Netzathleten

Beiträge von Flämingunioner

    Falls es eine Strafe für Nichtantritt gibt zahle ich gerne was ein.


    Die Roma gerne - dieses Pack aber kann mir gestohlen bleiben.

    Die Roma hat auch Fangruppierungen, wo der Scheitel stramm rechts getragen wird oder besser gesagt, wo "mussoliniiert " wird...

    Von der Quantität sicher weniger, als bei Lazio und die Aktionen wohl weniger ekelig....

    Die Grenzen dessen, was wirtschaftlich und finanziell für Unternehmen machbar und legal ist, setzt die Politik!

    Was da an legalen Steuervermeidungsschlupflöchern politisch (gewollt!?) so möglich ist (Luxemburg, Panama, Zypern, Cayman-Islands.. ) hat wohl jeder schon einmal medial erfahren...

    So lange nichts Gegenteiliges bewiesen ist, hat sich unser Sponsor legal verhalten!!

    Bei einem Sponsor, wie VW wäre das Geschreie nicht mal halb so groß, obwohl deren Agieren in der Abgasgeschichte ja wohl alles andere, als legal war!!

    Bei Microsoft/Google/Apple (Steuervermeidung, Datenkraken, Arbeitsbedingungen,...) als Sponsor müssten alle Kritiker konsequenterweise ihre Aktivitäten im Forum einstellen und sich dann vom Smartphone verabschieden...;)

    Also ich fände es super.


    Schriftlich lässt sich doch einiges besser ausformulieren als in einer Podiumsdiskussion.


    Ein Fantreffen mit ihm wäre natürlich trotzdem zu begrüßen, obwohl da die Reichweite innerhalb der Unionszene niemals so groß wäre wie hier.

    Wäre dann aber trotzdem auch nicht medienöffentlich!:D

    Beim Gegner seines ersten Unionspiels im Jahntierpark hat er sich aber geirrt:

    Soweit ich nicht völlig dement bin, kann es Oberhausen nicht gewesen sein, denn die waren ja dummerweise in der Vorsaison ADAF in Liga 2 aufgestiegen...:/ Sehe gerade, henrik hat es schon geklärt...:thumbup:

    Wir haben uns (allein) von der Hertha entfernt??

    Wer wurde denn regelmäßig mit "Sch**ß Union"- Sprechchören bei den Auswärtsspielen im Olympiastadion empfangen??

    Seit die Tante wieder allein in einer Liga spielte, war doch eher lockeres interessiertes Desinteresse angesagt...

    Und wer hat unmittelbar nach unserem Aufstieg in einem asozialen Netzwerk ominöse Glückwünsche mit 'ner Sechspunkteansage verbunden??

    Allerdings hat mir damals der "Kulturkampf"-Begriff (gab's ja auch auf T-Shirts!) besser gefallen.... "Klassenkampf" ist mir irgendwie zu ostig!:/

    Der Söder hat leicht reden!!

    Oder wird in seinem Vorzeigebundesland irgendwo Braunkohle abgebaut und verstromt?:dash

    Du bist wieder viel zu bescheiden!!Kannst ruhig schreiben, dass du mit deiner Liebsten gegen die Bördebauern aus Magdeburg das erste Mal die Tribüne und das Stadion in Natura gesehen hast - und dich das - trotz aller Widrigkeiten - in deinem Tatendrang, den Tribünenbau betreffend, enorm motiviert hat...:thumbup::D

    Fehlt noch eine Stadionführung mit Besichtigung des Innenlebens der Tribüne, das schaffen wir auch noch...:thumbup:

    Wenn man entspannt in eine "Urlaubssaison" einzieht, kann man sich auch ruhig dem "irgendwann einmal"-Gedanken hingeben...:saint:

    Mit Beginn der Saison merken hoffentlich, dass man - auch trotz Rückschlägen - durchaus den Urlaub verlängern könnte...

    Und wenn nicht, muss eben wieder in den Niederungen der zweiten Liga malocht werden...:D

    Der Alte wie immer eloquent, was auch an den Fragen lag. Bin nach wie vor nicht hyperbegeistert, was den Sponsor angeht, aber Dirk hat die Beweggründe und den Hintergrund der zehnjährigen Zusammenarbeit sehr gut rübergebracht!:thumbup:Kann das jetzt besser einordnen.

    Schade, dass davon so wenig in der Öffentlichkeit bekannt ist, da hätte die Abt. Kommunikation verbal mehr auf "Attacke" setzen können, damit wir nicht ausschließlich defensiv agieren mussten.

    Macht mir hier den Tusche nicht schlecht!:opi:Ich sage nur : Torgefährlichkeit!!!

    Aber Felix wird in der ersten Bundesliga schon 💥.... Machen manche Schüler aus der Grundschule ja auch, wenn sie auf's Gymnasium wechseln...^^