Netzathleten

Beiträge von eiserner ritter

    so stelle ich mir ein aus meiner sicht optimal designtes trikot vor :thumbup:.

    kein schnickschnack, nichts unnötiges dabei. gar nicht spektakulär, aber einfach schlicht und überzeugend. und eben in rot-weiß :schal:.

    wenn es für mich in frage kömmen würde...dieses trikot ist wohl einen kauf wert.

    also von der optik her.....aber für diese preise auch?

    wenn es union also in die gruppenphase schafft, hat man automatisch eine karte für die entsprechenden heimspiele und vor allem auch automatisch bezahlt? oder bezahlt man diese erst dann, wenn man wirklich zum spiel will/kann? denn nun ist es ja nicht jedem vergönnt, an jedem tag, zu jeder zeit zu einem spiel zu gehen. oder bekommt man die möglicherweise nicht genutzen gelder für nicht besuchte spiele wieder (als gutschein?) zurück?

    für mich nicht klar erklärt.

    So wie in der Mail stand wird erst bei Weiterkommen das Geld eingezogen für die anderen Spiele. Es ist als 4er-Karte deklariert, also kannst du wohl davon ausgehen das du alle 4 Spiele zahlst, auch wenn du nicht kannst.


    Denke eine genaue Regelung dazu wird erst veröffentlicht, falls wir tatsächlich weiter kommen. Vorher sind es ja ungelegte Eier. Auch wenn ich bei dir bin das es nicht klar erklärt ist. Aber eigentlich stand da schon: 4er-Karte und Geld wird eingezogen bei Weiterkommen.

    ja, so hatte ich es ja auch gelesen. aber was eben passiert, wenn man nicht zu den/allen spielen gehen kann, bleibt halt für mich offen.

    Wieso gibt es eigentlich nur Viererkarten wenn es im schlimmsten Fall nur ein Spiel werden könnte? Stehe gerade irgendwie auf dem Schlauch.

    So wie in der Mail steht wird erstmal nur der Preis für Spiel 1 abgerechnet. Bei Weiterkommen dann der Rest. Ist also sowas wie 'ne internationale DK.:D

    wenn es union also in die gruppenphase schafft, hat man automatisch eine karte für die entsprechenden heimspiele und vor allem auch automatisch bezahlt? oder bezahlt man diese erst dann, wenn man wirklich zum spiel will/kann? denn nun ist es ja nicht jedem vergönnt, an jedem tag, zu jeder zeit zu einem spiel zu gehen. oder bekommt man die möglicherweise nicht genutzen gelder für nicht besuchte spiele wieder (als gutschein?) zurück?

    für mich nicht klar erklärt.

    Denke Jablonec müßte woanders spielen (Liberec?), zumal (Stand heute, d.h. wir Topf 2) es nur dazu kommen kann, wenn Midtylland ECL Q2 weiterkommt und Celtic dann EL Q3 Gablonz schlägt.



    Eisernst

    FNEX 8)

    ick sehe noch immer nicht durch..... ;-)


    ps. im nächsten leben werde ich hochstudierter mathematikprofessor oder so..... :P

    Ein guter Freund von mir, welcher Gladbach Fan ist, wohnt in der Nähe von Guxhagen, wo der Vater von Marvin eine Kneipe hat. Dort unterhielten sie sich wohl und der Vater sagte wohl, dass das Rennen für Tottenham gelaufen sein soll und sie die anderen ausgebootet haben. Er schrieb mir heute mehrere Nachrichten deswegen.

    Schaun mer mal.

    Ahhhhh........Das berühmte „Ich kenne jemanden, der jemanden kennt“-Prinzip. 8o

    Großes Lob soll ich ausrichten an Cathleen und Kollegen*innen.


    Mein Kumpel bestellte Donnerstag abend und hatte die Ware am Samstag in NRW in der Hand. :thumbup:

    und das lag sicher nicht an den tauben mit rückenwind..... ;-)

    Ich finde es vorallem sehr fragwürdig. Es ist ja bereits nachgewiesen das es Infizierte gibt, die vollständig geimpft sind.


    Heißt eigentlich sogar im Umkehrschluss das Tests sicherer sind als die Impfung. Mit 'ner vollständigen Impfung kannst du dich trd infizieren, darfst dann aber in's Stadion, weil du ja den Nachweis hast, selbst wenn die Impfung schon 5 Monate zurück liegt. Der Test muss aktuell sein. Wieso soll man also die sicherere Variante ausschließen und Geimpfte "besser" behandeln? Ergibt überhaupt keinen Sinn, höchstens man will die Impfpflicht doch durch die Hintertür.

    Moment. Der Test ist sicher? Sicherer? Wirklich?

    :/

    Sicher sind die Steuer und der Tod. Und dieser auch unabhängig von einer Impfung. ;)

    Svenson hat in 'ner halben Saison fast so viele Punkte geholt, die Mainz unter normalen Umständen sonst in 'ner ganzen holt.

    Urs Fischer hat in zwei Saisons in der ersten Bundesliga soviele Punkte geholt wie kein Union Trainer davor! :opi:

    ich finde solche vergleiche mit anderen erstbundesligatrainern von union einfach unfair. ;-)