Netzathleten

Beiträge von eiserner ritter

    Malick Sanogo in der "Next Generation" Liste von "The Guardian". Ist auf der Insel eine ziemlich große Anerkennung...


    https://www.theguardian.com/fo…talents-in-world-football

    ganz sicher hat der junge gutes talent. aber da steckt noch richtig viel arbeit vor ihm. das ganz großes riesentalent sehe ich da (noch?!) nicht wirklich.

    es ist aber natürlich auch extrem schade für ihn gewesen, dass der großteil der letzten saison mit der jugend ihm, aufgrund des coronabedingten saisonabbruchs, in seiner entwicklung gefehlt hat.

    es dürfte ihm zumindest auch ein zusätzlicher ansporn sein, wenn internationale blätter ihn auf dem kicker haben.

    Ich hab gestern mal in die zweite Halbzeit Italien - Spanien reingeschaut. Bei den Spaniern war ein Siebzehnjähriger dabei, das haste noch nicht gesehen: Gavi... der hat nach nem Foul mal kurz mitm Ball jongliert, da würde sogar Messi neidisch werden. Wie aufda Playstation.


    Bei Youtube einfach mal die Videos zu dem sichten. Das ist ja irre. Ansu Fati und Gavi, glaub Barca steht ne Jahrhundertgeneration ins Haus.

    Pedri, Ansu Fati und Gavi, glaub Barca steht ne Jahrhundertgeneration ins Haus.

    bei allem repekt für taiwo, sehe ich absolut auch so.

    Bei den vielen Abstellungen für die Länderspiele wird die Aufstellung am Mittwoch interessant. Ich könnte mir vorstellen, dass folgende Spieler plus Abdullahi auf jeden Fall eingesetzt werden. Vielleicht werden auch die nicht abgestellten Stammspieler eine Halbzeit auflaufen.

    Busk

    Dehl- Jaeckel- van Drongelen- Oczipka

    Möhwald- Teuchert- Schneider

    Wszolek- Ujah- Endo

    Also wenn Becker nicht von Anfang an spielt....packt er gleich seine Koffer? ;)

    Kam beim 2-1 der Ball auf Taiwo überhaupt von einem Unioner, oder hat ein Mainzer den zuletzt berührt ?

    Ich konnte es am TV nicht auflösen.

    Nein, der Mainzer Abwehrmann wollte den Ball aus der Gefahrenzone köpfen, köpfte aber nur Behrens an, von dem der Ball dann zu Taiwo kam.

    Im Übrigen faseln die Mainzer was von Abseits bei Awoniyis Siegtreffer (das Knie von Taiwo soll anderthalb Zentimeter vorm Verteidiger gewesen sein, so was muss man doch sehen...). Und Bo Svensson ist natürlich entsetzt... Schlechte Verlierer.

    Zweiter Walther?

    Also ich finde den Svensson symphatisch. Dass er gestern mal verärgert war.....geschenkt. Hatte zumindest von ihm bislang nicht bewußt war genommen, dass er ein unsportlicher Meckerkopp ist.

    Auf dieser Position haben wir leider erheblich eingebüßt im Vergleich zu den Saisons vorher.

    Denke Hauptsächlich weil Genki 8o:D eher offensiv spielen soll und ins def. MF gedrängt wurde, wo eigentlich der Möhwald kommt.


    Die passende Wechseln gestern wäre eher Möhwald für Genki und Behrens für Kruse ! 8)

    musst du jetzt echt seinen namen so verniedlichen?! ach nee, der heißt ja so.....mit i hinten. na dann haste nochmal glück jehabt. ;)

    es war aber irgendwie für alle nichtblauäugigen unioner absehbar, dass auch mal wieder schwere und harte zeiten kommen werden.

    aber auch diese schwächephase werden wir wie immer eisern überstehen.

    es kann nur aufwärts gehen!

    also ich habe taiwo mindestens 1,50 meter nicht im abseits gesehen! okay, war geflunkert...waren wohl nur 20 zentimeter. und jeder der das anders sieht....hat nen knick inne optik! :P

    Mit 12 Punkten wird man wohl absteigen, frag mal bei Urs nach.

    Sein und unser Ziel kann nur der Klassenerhalt sein, so wie auch letztes Jahr und das davor.

    Ick versteh einfach nicht wie man von Klassenerhalt hier immer redet. Das wird nach außen verkauft. Seht ihr von Woche zu Woche nicht die Leistungen? Wir werden keine 3-4 Spiele in Folge ohne Punkte bleiben. Die Klassenerhaltsfrage stellt sich auch bei der schwachen Konkurrenz nicht. Ich bin ja auch eher pessimistisch veranlagt denke aber das wird ne sehr geile Saison.

    erstes ziel muss immer der klassenerhalt sein. sonst nix.

    robin knoche heute schon mit 2, 3 ungewohnten unsicherheiten/ausrutscher in beiden hälften.

    zum glück ohne konsequenzen.

    ansonsten ja so unglaublich beeindruckend, wie er in nun in allen 41 ligaspielen für uns insgesamt nur einmal 17 minuten vor spielende ausgewechselt wurde, sonst immer zuverlässig durchspielte. :thumbup:

    Gerade Bericht des Spiels in der ARD gesehen. Gruselig! Ging eigentlich fast nur um Mainz. Auch unseren EC Sieg hätte man mal erwähnen können. Dafür spielt jetzt Hanno:pump Behrens bei uns - wusst ich noch gar nicht. Auch den Affront gegen Max und seine coole Reaktion hätt man ruhig mal zeigen können.

    Und dann wundert man sich am heutigen Tag überall medial, dass das mit der Deutschen Einheit sooo schwer ist. Wenn ich so einen Bericht sehe, komm ich mir immer noch vor wie der Anhänger einer Mannschaft aus dem Ausland.

    frag mal im kt nach, die hatten es schon immer gewußt. ;-)