Netzathleten

Beiträge von Fux

    Offenbar hab ich mich unklar ausgedrückt, Sonny haut ja in dieselbe Kerbe. Also, natürlich haben wir geschimpft, beleidigt usw. DAS gehört für mich dazu! Aber den Support gleich mit "Scheiß SP" zu beginnen eben nicht! Wir verlieren unsere Kreativität.X/

    Ein Problem hätte ich, wenn dieses "Scheiß-xy" so dominierend wird, dass es auf Kosten von Kreativität und positivem Support geht. Aber davon sind wir doch weit entfernt.

    Ja, eben da haben wir wohl unterschiedliche Wahrnehmungen! Genau das bemängele ich. Ein vereinzeltes "Scheiß..." ist für mich völlig OK. Aber ich höre keine kreativen Verunglimpfungen mehr, sondern nur noch das "Scheiß XYZ".:nixweiss: Und nochmal, es ist gar noch nicht sooo lange her, da haben wir über die Szenen gelacht, die nicht viel mehr als "Scheiß Union" drauf hatten. Ganz so weit sind wir noch nicht, aber wehret den Anfängen!

    Also ich bin auch ganz sicher nicht pc im Stadion, trotzdem kotzt mich das "Scheiß (Vereinsname einsetzen)" dermaßen an!

    Jaja, gehört in die Stadien. So wie all der andere Scheiß, den wir früher nicht so inflationär gebraucht haben, wie "Auf gehts Unioner schießt ein Tor".

    Wir sind (waren) so anders! Haben Liedgut wie kein Zweiter, müssen aber inszwischen jeden Scheiß nachäffen.

    Viele Jahre verlachten wir die Gegner, weil denen ja nichts besseres einfiel, wir aber stets FÜR unseren Club sangen. Und jetzt?:nixweiss:

    Ich habe auch nichts gegen EINEN Gegner, von mir aus gern "Scheiß Dynamo".

    Aber ansonsten wünsche ich mir auch beim Support eine Rückkehr zu alten Werten.:opi:

    Achso - Vopo 007 - Mimimi :saint:

    Extra übt? Übt er gezielt Führungsstärke und Mentalität, oder was?

    Darf jetzt wieder nicht sein, dass ein Verbessern eines Spielers eventuell mit dem Trainer zusammenhängt? Der eigentlich ´ne Lusche ist, besser Co hätte bleiben sollen und sowieso nur die Hände in den Taschen hat... Nun, vielleicht nicht trainiert, vielleicht hat er ja auch den Felix-Flüsterer gemacht.

    Ehrlich, ich weiß es nicht. Aber ich würde so etwas auch nicht ausschließen. Was ich jedoch weiß, ist, das AH in seinem Job ein anderes Auftreten hat, als es in der Öffentlichkeit wirkt. Und ganz ehrlich, mir ist es lieber einen Trainer zu haben, der ´nen tollen Job macht, über den aber alle denken, er ist ´ne Pfeife, als einen Trainer zu haben, der ´ne Pfeife ist, über den aber alle denken, er wär der Größte!

    Ich hab es natürlich überspitzt formuliert, aber tendenziell gab es bei uns das eine wie das andere.;)

    Ich finde es schon krass wenn auf die Frage nach einem Sportpsychologen oder Mentaltrainer geantwortet wird "Grundsätzlich kann sich jeder Spieler selbst darum kümmern".

    Ich nehme an, du warst beim Fantreffen? Da hat er eine, in meinen Augen völlig logische und sachliche Antwort gegeben!

    Wie sind wir damals blos ohne Eltern auswärts klar gekommen?

