Netzathleten

Beiträge von AlterFörster89

    Was denn das für ein Blödsinn?

    Ich hätte ja nicht gedacht, dass ich es jemals erlebe das wir unsere Trainer feuern, wenn wir auf Platz 4 in der Tabelle stehen?


    Größenwahnsinn? Pfui.

    Schreibe eine Mail an das Zeughaus mit deinem Wunsch, dann wird dir auch geholfen. ;)


    Wenn das nur so wäre. Habe ich aber bereits.
    Ich bekam nur die Antwort, dass ich einen Antrag hätte stellen müssen und dazu die Frist verpasst habe. Die gute Bürokratie ist auch bei uns längst angekommen.


    Weiss ergo jemand, ob an den Kassen vor Ort ein Sektorenwechsel möglich ist?

    Collin hat gestern zwar kein Tor geschossen, dennoch war er ein wichtiger Faktor im Spiel.
    Er hat viel geackert und viel nach hinten gearbeitet. In der zweiten Halbzeit hat er energisch einen aussichtsreichen Konter der Braunschweiger unterbunden.
    Und auch offensiv hat er es wieder geschafft viele Bälle zu halten. Ich fand ihn gestern bei weitem nicht schlecht. Sicherlich auch nicht sein bester Tag, aber eine solide Leistung. Und wenn man bedenkt, dass er permanent gedoppelt wurde. Er hat dadurch den Freiraum für Hedlund geschaffen.

    Hallo Unioner,


    ich suche insgesamt 5 Karten für das Spiel gegen Stuttgart. Als Dauerkartenbesitzer wurde ich meiner Aufgabe als Ticketbesorger nicht gerecht, da ich wohl die Nachfrage unterschätzt habe. Ist ja verrückt, wie schnell die Karten hier weggehen.
    Wenn ihr karten überhabt (egal wie viele), meldet euch bitte per PN oder gern auch per whatsapp unter 017656531145.


    Danke und Eisern,
    AlterFörster :schal:

    Ich kann leider nicht.
    Mein Kumpel hat die Karte. Ich könnte dir die Telefonnummer geben. Preis ganz normal versteht sich. Die Übergabe würde in Leipzig vor Ort erfolgen. Alles andere könnt ihr ja am Telefon bequatschen. Schreib mir einfach ne PN, dann bekommste die Handynummer

    Habe gerade im TV (rbb + mdr) beim Spiel HFC vs. Cottbus gesehen, wie toll doch Pyros die eigene Mannschaft supporten.
    Cottbus führte völlig verdient mit 1:0, als nach ca. 50 min. einige Hirnis aus dem Cottbusblock eine Rauchbombe aufs Spiefeld warfen. Bald danach glich Halle aus und schoss dann noch 2 Tore! Ende 3:1 für Halle.
    Für Cottbus heißt das, dass sie ihre Aufstiegschancen wahrscheinlich vergessen können und, da sie bereits auf Pyro-Bewährung spielten, neben einer erneuten Geldstrafe auch noch in einem der nächsten Heimspiele unter Teilausschluß ihrer Zuschauer spielen müssen. Der TV-Reporter wusste sogar, welche Blöcke davon betroffen sind. Kann sein, dass die Hirnis aus anderen Blöcken kommen; sie sind ja damit dann nicht betroffen.
    Mal sehen, wann bei uns das 1.Mal einige Blöcke leer bleiben müssen, wenn dieser Schwachsinn nicht bald aufhört. Wenn wir mal auf Bewährung spielen sollten, würde mich ja interessieren, welche Blöcke da betroffen wären und ob die Jahreskartenbesitzer dann in andere Blöcke ausweichen können oder ob sie sich ne Karte für das Spiel kaufen müssen.
    UNVEU


    Du ziehst sehr seltsame Zusammenhänge, dass muss ich dir lassen.
    Letztendlich kannst du gerne anderer Meinung sein, aber dass Thema scheint dich emotional sehr zu berühren. Woran liegt das?
    Wäre ich auf einer Auswärtsfahrt und hätte dich als Meckerkopf neben mir, würde mir sicherlich ein, "dann geh doch zum Tennis," herausrutschen. Wäre natürlich das Bier dran schuld. ;) 
    Aber gut, das Thema wurde schon X mal hier durchgekaut.
    Ich war diesmal in Darmstadt nicht dabei, finde es jedoch immer wieder toll eine Pyroschow mitzuerleben. Und wenn ich mich im Block umgeschaut habe, sahen das in diesem Moment viele genauso.
    Nunja. andere Geschmäcker halt.
    Aber bitte betitel unsere Jungschen nicht als Knallköppe, Hirnies oder sonstewas. Das haben sie nicht verdient. Andere Ultras eventuell, jedoch nicht unsere.

    Der bringt sich in Position, mal wetten, wer sein nächster Arbeitgeber ist?!


    "Wir sind doch alle halbwegs gebildete Menschen, die alle Traditionen lieben und Neuem aufgeschlossen sowie respektvoll gegenübertreten. Oder etwa doch nicht?!"


    Hm. "Halbswegs gebildeteten Menschen" darf man auch zutrauen eine Entwicklung in die falsche Richtung zu erkennen und sich aktiv dagegen zu wehren. Und wenn ich von wehren spreche meine ich natürlich nicht in Form physischer Gewalt, sondern mit anderen probaten Mittel. Aber Beeck hat schon recht, Bildung und Intelligenz sind ja bekannter Maßen zwei unterschiedliche Dinge. ;) 
    Sicherlich sollte man Neuem gegenüber aufgeschlossen sein. Doch wenn man erkennt, dass das Neue das Alte, was man über Jahre schätzen gelernt hat und sich zu einem zentralen Punkt im Leben entwickelt hat, zerstört, dann wäre ich schön doof, wenn ich es respektieren und einfach über mich ergehen lasse.


    Bei solchen Zeilen frage ich mich, ob Beeck Union jemal verstanden hat.... :nixweiss:

Reklame: