Netzathleten

Beiträge von André

    wir haben ca 15-18 Tausend neue Mitglieder ,denke da ist Potential vorhanden für eine neue Aktie ,den Preis sollte man nicht zu hoch ansetzen 100€-200€ ,da wären glaub ich viele dabei.

    Nein. Keine Verwässerung von den alten Aktien. Sollten wir einmal in Not geraten, können wir gern darüber reden. Mit Not kennen wir uns ja aus, wissen nur nicht mehr Viele.

    Sehr richtig!

    :opi:Es gib aber auch (bei uns) eine Nimmer-satt-Fraktion.

    Schaun mer mal, wer sich durchsetzt?!;)

    Ich weiß um einige Neue, die eben nicht wegen der Ticket-Jagd eintraten, sondern mehr zur Symbolik tendieren. Der Weg Unions hat sie beeindruckt und sie wollen Teil des Ganzen sein.


    Und vergessen wir nicht, daß die voriges Jahr wirksam gewordene Familienmitgliedschaft natürlich auch "gemetert" hat. Da sind jede Menge Kinder und Jugendliche mitgekommen. Und das war auch so gewollt!


    Wir Ollen sollten sie mit offenen Armen und null Arroganz ob der vielen Jahre und grauen Haare begrüßen. Am besten gleich mal ins Union-Theaterstück (11. und 12. Dezember gibts noch Tickets) einladen. Ich hab das getan ....

    Platz ist genug bei soviel Wald allein in Treptow Köpenick.

    Lehn Dich mal schön in Baumschulenweg zurück mit Deiner Verkehrsanbindung 96, Autobahn und S-Bahn ....


    Mir hingegen schwant Böses, wenn ich an weiteren Wohnungsbau in und um Coepenik denke. Wegen der Infrastruktur Strassen und vorallem bei den wenigen Brücken. Wendenschloß stöhnt schon jetzt. In Altglienicke wirds auch immer enger. Adlershof wächst bis nach Johannisthal. Wenn die Bauerei dann von solchen irrwitzigen Ideen wie dem Rückbau des Adlergestells auf je zwei Spuren begleitet werden, kann das nur im Chaos enden. Stadtentwicklung ist halt nicht nur Bauen sondern auch (Be)Denken!

    Ich find dieses "Alles außer Union ist Sch...." eh unterirdisch und würde solch ein Shirt, gabs ja mal beim VIRUS, nie tragen. Es gibt sicher Vereine, die ich in meinen über 50 Jahren Union "Scheiße" finde ... aber diesen Rundumschlag auf alle .... das geht gar nicht!


    Bei Vereinen, wo ich korrekt behandelt werde, würde mir solch ein Slogan nie über die Lippen kommen. Zu über 90% gibts von mir eh ein "egal" und nur ganz wenige, wo ich echt Sympathien habe, dürfen von mir Woche für Woche auch Daumendrücken erwarten ... es sei denn, es geht gegen Union. Bei mir ists die Eintracht aus Frankfurt, Schämie aus Leutzsch und CZ Jena aus´m Paradies sowie die Three Lions.

    Kurzes Update in Sachen Tickets.

    Vier Aufführungen sind restlos ausverkauft.

    Für den 11. und 12. Dezember gibts noch einige Tickets.


    Ein Muss für unsere vielen Greenhorns!

    Geschichts-Unterricht auf unionisch!

    Heute kam noch ein Nachschlag .... die Paulaner-Brauerei aus München schickte ein 3-Liter-Glas und ein Trikot des ortsansässigen Serienmeisters ... und jetzt kommts .... beides signiert vom Team des FC Bayern München. Toll. Dankeschön an die Isar.

    Das Trikot ist der Trostpreis, oder?

    Ach. Ich kenne da einige - auch Unioner - , denen ich damit ne Riesenfreude machen würde. Überhaupt kann es ja auch ne "Börse" sein, um Weihnachtspräsente oder eben nur etwas für den Nikolausstiefel für Freunde oder Familienangehörige zu ordern. Die Streubreite ist ja recht groß .... nur für die Schwiegermutter fiele es mir schwer, etwas zu finden ... ;)


    Übrigens sind mittlerweile alle, die hier in den letzten Tagen noch auf die Warteliste wollten, mittlerweile auf der Teilnehmerliste. So ist das eben Jahr für Jahr ...

    Heute kam noch ein Nachschlag .... die Paulaner-Brauerei aus München schickte ein 3-Liter-Glas und ein Trikot des ortsansässigen Serienmeisters ... und jetzt kommts .... beides signiert vom Team des FC Bayern München. Toll. Dankeschön an die Isar.

    Der finale Bericht zu den Preisen kommt nun zwei Tage vor`m Turnier.


    Die UnionTraditionself stiftet ein Trikot, signiert von den ollen Recken.

    Die "Abseitsfalle" spendiert ne tolle Pulle Sekt und einen Messer-Block.

    Ein zweites signiertes Trikot kam heute noch vom Team als Nachschlag.



    Nun lasset die Spiele beginnen ....

    Wir freuen uns auf Euch.

    ukka & Andre

    RENFT am 30. November in der Wabe und am 13. Dezember in Müggelheim.

    DRITTE WAHL am 6. und 7. Dezember im Astra. 7. schon ausverkauft.