Netzathleten

Beiträge von André

    stefan kuntz - war das nicht der, der sich mal darüber mokiert hat, dass unser rasen nicht so schön sei wie der in seinem damaligen refugium, der volkseigenen immobilien & bespaßungs ag betzenberg? :crazy


    EISERN

    Nein. Das war damals ein Macher von Alemannia Aachen.

    Verdienter Sieg der Franzosen, auch wenn drei Tore nicht ins Finale passten. Die Schwalbe zum 1:0-Freistoss. Den Elfer kann man geben, aber nicht in einem Finale. Und das Slapstick-Tor von Mandzukic. Was bleibt? Ein 2:1 für die Franzosen. Auch ein Spiegelbild des Spiels. Patt vor der Pause. In Hälfte 2 klare Vorteile der Blauen. Geht also in Ordnung. Respekt an Croatia und Belgien für tolle Leistungen beim Turnier.


    So. Und nun wieder (unser) Fussball....

    ...Mein Herzz schlägt wie so oft eher für den Kleinen....

    Deshalb diese Englandaffinität. :P

    Wie und warum hast Du denn das zweite z bei mir reingeschmuggelt? ;)


    Ja, England gehört sicher in den letzten 20-30 Jahren nicht zu den "Großen" im Weltfußball. Aber bei dieser WM haben mit ihnen und Belgien sowie Kroatien gleich drei "Kleine" im Halbfinale gestanden. Ein Zeichen für die "vermeintlich" Großen wie Italien, Spanien, Frankreich, Brasilien, Argentinien und Deutschland. Nicht nur der Ballbesitzfußball bekam ne Watschn ...

    8| England hat in diesen Tagen sehr viel gewonnen. An Werten. Nur Titel zählen .... zählt nicht nur! Denk ich an Deutschlands Elf ... ||


    ... mal zum eigentlichen, zum Fußball ....


    Für Croatia und ihre ja-fast-Altherren-Truppe ist es die und wohl auch letzte Chance, sich in deren Geschichtsbüchern zu verewigen. Wenn das kleine Land diesen Titel holt .... jeder, der da unten schon mal war, weiß, was dann da heute abgeht ....


    Frankreich hingegen galt für viele, auch für mich, von Anfang an als der Titelfavorit. Und ich denke auch, daß sie das heute stämmen. 2:0 oder 3:1. Vielleicht auch mal mit nicht nur ackernden sondern auch mal glänzenden Griezmann und Giroud. Das riesige Offensiv-Potential der Blauen würde ich schon mal gern in Gänze sehen.


    Da die Kroaten ihr Herz auf den Rasen schmeissen werden, wird das sicher ein heißer Tanz, vielleicht auch mit so manch Nicklichkeiten. Mein Herz schlägt wie so oft eher für den Kleinen, aber ich glaub wie gesagt nicht dran ....

    Mann, nun macht mal kein Drama daraus. Harald Layenberger war, ist und bleibt auch nach 2019 einer von uns. Ob nun auf der Brust oder in der Brust. Dazu haben ihn die vergangenen zwei Jahre mit uns zu sehr geprägt. Ich war zwar nie bei den Sausen im Cö oder andernorts ... aber aus einigen Begegnungen weiß ich, daß Union ihm sehr sehr nah steht. Manch einem war das zu viel an Präsenz und Engagement bei und für so manches - vorallem soziale - Projekt in den zwei Jahren. Ich halte dem entgegen, noch nie einen Hauptsponsor bei Union erlebt zu haben, der so intensiv und neugierig in unser Vereinsleben eintauchte, großzügig unterstützte und dies stets auf Augenhöhe mit uns. Wir Preisskat-Orgas wissen das zu schätzen.


    Dass er sich nun bei seinen Betzebuben wieder engagieren will, hat er im Mai in Grünau zum Saisonabschluß uns gegenüber angekündigt. Und unser Verständnis geerntet. Es ist seine Heimat.


    Nichtsdestotrotz wird er auch Union fortan mit im Herzen tragen. Sicher ab 2019 nicht mehr auf unserer aber in seiner Brust!

    Ich habs geahnt, ich habs befürchtet. Die Routine siegt in dem Duell. Eine tolle erste Stunde der Three Lions reichten leider nicht, das Spiel zu entscheiden, das 2:0 zu machen. So kamen die Kroaten, und siegten letztlich verdient. Trotzdem war das ein stolzes und tolles Turnier für England. Ich schau mit viel Freude auf die nächsten Turniere .... das Spiel um Platz 3 ist naja ...


    Mein Final-Tipp Fra vs Cro trifft also zu, und ich denke, daß die Franzosen das Duell klarer als heute oder gestern für sich entscheiden.

    Wie gegen Kolumbien in min 70 das Spiel aus der Hand gegeben. Da fehlt einfach die Routine. Na mal sehen, was nun in der Verlängerung noch geht.

    Ich denke, wir sehen morgen Abend den kommenden Weltmeister. Bisher tippte ich auf Frankreich. Aber Belgiens Auftritte waren auch beeindruckend. Ich seh das fifty fifty. Auch emotional .... die Gefühle, Wallungen kommen dann am Mittwochabend.

Reklame: