Netzathleten

Beiträge von Eiserner1984

    Leider wird die Presse wieder die Emotionen anheizen und deswegen ist super das hier dieses Thema besprochen wird und die Presseleute die hier mitlesen zur Kenntnis nehmen das der große Teil der Fans auf beiden Seiten keinen Hass empfinden!


    Ich würde sogar soweit gehen, dass ganz Berlin davon träumt das es das Duell zwischen Union und Hertha in der Bundesliga gibt!

    Hallo,


    ich finde deinen Beitrag sehr gut, weil ich der gleichen Meinung bin.
    Ich denke auch, das ein Großteil der Fans auf beiden Seiten miteinander sehr gut auskommt. Ich kann von mir aus sagen, dass ich mit Leib und Seele Unioner bin, allerdings mein gesamter Freundeskreis aus Hertha-Fans besteht und trotzdem kommt man gut miteinander aus, weil man nie vergessen darf das es nur Fußball geht.
    Ich finde die Revalität sehr gut, solange sie im normalen Maß bleibt und das man sich neckt und verappelt finde ich okay, solange es alles im Rahmen bleibt und wichtig ist das man sich in die Augen schauen kann ohne das da Hass oder Gewalt ist.
    Ich freue mich riesig aufs Derby am 11.2. und hoffe natürlich auf einen Sieg von UNION und natürlich bin ich überzeugt das wir es schaffen werden, aber ich freue mich schon darauf mich nachdem Spiel mit meinen Hertha Freunden zu treffen und ein zwei drei Bierchen zu trinken und dann gemeinsam ein Fußballfest zu feiern.


    Und genau das ist was ich mir insgesamt für das Spiel wünsche, dass wir Unioner auf der einen und die Herthaner auf der anderen Seite


    Ein sportlich faires Fußballfest feiern


    In diesem Sinne
    Und niemals vergessen EISERN UNION


    Also Abeitsfalle wäre eine Möglichkeit, aber auch Union Tanke wäre eine Möglichkeit, aber wahrscheinlich gehen mein Bruder nachdem Spiel noch ein Bierchen trinken...könnt euch gerne anschließen


    Jetzt mein tipp ich denke unsere Mannschaft wird sich zerreißen und 3:0 gewinnen und ich denke das es 20.500 Zuschauer werden...Ich freue mich schon richtig auf dieses Spiel mit der neue Haupttribüne, wird das einfach nur toll werden


    Und neimals vergessen EISERN UNION! :schal::schal:

    Das Abbrennen der Pyrotechnik beim letzten Derby im Olympiastadion war schon nicht schlecht, aber das Geld wäre besser im Nachwuchsleistungszentrum angelegt.


    genau lieber auf Pyro verzichten und das Geld in die Nachwuchsabteilung...guter Vorschlag


    Mir gehts im Grunde um die Sicherheit und das unkontrollierte Abbrennen von Pyrotechnik birgt erhebliche Gefahren für unbeiteiligte Fans...es kann zu schwersten Verbrennungen führen und das kann nun wirklich niemand wollen.

    Herzlich Willkommen und es ist schön zu sehen, dass der Verein sofort reagieren kann!


    Mal sehen was der kann, aber ich glaube er kann uns spielerisch sogar verbessern!


    Hut ab, Herr Neuhaus und Herr Schäfer!


    UND NIEMALS VERGESSEN EISERN UNION!

    Ich bin dafür, aber warten wir mal die Vorschläge von WS ab, die werden sich mit Sicherheit wieder was cooles ausdenken, aber ich hoffe diesmal das es auch ohne Pyro geht.


    Am wichtigsten ist sowieso das wir das Derby gewinnen und der alten Dame mal zeigen wer die Nummer EINS ist!

    Ich kann den Schritt von Markus verstehen und wünsche ihm alles Gute in Kaiserslautern.


    Auch aus Sicht des Vereins macht dieser Schritt Sinn, weil er wohl nur geblieben wäre, wenn wir aufsteigen würden und das ist nicht sehr wahrscheinlich, dass es diese Sasion klappt und wenn ein Spieler dem Verein signalisiert er verlängert nicht, dann ist für den Verein besser, den Spieler für eine Ablöse ziehen zu lassen.


    Für Mannschaft ist das allerdings eine erhebliche Schwächung und deswegen bin ich der Meinung muss zumindest über eine Neuverpflichtung im Winter nachgedacht werden und wenn es finanziell möglich ist und qualitativ stimmt, dann muss ein neuer Spieler fürs defensive Mittelfeld verpflichtet werden. Ich denke nämlich dass wir dort jetzt nicht so gut besetzt sind. Sicherlich können Parensen und Jopek diese Position spielen, aber ich denke nicht das ausreichend ist für die Ziele die vom Verein ausgegeben worden sind.


    Ich bin mal gespannt was jetzt passiert!

    Ich bin der Meinung pyrotechnik hat nichts in einem Fußballstadion nichts zu suchen, da immer die Gefahr besteht, dass sich Dritte verletzen. es kann durch pyros zu schwersten Verbrennungen kommen und wer soll dann den Schadensersatz leisten? Man wird keine Versicherung finden, die für evt. Schäden aufkommt! außerdem werden Polizei und Feuerwehr das niemals genehmigen!
    ich persönlich habe noch nie in aller Emotion das Verlangen verspürt Bengalos zu zünden und ich möchte gerne meinen Stehplatz b

    Wir werden das Berlin-Brandenburg Ticket nutzen, d.h. wer sich meinem Bruder und mir anschließen möchte kann das gerne tun.
    Also der Preis wäre dann bei 5 Personen 5,60€ pro Person (Hin- und Rückfahrt).


    Wer dabei sein will einfach per PN melden.


    Einmal Unioner, Immer Unioner!

    Hallo,


    mein Bruder und ich suchen noch 3 Unioner, die mit dem WE-Ticket nach Cottbus fahren wollen.
    Der Preis würde dann für 5 Personen bei 8 Euro pro Person liegen (Hin- und Rückfahrt).


    Wer Interesse hat, bitte per PN bei mir melden.


    Und Niemals Vergessen EISERN UNION!