Beiträge von Xanten49

    In meinem Vorsorgeordner ist sowohl eine Verfügung, einen Stein inkl. Text hinterlegt und eine Verpflichtung, das auch zu veranlassen.

    Da kann man den Traditiontunnel nicht einfach abreissen.:opi:

    CAs Rede in der HZ reicht mir nicht.

    WWEL

    Wenn man 130 Jahre anführt, sind diese 12 Jahre auch dabei und sollten abgezogen werden.

    Ergo 118 Jahre, auf die sie stolz sein dürfen. Den Bundesligaskandal von 1970/71 lassen wir mal aussen vor. Sonst werden es noch weniger.

    WWEL

    Einige gingen dann auch noch angeln. :P

    WWEL

    Neben einem guten Auftritt von Baumgartl sah ich das erste Mal, das jemand in einem Uniontrikot im Sportstudio-Publikum sass.

    Allerdings in einem etwas seltenen Trikot. Ob der junge Mann, extra in der 1.Reihe plaziert wurde, keine Ahnung. :/

    WWEL

    Da waren schon öfter Unioner im Publikum, meist nach einem Spiel in Mainz.

    Sorry, hatte ich noch nie gesehen, aber weil ich es nicht immer schaue.:nixweiss:

    In Mainz war ich öfter, aber anschliessend nicht auf dem Lerchenberg. Schade, hätte ich mal machen sollen. :|

    WWEL

    Man kann das Fanbegehren durchaus verstehen, aber


    Weiter heißt es: „Eine geplante Kampagne, vom Ausland aus gesteuert, mit einer gezielten Stimmungsmache unter anderem durch Fake-Profile im Internet, herabwürdigenden Kommentaren und direkter öffentlicher Diskreditierung einzelner Personen überschreitet alles, wofür unser Verein seit mehr als 130 Jahren steht.“


    Von den 130 Jahren sollte aber man 12 Jahre abziehen.:opi:

    Z(1).jpg


    WWEL

    Ich werde wohl zum 2.Mal an einer MV teilnehmen.

    Das 1. Mal war unser 50jähriges Jubiläum im Velodrom, was ich irgendwie falsch fand. 50 Jahrefeier und MV? Irgendwas bleibt da auf der Strecke.

    Allerdings konnte ich, nachdem mich spontan und unvorbereitet ans Mikrophon wagte, DZ dazu bringen, die WC-Situation hinter der GG durch Aufstellung eines 2.Containers zu verbessern.

    Jetzt haben wir sogar wieder die Pinkelsäulen, die ich vor Jahren schon, auch ohne Sichtschutz, im Amsterdamer Vondelpark sah.

    WWEL

    Timo Baumgartl sagte im Sportstudio, dass er nach dem ersten Schock, wieder Kraft aus dem Humor schöpfte und auch über Hodenwitze lachen kann.

    Ein Freund von mir bekam Anfang der 80ziger Hodenkrebs, der dank des DDR-Medizinsystem, dem ich heute noch nachtrauern, auch heute noch neben mir auf der GG steht.:daumen:

    Als er nach der Therapie/OP wieder zur Arbeit erschien, wurde er von seinen Kollegen begrüsst mit : One egg is better than non egg!

    WWEL

    Wer da aktiv war, hat keine Fan-Sozialisation der Vergangenheit erfahren, einfach nur mal krank:evil:

    passiert doch öfters wenn sie auswärts unterwegs sind. Bei den Preisen im Gästeblock greift man schon mal in die Kasse.

    Ist ein gesellschaftliches Problem, welches in der nahen Zukunft, mit einem großen Knall 💥 enden wird.

    Sicherlich nicht so extrem stark wie in Indonesien... aber das Wasser sprudelt schon gewaltig.

    Tut mir ja mächtig leid für Dich, dass Du zur falschen Zeit am falschen Ort, nur leider nicht in Indonesien, speziell auf Java, warst.:S

    WWEL