Netzathleten

Beiträge von mike

    Dazu noch Ablösefrei, gut gemacht HS!


    Warum diese Unart? Dieser Abkürzungswahn hdgdl, lol, rofl und der ganze Mist. Die eine Hälfte der Menschheit hatte es verlernt, Texte zu schreiben, die sich von selbst erklären. Die anderen verschicken Einträge, wo man vor lauter hüpfenden Kreiseln, wackelnden Daumen und zwinkernden Grinsekugeln eine Übersetzungsanleitung braucht.

    Sascha Mölders über Fratzenbook:


    Nach einer Nacht drüber schlafen sieht es noch genauso beschissen aus.
    Ich kann es nicht in Worte fassen was da gerade passiert (ist). Wir haben es verkackt. Und zwar nicht nur jetzt in den beiden Spielen, sondern über das ganze Jahr verteilt. Ich kann jeden verstehen der uns beschimpft, bespuckt oder sonst was. Ich bin auch Fußballfan und stand früher auch in der Kurve und habe die Spieler beschimpft wenn sie so eine Scheisse gespielt haben wie wir zur Zeit. Mir tun die Fans unendlich Leid und kann die Reaktionen gestern zum Teil verstehen. Das hat sich ja nicht nur kurz angestaut, sondern über einen langen Zeitraum. Die opfern Ihre Zeit und ihr Geld und geben das Letzte Hemd für den Verein. Und ich bin mir nicht sicher ob jeder das letzte Hemd zurück gegeben hat. Ohne was unterstellen zu wollen. Die ganze Zeit haben wir zu hören bekommen wir spielen so guten Fußball und sonst noch was. So ein Scheiss. Was spielt man bitte in der 2. Liga für schönen Fußball? Ja ich bin kein guter Fußballer, aber rennen und kämpfen kann man immer!!! Muss man immer. Ich wurde dahergehend auch oft beleidigt dass ich zu schlecht bin. Kann nur kämpfen und kein Fußball spielen. Aber mir kann niemand absprechen dass ich nicht alles gegeben habe. Ich war lange verletzt und habe mich sovielen Torturen unterzogen um schnellstmöglich wieder fit zu werden. Damit ich mit helfen kann.
    Für mich ist Fussball mehr als ein Job oder wie es auch mal gerne genannt wird "Projekt" und ich muss selbst schauen wie es für mich weiter geht.
    Noch mehr tut es mir leid für Spieler wie Aiges oder Maxi Wittek Deren ganzes Herz hängt seit zig Jahren an dem Verein. Sie sind hier tief verwurzelt und müssen sich damit den Rest des Lebens auseinandersetzen, dass wir es nicht geschafft haben, ihren Verein zu retten.
    Noch schlimmer ist es bei Biero und seiner Familie. Auch er ist hier tief verwurzelt und leidet sicher am Meisten. Auch ihm wurden Stühle entgegen geschmissen,wo er der Allerletzte ist der was dafür kann. Seine Mannschaft wurde Vizemeister und muss nun in die Bayernliga absteigen. Das ist alles der blanke Albtraum. Es ist nicht nur ein Job für uns das könnt ihr mir glauben !!! Es hängt ein bisschen mehr daran! Ich finde es traurig, dass die die uns die ganzen Wochen diesen Weg vorgegeben haben, plötzlich alle verschwunden sind. Man hat einfach überhaupt keinen Ansprechpartner. Wir gingen gestern aus dem Stadion nach Hause, noch kurz zu manchen die man noch gesehen hat Tschüss alles Gute gesagt und das war es dann!! Sowas habe ich noch nie erlebt!! Menschen mit denen man tagtäglich viele Stunden zusammen verbringt in 2 min verabschiedet. Ich poste auch manchmal Sprüche wie : zusammen halten oder Arsch aufreißen... und Leute schreiben darunter - jaaa nicht nur schreiben sondern machen da wird mir vorgeworfen ich habe meinen Arsch nicht aufgerissen. Aber wenn jemand anders schreibt dass er nächstes Jahr um den Aufstieg in die 1. Liga spielt, dann wird das von Vereinsseite noch geteilt ???? Niemand weiß wie es hier weiter geht. Fakt ist, ich habe keinen Vertrag mehr bei 1860 München und möchte mich deswegen von Euch verabschieden und Danke sagen für die 1,5 Jahre wo ich größtenteils wahnsinnig unterstützt wurde. Von den Fans die mich als "Augsburger" aufgenommen haben und auch von Augsburgern die mir den Wechsel zu 60 nie krumm genommen haben. Ich bedanke mich auch, hier mit großartigen Menschen zusammengespielt zu haben wie Basti Bönisch oder Daniel Adlung als Beispiele zu nennen. Oder meinen Sohn Levo .. Zimbo Wir sehen uns mit Sicherheit wieder.


    Ich bitte euch nur die Beleidigungen an meine Kinder sein zu lassen. Die können nichts dafür !
    Und für alles was noch in oder mit diesem Verein passiert, dafür können wir Spieler nichts. Wir können nur was dafür dass wir scheisse gespielt haben. Und das ist schon schlimm genug.
    Ich bin sehr traurig, wieder ein Traditionsclub weniger im Oberhaus.
    Ich habe lange überlegt ob ich was schreiben soll und was, aber ich habe seit gestern Ca. 500 Nachrichten bekommen


    PS: Bevor ich es vergesse, ich möchte die gute Leistung von Jahn Regensburg nicht vergessen zu erwähnen. Wer so eine super Saison spielt und dann noch souverän die 2 Spiele "gewinnt" hat es einfach verdient. Eine intakte Mannschaft voller Euphorie. Haben sich zu keiner Zeit vor 62.000 Zuschauern in die Hose geschissen sondern einfach ihr Ding gemacht.


    Quelle:

    Ab der Saison 2018/19 erfolgt die Reservierung der Dauerkarte ausschließlich in Verbindung mit der Mitgliedschaft beim 1. FC Union Berlin.


    Eine Frage an die Insider bzw. @moppi, sind die Dauerkarten - für die jetzigen Inhaber & Mitglieder - dann noch reserviert? Oder geht dann das Hauen und Stechen los?


    @mike Sehr gute Frage, das ist offenbar völlig unklar. Die Dauerkarten werden sehr begrenzt sein in der Ausbauphase, dafür ziehen die Mitgliederzahlen jetzt sicher auf 20000 hoch und dann?
    Welche Mitglieder haben dann Vorverkaufsrecht? Die, die am längsten Mitglied sind?


    Habe gerade mit Rene vom Mitgliederwesen telefoniert & er sagte mir, das es für die jetzigen Dauerkarteninhaber + Mitgliedschaft, ab der Saison 2018/19 ein Vorkaufsrecht geben wird. Vorausgesetzt, man holt sich für die kommende Spielzeit auch eine Dauerkarte.

    Ab der Saison 2018/19 erfolgt die Reservierung der Dauerkarte ausschließlich in Verbindung mit der Mitgliedschaft beim 1. FC Union Berlin.


    Eine Frage an die Insider bzw. @moppi, sind die Dauerkarten - für die jetzigen Inhaber & Mitglieder - dann noch reserviert? Oder geht dann das Hauen und Stechen los?

    Schon interessant, was Wagner mit einem 25 Millionen Kader in der Championship hinbekommen hat. Vergleicht man mal die Etats von anderen Mannschaften in der Liga uiuiui


    Jetzt können sie ja auf Einkaufstour gehen.
    Das Play-off-Endspiel der Championship gilt als "richest game in football", das lukrativste Spiel der Sportart. Laut "Telegraph" sahnt der Sieger bis zu 200 Millionen Pfund (237,5 Mio. Euro) ab – vor allem Fernsehgeld.
    https://www.morgenpost.de/spor…m-240-Millionen-Euro.html

    Warum reckt Huddersfield jetzt eigentlich einen Pokal in die Luft? Newcastle United als Erstplatzierter, hat dann was bekommen - ein Raumschiff?

    Die Elite-Schiedsricher in Deutschland werden ab der kommenden Saison deutlich besser belohnt. Darauf einigen sich der DFB und die Sprecher der Unparteiischen.


    Die deutschen Schiedsrichter im Elitebereich bekommen mehr Geld. Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) beschloss am Freitag in Frankfurt/Main eine "Gehaltserhöhung" - für ein Ligaspiel bekommen die Unparteiischen künftig 5000 statt 3800 Euro.


    Auch die Assistenten erhalten ab der kommenden Saison 2500 statt 2000 Euro. Das Honorar für den Vierten Offiziellen wird von 1000 auf 1250 Euro angehoben.


    Ebenso steigt das Grundgehalt für Unparteiische aus dem Elitebereich und liegt zukünftig zwischen 59.000 Euro (ab 2018/2019 60.000 Euro) und 79.000 Euro (ab 2018/2019 80.000 Euro). Bislang verdienten die Schiedsrichter 55.000 bis 75.000 Euro.


    Insgesamt beläuft sich der Mehraufwand für die Schiedsrichterhonorare in den kommenden zwei Spielzeiten auf rund 2,9 Millionen Euro, die Kosten tragen weiterhin die Vereine der Deutschen Fußball Liga (DFL).


    "Gerade im Elitebereich tragen die Schiedsrichter in der heutigen Zeit eine extrem hohe Verantwortung", sagte der für das Schiedsrichterwesen zuständige DFB-Vizepräsident Ronny Zimmermann: "Deshalb ist die gemeinsame Aufgabe von DFB und DFL, die im Schiedsrichterbereich eng und vertrauensvoll zusammenarbeiten, zu gewährleisten, den Unparteiischen optimale Bedingungen zu bieten. Nur so können sie die bestmögliche Leistung erbringen."



    Wenn falscher Fred, bitte verschieben. Danke.

    @mike Erst der "Ostjeep" und jetzt der "Lappen" - geht es dir eigentlich um die Sache oder eher um mich? :D


    Oder um die Glorifizierung der "Zone"? Oder um "linke Positionen"? :rofl:


    Die Aktion von Dresden war einfach nur MEGA-GENIAL! (Meine Meinung!)


    Du hast echt eine an der Waffel. Herr Agitator.

Reklame: