Netzathleten

Beiträge von Fux

    Mein Held, ich wünsche dir alles Gute!

    Ja, auch für mich der Allergrößte. Und...man kann mit ihm so toll quatschen, er ist Unioner durch und durch und einfach ´ne Type!

    Also Chris_Union , so´n bisschen hat mich deine Antwort sauer gemacht! Und genau solche "objektiven" Beobachter wie du waren der Grund, warum ich diesen thread wieder aktiviert habe.

    Ich habe die Spiele gesehen. Wenn für dich Schösswendter einer der Besseren ist, dann gnade uns Gott vor dieser Saison.

    Ich habe nicht gesagt, dass er es ist, sondern nur, dass er in den (Test)Spielen zu den Besseren gehörte und da keiner aus der Innenverteidigung besser war.

    Kicken kann er nicht.

    Aja. Und du hast also die Spiele gesehen und unvoreingenommen betrachtet.:doofy Er war der Einzige der IV, der sich häufig nach vorn eingeschaltet hat, war trotzdem stets defensiv zur Stelle und hat sogar Spieler mit enger Ballführung abgekocht (wo ich ehrlicherweise in die Runde gefragt habe, ob das nicht vielleicht Zufall war).


    Klarstellung: Ich fordere und erwarte nicht, dass er spielen wird. Bin da ganz bei euch und weiß, dass der Trainer entscheidet und wir hier alle nur unsere MEINUNG zum Besten geben können. Vielleicht waren die anderen noch nicht im Tritt und Schössi schon an seinem Zenit.:nixweiss:

    Aber...ich bin nunmal ein Gerechtigkeitsfanatiker, sehe, dass er seine besten Spiele hier abliefert (stärker als Dietz und Friedrich) und muss lesen, was er doch für ´ne Pflaume war!:cursing:

    In diversen threads habe ich jetzt wieder lesen dürfen, wie untauglich Schösswendter doch ist.

    Zum Beispiel nach dem Jena-Spiel war man sich in DIESEM FORUM ziemlich einig, dass man über ihn nicht mal mehr reden sollte, da er eh nicht zweitligareif ist.

    Auch heute las ich "...Schösswendter macht wieder die Vorbereitung mit, obwohl klar ist, wie weit er im Leistungsvermögen von der 2. Bundesliga entfernt ist?!..." oder

    Aber er wurde nicht gebraucht und wird jetzt auch nicht gebraucht und wenn man seinen Aussagen in der Presse von letzter Woche glauben schenken darf, fehlt ihm die Fähigkeit seine eigenes fußballerische Leistungsvermögen einzuschätzen.

    Ähm, habt ihr die Testspiele gesehen? Vor allem - habt ihr sie vorurteilsfrei gesehen?

    Für mich war er in jedem dieser Spiele einer der Besseren! :opi: Nun dachte ich, ich sei ja doof, aber zum Glück kenn ich den einen oder anderen mit Sportkompetenz und die sahen das ähnlich.:/ Da war kein Abwehrspieler besser!:eek:

    Ich habe auch gesehen, dass er letztes Jahr unterirdisch spielte, wenn er denn spielte. Auch deshalb wird er es bei unserem Abwehr-Überangebot schwer haben, zum Einsatz zu kommen. Aber dieses Gebashe, dass offenbar nur von ALTEN Einschätzungen gefüttert wird, kotzt mich ganz schön an!

    Soll ich dir Troll mal vorgoogeln...

    Kann ich auch: "...Troll, so nennt man in der Netzsprache Menschen, die an Diskussion nicht interessiert sind, die Streit wollen..."

    Öhm...passt!


    Und nun vielleicht mal wieder zum Thema zurück?

    ´Manch einer geht sein Leben konzentrierter und fokussierter an, lässt sich nicht so schnell ablenken.

    Und manch einer erfährt positive Unterstützung und andere erhalten Unterstützung, die ihnen eher schadet!

    ... wird nicht viel übrig bleiben!! Das Oly ist nicht billig zu mieten und da es ja wohl ein Höchstsicherheitsspiel ist, dürften die Kosten für Ordnungsdienst und Co. auch höher liegen...

    Dürfen die Honks überhaupt in den Westen...???:crazy

    "...Gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Inneres und Sport, der Olympiastadion Berlin GmbH, dem Deutschen Fußball-Bund und dem Berliner Fußball-Verband ist nun aber gelungen, die Begegnung in das Bundesliga-Stadion von Hertha BSC zu verlegen..." Liest sich für mich wie subventioniert durch die Stadt. Vorher hieß es doch auch, das Oly fällt aus, weil zu teuer. :/

    Also ich habe nach dem Artikel von bunki aufgehorcht! Er scheint sich dermaßen tief in diese Trainersuche zu knieen, dass ich seine Artikel vor allen anderen hervorheben würde.

    "Zuletzt war der Ex-Trainer des VfB Stuttgart beim 1. FC Union Berlin gehandelt worden. Das sei jedoch keine Option für den 37-Jährigen, so Beck."

    Wie bunki schrieb, hatte er das ja auch schon nach Köln so kommuniziert...und ging zum BVB! Also Pill , schreib jetzt den Stöger auf!:grumble

    Ich würde Kurzweg für Pedersen bringen (obwohl der im letzten Spiel nichts bahnbrechend Falsches gemacht hat). Der sollte einfach mal ´ne Pause bekommen.

    Ähnliches bei unserm Sachsen-Toni. Der war die letzten Spiele ziemlich stark, aber das Kommunikationsproblem mit Mesi scheint mir gemacht. Ist schon komisch, dass das bei den beiden so dermaßen auffällt. Als ob da der eine mit dem anderen nicht kann/will. Dafür Friedrich wieder rein.

    Offenbar hab ich mich unklar ausgedrückt, Sonny haut ja in dieselbe Kerbe. Also, natürlich haben wir geschimpft, beleidigt usw. DAS gehört für mich dazu! Aber den Support gleich mit "Scheiß SP" zu beginnen eben nicht! Wir verlieren unsere Kreativität.X/

    Ein Problem hätte ich, wenn dieses "Scheiß-xy" so dominierend wird, dass es auf Kosten von Kreativität und positivem Support geht. Aber davon sind wir doch weit entfernt.

    Ja, eben da haben wir wohl unterschiedliche Wahrnehmungen! Genau das bemängele ich. Ein vereinzeltes "Scheiß..." ist für mich völlig OK. Aber ich höre keine kreativen Verunglimpfungen mehr, sondern nur noch das "Scheiß XYZ".:nixweiss: Und nochmal, es ist gar noch nicht sooo lange her, da haben wir über die Szenen gelacht, die nicht viel mehr als "Scheiß Union" drauf hatten. Ganz so weit sind wir noch nicht, aber wehret den Anfängen!

    Also ich bin auch ganz sicher nicht pc im Stadion, trotzdem kotzt mich das "Scheiß (Vereinsname einsetzen)" dermaßen an!

    Jaja, gehört in die Stadien. So wie all der andere Scheiß, den wir früher nicht so inflationär gebraucht haben, wie "Auf gehts Unioner schießt ein Tor".

    Wir sind (waren) so anders! Haben Liedgut wie kein Zweiter, müssen aber inszwischen jeden Scheiß nachäffen.

    Viele Jahre verlachten wir die Gegner, weil denen ja nichts besseres einfiel, wir aber stets FÜR unseren Club sangen. Und jetzt?:nixweiss:

    Ich habe auch nichts gegen EINEN Gegner, von mir aus gern "Scheiß Dynamo".

    Aber ansonsten wünsche ich mir auch beim Support eine Rückkehr zu alten Werten.:opi:

    Achso - Vopo 007 - Mimimi :saint:

    Extra übt? Übt er gezielt Führungsstärke und Mentalität, oder was?

    Darf jetzt wieder nicht sein, dass ein Verbessern eines Spielers eventuell mit dem Trainer zusammenhängt? Der eigentlich ´ne Lusche ist, besser Co hätte bleiben sollen und sowieso nur die Hände in den Taschen hat... Nun, vielleicht nicht trainiert, vielleicht hat er ja auch den Felix-Flüsterer gemacht.

    Ehrlich, ich weiß es nicht. Aber ich würde so etwas auch nicht ausschließen. Was ich jedoch weiß, ist, das AH in seinem Job ein anderes Auftreten hat, als es in der Öffentlichkeit wirkt. Und ganz ehrlich, mir ist es lieber einen Trainer zu haben, der ´nen tollen Job macht, über den aber alle denken, er ist ´ne Pfeife, als einen Trainer zu haben, der ´ne Pfeife ist, über den aber alle denken, er wär der Größte!

    Ich hab es natürlich überspitzt formuliert, aber tendenziell gab es bei uns das eine wie das andere.;)

Reklame: