Netzathleten

Beiträge von Benatz

    @ Skorpio "Also bei mir ist erst Montag. Also ob die Woche aus Union Sicht gebraucht ist entscheidet sich Sonntag. Da ein Sieg und es war eine super Woche." :daumen:


    Da nicht jeder Punkt absoluuut verdient war ist nen 4. Platz jetzt nicht sooo schlecht.

    Mal gucken wies weiter geht, könnte noch richtig Spaß machen die Saison. :gamer


    Es gibt nichts viel zusagen, 1 Punkt Auswärts ist ok obwohl mehr erwartet wurde.

    Ansonsten stehen wir uns fast schon traditionell selbst im Weg wenn es um die Tabellenspitze geht .

    Mag sein, aber mir jefällt der Gedanke, wenn Union mal aufsteigen sollte, dann weil man immer vorne mit bei war und nicht als Dauergejagter Tabellenführer,richtig wichtig ist eh erst nach dem 34. Spiel.

    @ Unionwolf Glaube kaum, dass das von Hertha gesteuert ist.

    Ist diese Werbung nicht abhängig von den Sachen die jeder für sich so ansurft.

    Ick hatte seltsamer Weise noch keine Hertha-Werbung im unionforum, obwohl ick tatsächlich immer mal wieder die Hertha-Seite besuche. :nixweiss:


    Ulkiger ist ja die Hertha-Tram die an Union-Spieltagen an der A.F. vorbei zuckelt.

    Die muss ja jemand gezielt auf Reise schicken. ;)

    https://www.welt.de/sport/arti…Gabun-wegen-Flugzeug.html


    "Als die Mannschaft in der gabunischen Hauptstadt Libreville am Flughafen nach Juba reisen sollte, machte Aubameyang kehrt. Wie die französische „L’Équipe“ berichtet, regte sich der Stürmer furchtbar über die Auswahl des Flugzeuges auf. Gemeinsam mit mehreren Teamkollegen beklagte er sich, dass die nicht näher benannte Maschine nicht den „Standards für Topathleten“ entspreche und weigerte sich, an Bord zu gehen."


    Hier wird nicht gut jounalistisch gearbeitet, wenn es Zweifel an der Flugtauglichkeit gegeben hat, dann mein Verständniss.

    Dass er allerdings seine "Mannschaftskameraden" alleine fliegen lässt, passt ins negative Bild von ihm, er ist der Vorzeigeprofi der schlechten Art. Ein Glück bin ick von "Schönspielern" nicht korrumpierbar.


    Denke auch, für ihn sollte das Chartern eines sicheren Fluges drin sein können, aber natürlich muss man immer vorsichtig mit dem Urteil über Menschen und Situationen sewin, so aus der Ferne.

    Das ist beliebig erweiterbar, da kannste Dir sogar janz unjüdisch nen Schweinespeck oder Eselssalami rinnschnippeln, nur dann issses halt nicht mehr koscher.


    Aber Hauptsache es schmeckt.


    @ Maler Mario Du schrubst (is das jetzt echt gramatikalisch richtig :nixweiss:) was über Gewürze, Kumin is ooch nicht meins und Koriander noch weniger, aber der Hinweiß das man Gewürze in der Kombi probieren muß klingt jut, aber sich das Zeug zulegen, wenn s dann doch in die Tonne kommt, klingt etwas verschwenderisch.

    Also wer mal n bischen "Stoff" über hat, kann ja mal was zum DD-Spiel mitbringen. :pancake

    Na dann, ein hab ick noch, ein hab ick noch...kennt Ihr Shakshuka?

    Soll das israelische Nationalgericht sein. Hab ick noch nie jehört, klingt aber einfach also mal probieren.

    Jut beim ersten mal klappte es nicht so recht, aber beim zweiten mal war ick zufrieden.


    Was is das nun, ick würde sagen ne Tomatensuppe mit Eier die in/auf der heißen Suppe stocken, wobei das Eigelb flüssig bleiben soll.


    1 Paprika, Knoblauch, Zwiebel in Olivenöl glasig dünsten dann 1 Dose Tomaten (gerne auch frische in Israel, aber hier sind die in der Dose wohl die bessere Wahl) und nen Esslöffel Tomatenmark dazu und Gewürze, tja da wirds dann orientalischen, mit Kumin (Kreuzkümmel), Paprikapulver scharf oder edelsüß, Chillipulver, Cayennepfeffer und oder Zimt (hier kann experimentiert werden) und dann Kuhlen in die köchelnde Masse und je Kuhle ein Ei einfüllen, dann sollte das Eiweiß stocken und bevor das Eigelb hart wird, vom Herd nehmen damit, dass ganze dann idealer Weise mit Fladenbrot aus der EISERNEN Pfanne getunkt werden kann.


    Es gibt zig Rezepte, Kenner meinen im original wären keine Zwiebeln dabei, die Kräuter und Gewürze variiren (ick habe Basilikum statt frischen Koriander genommen).


    Außerdem, legen Araber wert darauf, dass das ein arabisches Rezept ist, das kam aber mit Juden aus dem Magreb nach Israel, womit wir wieder Politisch werden. :crazy


    בתאבון

Reklame: