseren Reihen spielen zu sehen. Du bist ein Kämpfer, auch diesen Kampf wirst du gewinnen.

    Einmal Unioner - immer Unioner! 🇮🇩

    90 Minuten am absoluten Limit spielen. In JEDEM Spiel. Anders ist für unsere Jungs in dieser 1.Bundesliga kein Blumentopf zu gewinnen.

    Becker kennt sich ausschließlich im 3-3-3 aus, muß er sich anpassen, wenn der Trainer so nicht spielen läßt.

    Du meinst, weil wir so viele Rote Karten kassieren, könnte Urs unser Startelf grundsätzlich gleich auf ein 3-3-3 umstellen? Coole Idee, die Eintracht wird sowas von verwirrt sein, so könnte es klappen... 😉

    Mensch Polti, alle haben gehofft, du kommst jetzt richtig in Tritt... Und dann nimmst‘e dit wieder wörtlich.😉


    War unglücklich, aber passiert. Kopf hoch Kämpferherz, weiter geht‘s! Im Training anbieten und zeigen, dass letztendlich kein Weg an dir vorbeiführt. Eisern!

    Fischer könnte auch mal früher wechseln. Wenn nicht mehr als 15 Min. bleiben, ja wie soll Polter da was zeigen. Ujah hätte ich gegen Werder schon in der Halbzeitpause ausgewechselt. Polter brauch einfach mal eine Halbzeit und nicht nur ein paar Min.

    SCHADE da hast du sowas von Recht! 👍🏻