    Weil wir´s mussten. Weil unsere Eltern nie auf die Idee gekommen wären, uns das hinterherzubringen!;)

    Deine Frage erinnert mich an meine Ex. Fährt den Sohn 7 Jahre zur Schule (wo die Straba vor der Tür hält) und fragt mich heute, warum er denn so unselbständig wär.:rolleyes:

    Antwort der Verantwortlichen:

    "Lieber Loyd, vielen Dank für deine Anfrage an redaktion@fc-union-berlin.de. Tatsächlich existiert im Netz einiges Halbwissen zum Thema Facebook-Plugins. Ich werde mal versuchen, Licht ins Dunkle zu bringen. Was ist ein Facebook-Plugin? Ein FB-Plugin ist ein Code von Facebook, den man in seine eigene Website einbinden kann. Was macht dieser Code? Der Code liest aus, ob der Nutzer der Unionseite gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist. Wenn das nicht der Fall ist, passiert gar nichts. Falls aber ein aktives Login besteht, kann der Code auslesen wer der betreffende Nutzer der Unionseite bei Facebook ist und was ihm dort gefällt oder nicht gefällt. Haben wir einen solchen Code auf unserer Seite eingebunden? Nein. Haben wir nicht. Die Textpassage in der Datenschutzerklärung ist versehentlich übernommen worden, da wir auf der alten Seite FB-Plugins verwendet haben. Der entsprechende Passus wurde gestern sowohl in der englischen als auch in der deutschen DS-Erklärung gelöscht. Warum hatten wir auf der alten Seite solch einen Code und jetzt nicht mehr? Die Einbindung erfolgte ca. 2013 als Reaktion auf Rufe nach mehr Reichweite auf Facebook & Co. Dadurch konnte man direkt auf unserer Homepage mit einem Klick die Facebookseite von Union liken ohne Facebook überhaupt zu öffnen. Das Plugin (rechts unten auf der früheren Startseite) verhielt sich folgendermaßen: 1. War man eingeloggter Facebooknutzer und man hatte die Union-FB-Seite bereits geliket stand dort so etwas wie „Gefällt dir auf Facebook“ und daneben ein paar Profilbilder von Freunden, denen Union auf FB auch gefiel. 2. War man eingeloggter Facebooknutzer und man hatte die Union-FB-Seite noch NICHT geliket stand dort ein Button „Drück jetzt auf gefällt mir um Union auf FB zu liken“ und daneben ein paar Profilbilder von Freunden, denen Union auf FB schon gefiel. 3. War man gar kein oder nicht eingeloggter Facebooknutzer stand dort ein einfacher Link zu unserer Facebookseite und der Hinweis „Entdecke uns auf Facebook“ Mittlerweile gilt die Methode, Facebooklikes direkt auf der eigenen Homepage zu sammeln als nicht besonders smart, eben weil man „fremden“ Code auf der eigenen Seite zulässt. Deswegen haben wir keine Plugins mehr auf unserer Seite eingebunden und verlinken stattdessen einfach direkt auf unsere Facebookseite. Welche anderen Arten von FB-Plugins gibt es? Zwei weitere Nutzungsmöglichkeiten wären folgende: 1. Wir könnten alle unsere Meldungen per Button direkt teilbar machen, so wie es der Berliner Kurier zum Beispiel tut. Dort stehen über jedem Artikel Buttons zum Teilen des Artikels auf der eigenen Socialmedia-Timeline. Das Plugin würde dann erkennen wer man auf Facebook ist und die Share-Funktion anstossen. 2. Eine zweite Möglichkeit wäre die Erweiterung unserer Loginfunktion. Man kennt das von anderen Seiten, wo man sich direkt mit seinem Facebook-Account einloggen kann. Beide Varianten sind in absehbarer Zukunft jedoch NICHT geplant. Beste Grüße aus der Wuhlheide"


    Ach ja - Das ist immer noch mein Union!

    Boah, jetzt bin ich aber erschrocken. Lese erst jetzt wieder in diesem Faden und bemerke, dass die Mehrzahl meinen Post wohl nicht verstanden hat.

    Da es die Mehrheit ist, muss es wohl mein Fehler gewesen sein. Deshalb - kurzer Erklär-Fux:

    Ich wollte darauf hinweisen, dass man laut Datenschutzgedöns nur Daten an FB übermittelt, wenn man diese MARKIERTEN Inhalte aufruft und eben nicht, wie Manu86 behauptet, wenn man nur die Homepage aufruft! Das heißt, wenn man sich bewusst entscheidet, auf so einen Inhalt zu gehen!

    So und nicht anders ist dieser Text zu verstehen und auch gemeint!!!

    Aaaaber - bevor wir uns hier weiter (sinnlos) zerfleischen, hab ich mich mal an den Verein gewandt. So kann man das nämlich auch machen, wenn man da einen Partner hat, der einen ernst nimmt.;)

    Ich bekam dann folgende Antwort:

    Ich schaffe es nicht so schnell, sämtliche Beiträge zu lesen (zumal ich gerade erst online gegangen bin. Deshalb konnte ich nicht "sofort".

    Allerdings kann ich dir versprechen, dass ich nie aus persönlichen Befindlichkeiten Daumen verteile. Gute Kumpels bekommen mal den roten Daumen und Leute, die selten auf meiner Wellenlänge schwimmen, ´nen grünen. Das entscheide ich nach Inhalt, manchmal auch nur der Diskussionskultur wegen. Dass du dich von mir gedisliked siehst...sollte eher DIR zu denken geben! ;)

    Svenne - Hab´s mir nochmal mit deinen Einschätzungen im Hinterkopf angehört. Und tatsächlich, er könnte es anders, also so wie du es verstanden hast, meinen. Er könnte es aber auch so meinen, wie Hofi und ich das verstanden haben, ob nämlich eventuell die Chancenqualität nicht ausreichend ist.

    Er leitet ja auch ´n Weilchen ein, er stottert etwas rum, es gab bereits vorher Fragen und Antworten. Aus dieser Gemengelage versteh ich seine Frage immer noch so, wie ich´s schon vorher tat. Allerdings deklarier ich es nicht (mehr) als Wahrheit!

    Dies solltest du aber auch nicht tun. So klar ist das einfach nicht. Also bitte....

    Jetzt weiß ich, dass es nichtmal mehr ein Verrennen ist, jetzt schürst du bewusst Panik!

    Denn es kann kein Zufall sein, dass du ausgerechnet die beiden (entscheidenden) Einführungssätze, auf die dann dein Zitiertes folgt, weglässt! Denn da heißt es: "Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins..."

    Ähm Sonny , da hast du natürlich recht!

    Ja, oder man nennt es "sich die Fakten hinbiegen"! Und damit mein ich jetzt nicht Hofi.:cursing:

    Er geht doch eindeutig darauf ein und redet von den vier, fünf Hundertprozentern im letzten Spiel. Und das Fakt ist, das wir ein Chancenplus haben und zuwenige Tore erzielen.

    In einem geb ich Svenne aber recht, der Roßbach hat kluge Fragen gestellt, ebenso wie der Gräber. Das ist mir bei dieser PK wohltuend aufgefallen!

    der verein schon; aber nicht twitter, facebook und alle die anderen unternehmen, die in der neuen datenschutzerklärung drinstehen.


    EISERN

    Versteh dein Problem nicht! Diese Daten werden "nur" übermittelt, wenn du die entsprechenden Seiten aufrufst. Da du ja aber nur AFTV nutzen willst, rufst du diese Seiten nicht auf, ergo keine Datenübermittlung. :nixweiss:

    Heißt für mich: Du bist ´n oller Sturkopp, stampfst mit dem Fuß auf und sagst "Ich will aber nicht!". Das ist jetzt nur zur Veranschaulichung und wirklich nicht böse gemeint!:cookie

    Ich glaube, du verrennst dich.;)

    Und ja, ich begreif ja, dass du meinst, wenn ich nur AFTV nutzen will, warum soll ich mich dann bei Vereinsseite, Tippspiel usw. anmelden. Mh, kann ich nur sagen "Isso!". Sowas begegnet einem aber auch in vielen anderen Lebensbereichen, fällt nicht auf und stört nicht.

    Ähm, ich denke und hoffe doch, dass diese "Wieso biste denn nicht am Ticker?"-Sprüche zu Blackmore Spaß waren!

    Da bin ich sogar ziemlich sicher!

    Ansonsten bin ich ganz bei euch.

Reklame: