Netzathleten

Beiträge von Benatz

    Der Polizeiruf Rostock bot mir mal wieder ein völlig unbekanntes Thema an, dass mich wieder am Rechtsstaat DEU zweifeln lässt.


    Handlung : Intensivtäter im betreuten Wohnen erfährt von nem Halbbruder der zu Pflegeeltern nach Polen ausgelagert wurde.

    Da darf er ackern, an der frischen Luft.

    SPON


    Im Abspann dann noch der Hinweis, dass derzeit über 800 Kinder tatsächlich in Europa bei Pflegeeltern untergebracht wurden.


    Die Jugendämter kassieren Pro Fall 1000de und die Pflegeeltern bekommen pro Monat um die 400 €


    Watt nen Scheiß System! :sick:

    "ihre Karre in den Außenbezirken zu parken."

    Genau das is der Plan. 8) Und gar kein schlechter, wie ick finde.


    Ohne Ironie, Auto sollten doch nur die fahren, die zu unfit für den ÖNV sind, oder was zu transportieren haben, aber ja ick weeß "freie Fahrt, für freie Bürger"...

    Auch hier gilt die Dosis macht das Gift, und zu aller erst ist es natürlich eine Temperamentfrage.


    Allerdings bin ick mir sicher, dass ein wenig mehr, schon ein wenig mehr wäre. :crazy


    Also Ick würde es jedenfalls versuchen.

    Hehe, die in einer Nebenstr. der Hermannstr. gesetzten kleben immer noch obenauf.


    Bei mir in Lichterfelde machte ick folgende interessante Entdeckung: nach dem ein mir entfernd bekannter Hertha-Unioner über Hertha-Klebern gerne mal was rot-weißes setzte, konterte ein Herthaner mit überkleben, dann mischte sich ein neutraler Fußballhasser ein, der beide Vereine mit Aufklebern von der Verkehrswacht überklebte guckste hier die scheinen nun alle zu sein und nun hat er sich schwarzes Klebeband besorgt.


    Er is da sehr aktiv, und an bestimmten Stellen überleben die Fußikleber nicht einen Tag.

    Heute war ein Unioner im Kiez unterwegs und beklebte Mülleimer, ey Junge das is ne scheiß Symbolik, doch nicht auf Mülleimer!

    Klebe Regel : Immer janz oben über den anderen (da muß der Gegner erst mal rankommen 8)) .


    Kann es sein, dass ick noch nie Anti-XY Kleber von Union gesehen habe, während Hertha und die Biffzen gerne Union diffamieren.

    Würde wieder mal für das Union-Selbstverständnis sprechen, wir nehmen die anderen nicht wichtiger als sie sind. :P


    Die sind so blöde, und investieren Geld in Anti-Kleber. :crazy


    Hier mal n paar neue : Hertha antirassistisch :daumen:

    Hertha halal :nixweiss: Amcas haram, bedeutet laut IN so viel wie Hertha jut, Bullen schlecht! :opi:

    Hannoversche Pimmelnasen :rofl:

    Fortuna zum drauflatschen :dash

    HSV, Werder, Bayern meine Wunschsieger, möge uns der erste Titel für s Konstrukt noch ein Jahr erspart bleiben.

    Möge uns der erste Titel für diesen Drecksverein AUF ALLE ZEITEN erspart bleiben.:grumble

    100% Zustimmung was den Wunsch anjeht.

    Leider bin ick Realist. :wacko:

    Da ja D.Zingler das Gesicht zum Ziel "unter die besten 20 Proficlubs in DEU" ist, wird ja ja, da er sehr nah dran sein sollte, da schon seinen realistischen Eindruck bekommen, nach Außen ist da aktuell wohl noch nix gedrungen. Achtung reine Spekulation von mir : er wird aber sicher mit den richtigen Leuten darüber sprechen.

    Hoffe ick doch.

    Die Vorwürfe : da wird Arbeitsplatzsicherung durch Nichtleistung betrieben kommen immer wieder (von den selben?), wäre da zu gerne Mäuschen im Oberstbüchen unserer Spieler, kann da was dran sein?


    Oder sind die unter uns, die gar nicht hoch wollen Schuld, denn warum sollten die Spieler denn wollen, wenn "der halbe Verein" gar nicht will?


    Fakt ist, dass diese "spielerische" Schwäche, speziell zur Rückrunde seit Jahren immer wieder zu beobachten ist.

    Bei den verschiedensten Trainern.