Netzathleten

Beiträge von eiseug

    Worüber redet ihr eigentlich? Wir sind in einer Zeit, in der nichts mehr gilt. Und ihr klammert euch an alte Privilegien. Falls es ein Danach gibt: Abschaffung der Dauerkarten und dass der Verein Union von immer den gleichen Leuten von oben bis unten komplett in Anspruch genommen wird- wäre großartig, würde auch dem Clubnamen Union gerecht werden. Einfach mal frischen Wind zulassen.

    Ich sag es immer wieder, in der Fußball freien Zeit (Sommerpause, EM, WM, Corona) kommt es immer zu dämlichsten Vorschlägen / Beiträgen. Das wird sich leider in den nächsten Wochen noch erhöhen...


    Irgendwann , Irgenwdwann spielt Union auch wieder (International).....

    Hinfahrt und die Stadt incl. Weg zum Stadion (Weser) alles schick. 3Punkte und ein soooo abgeklärter Auftritt unserer Mannschaft. Chapeau und Danke dafür.


    Danach immer wieder angenehme Gespräche mit den Werderanern ( den fehlt es aber auch an Demut und man mußte die schon aufbauen). Manchmal beschleicht mich das Gefühl, das da so einige mal ein paar Ehrenrunden in der 2./3. Liga drehen müssen, um wieder geerdet zu sein. Diese "gewisse Arroganz" wird hoffentlich bei uns nie einziehen.


    Der Einlaß eine Kastrophe vor dem Herren (nur DO im ersten Pokalspiel toppt das noch). Da bin ich total entäuscht von Werder, ich dachte wenigstens, die haben sowas im Griff. Die Aussage eines Ordners, " Das ist hier oft so", läßt mich schon an Absicht denken.


    Die Rückfahrt war ein ähnlicher Mist, der ICE am Abend fuhr nicht, umsteigen in den Regio, der total überfüllt, Anschluß in Hannover verpasst, dämliche Zugbegeleitung dann im ICE nach Berlin ....


    In diesem Land geht ganz langsam (oder schnell, je nach Betrachtung) eine Menge den Bach runter.

    Erstmal Moin aus dem hohen Norden, besser gesagt aus Jever.

    Kurz was zu meiner Person, Anhänger von Eisern seit ein paar Jahren, mein Schwager aus Rüdersdorf hat mich angesteckt und so war ich ab und an beim Heimspiel dabei. Eigentlich hängt mein Herz am Betze aber Union ist mir einfach auch ans Herz gewachsen. Am Samstag werde ich in Bremen dabei sein, unterhalb vom Gästeblock. Und für mich steht fest, 3 Punkte auswärts gibt es dann.

    Eisern.

    Versprochen gehalten, ich habe dich zwar nicht gesehen da unten, aber hast nicht geschwindelt...

    Erstmal Moin aus dem hohen Norden, besser gesagt aus Jever.

    Kurz was zu meiner Person, Anhänger von Eisern seit ein paar Jahren, mein Schwager aus Rüdersdorf hat mich angesteckt und so war ich ab und an beim Heimspiel dabei. Eigentlich hängt mein Herz am Betze aber Union ist mir einfach auch ans Herz gewachsen. Am Samstag werde ich in Bremen dabei sein, unterhalb vom Gästeblock. Und für mich steht fest, 3 Punkte auswärts gibt es dann.

    Eisern.

    Versprochen ist versprochen und wehe du hast geschwindelt.

    Merkwürdig fand ich heute allerdings, dass anfangs - jedenfalls für mich - nur Stehplatzkarten angeboten wurden und gerade erst bei der letzten Anwahl auch Sitzplätze zu sehen waren. Sonst ist das ja eher umgekehrt bzw. das Stehplatzkontingent schon erschöpft...

    Bei mir genau anders herum, erst nur Sitzplätze und mit einem mal waren Sitzplätze nicht mehr buchbar und die Stehplätze da.

    seit 9 Uhr drin gewesen, dann 10:10 Uhr noch kein Werder zu sehen, Cookies gelöscht (dachte das er sich alte Daten lädt), dann raus geflogen. Immer wieder versucht rein zukommen. 10:45 bin ich rein gekommen, Karten erschöpft. Immer wieder aktualisiert, dann Sitzplätze, Karte ausgewählt, dann diverse Fehlermeldungen, Karte schon vergeben oder Konflikt usw. Dann immer wieder neu geladen, mit einem mal, keine Sitzplätze mehr, dafür aber Stehplätze, da versucht wieder Fehlermeldungen wie oben bei den Sitzplätzen..... dann rödelt das Ding ewig und siehe da im Warenkorb ein Steher.


    Glück gehabt, aber das ist alles nicht nach zu vollziehen und intransparent.

    Ich möchte mit Union die Klasse halten. Der Rest ist mir egal.

    Bei diesen Äußerungen Bitte Quellenangabe

    ich glaube das war gemeint


    Sauer stößt Baumgart die Gehaltsexplosion auch im deutschen Fußball auf. "Ich frage mich: Was macht den deutschen Fußball aus? Nur Bayern, Dortmund, Schalke? Es gibt auch gute Regionalligisten wie Rot-Weiss Essen oder BFC Dynamo. Die können kaum überleben, weil alles Geld nach oben geht", sagte Baumgart.


    https://www.sport1.de/fussball…-und-kritik-an-gehaeltern

    Kramer liebt Stadion von Union


    Kramer, der 2014 mit der deutschen Nationalmannschaft Weltmeister wurde, bedauert auch, dass Union erst jetzt aufgestiegen ist. "Schon ein bisschen schade, dass Tusche nicht mehr spielt. Für Union freut's mich aber. Es ist ein Klub mit außergwöhnlichem Charme und die Alte Försterei ein unfassbar geiles Stadion. ich habe es geliebt, dort zu spielen", verriet der 28-Jährige.


    https://www.sportbuzzer.de/art…ka-mentalitaet-interview/


    Na dann Herr Kramer, es ist angerichtet. Jungens raus und lasst es krachen....

    wir haben ca 15-18 Tausend neue Mitglieder ,denke da ist Potential vorhanden für eine neue Aktie ,den Preis sollte man nicht zu hoch ansetzen 100€-200€ ,da wären glaub ich viele dabei.

    Nein. Keine Verwässerung von den alten Aktien. Sollten wir einmal in Not geraten, können wir gern darüber reden. Mit Not kennen wir uns ja aus, wissen nur nicht mehr Viele.

    Ich denke mal nicht, das unsere Szene die Spruchbänder danach ausrichtet, was auch irgendwelche Chinesen (und was weiß ich, wer da noch TV schaut) verstehen oder nicht verstehen. Und das ich auch richtig so!