Netzathleten

Handball Meisterschaften in Europa, der Welt und wo auch immer....

  • Heute Morgen trat Axel Kromer, Verantwortlicher beim DHB, im Morgenmagazin auf. Er sagte das der DHB die getroffenen Maßnahmen für gut und ausreichend hält. Er ist der Meinung das nur Coronafälle von Aussen, speziell bei der Anreise, eingetragen werden können. Danach ist es eher nicht mehr möglich.





    Weiter hin wird die Deutsche Mannschaft mindestens alle 2 Tage, in der Anfangszeit täglich, getestet.


    Auf jeden Fall ist die Mannschaft gut untergebracht. Ich kenne zufällig dieses Hotel es bietet ein tolle Aussicht und ist unweit der Pyramiden.


    Dort hin kann die Mannschaft nicht hin. Touristische Ausflüge sind nicht vorgesehen.


    Mein Ansicht ist, das 9 Stunden vor dem ersten Spiel, viele Sachen gelinde gesagt ungeklärt sind.


    https://www.sport.de/news-amp/…t-besonderen-bedingungen/

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

  • Herr Kromer hat seit heute früh seine sicht einwenig verändert.


    Er sieht Verbesserungspotenzial beim Hygienekonzept.

    Z.B.

    - das im Hotel nicht alle Restaurants geöffnet seien.


    -es sind Personen aufgefallen die zwar akkreditiert seien, es aber unbekannt ist welche Rolle sie spielen.


    "Kromer rechnet damit, dass es beim Thema Corona "in den nächsten Tagen noch Risiken" gebe werde. Wenn die "Blase geschlossen ist", werde es dann besser. "Wir müssen daran arbeiten, dass alles so läuft, wie wir es uns vorstellen", sagte Kromer. "


    Super in den nächsten Tagen wird es besser.

    Unabhängig davon wird heute um 18 Uhr angepfiffen.


    Das was Herr Kromer im Hotel der Deutschen Mannschaft festgestellt hat, ist bei den anderen Mannschaften wahrscheinlich nicht besser.


    Unabhängig davon wird die Kritik der Deutschen Liga Vereine lauter. Sie sehen den Ligabetrieb gefährdet.


    Der Vorsitzende des DHB sagt das diese Wm beherschbar ist. Das hätte die EM der Damen gezeigt.


    Nur zum Vergleich die EM der Frauen war eine EM und fand, im Dezember 20, in Dänemark statt.


    Es waren nur 16 Mannschaften am Start. Im Gegensatz zur Wm der Herren wo 32 Mannschaften am start sind.




    https://www.sport.de/news-amp/…en-bei-hygienemassnahmen/

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

  • Und Weltmeister ist wer als letztes zurück zieht.:rofl:

    Würde mit dem Gegner sprechen, ob man die 1,5m einhalten kann und sich dann den Ball hin und her wirft. Dann ist das Bild komplett.

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • WM auf Deibel komm raus!
    Das wird sicher nicht gut gehen, gefühlt wird das leider ein sportliches Drama.

    Nur Sportlich gesehen, wird das passieren, was 1980 bei der Olympia in Moskau, beim Reiten war.

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

  • united66 ich beziehe mich mal nur auf die Sportliche Seite.


    Die angereisten Mannschaften waren in der Lage einen recht Guten Sport zubieten. Nur im Reiten nicht. Die kompetenz lag bei den nicht Angereisten. Man versuchte irgend etwas zugestalten. Unfreiwilig Komisch und endete im Fiasko.


    Mal salopp gesagt


    Schockemöhle hätte z. B. im Springreiten mit einem Schaukelpferd gewonnen.

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

  • Wie blauäugig manche sind. War der noch nie in der dritten Welt unterwegs? Kennt wohl Ägypten auch nur aus AC Origins und der Exploration Tour!

    In arabischen Ländern nennt man sowas "hurras al´amn", es gibt auch andere, blumigere Begriffe.

    Wer schon mal in der arabischen Welt als Pauschaltourist unterwegs war sollte wissen was ich meine.

    Pfeife nie die eigene Mannschaft aus.

    Gehe nie vor Abpfiff aus dem Stadion.

    Mache niemals einen aus dem Team zum Sündenbock.

    Heiserkeit ist der Muskelkater der Unioner.

  • genau das war abzusehen.


    Wie in dem Bericht steht sind offizille sowie Journalisten betroffen.


    Das es bei kap Verde Infizierte gab , war schon bekannt als sie noch in ihrem Trainigslager, in Portugal, waren. Die hätten nich mal anreisen dürfen. Das es Infizierte bei Brasilien gab war auch bekannt. Das es noch weiter Fälle geben wird war zu erwarten. Auch bei anderen Mannschaften, wie z.B. Slowenien,


    Slowenien hatte schon ein Spiel.

    Morgen spielt, oder soll, kap Verde gegen Deutschland spielen.


    Aber auch das sportliche das Spiel Slowenien - Süd Korea 51 -29. Ein ergebnis was schon fast unglaublich ist. 80 Tore in einem Spiel. Dieger mit einem übergroßen Vorsprung . War korea mit einem Spieler weniger auf der Platte?


    Es kommen wahrscheinlich noch mehr solche Ergebnisse. Wenn die "Handballgroßmächte" z B. Kongo und Angola spielen.


    Aber es ist egal die WM hat angefangen und wird jetzt zu Ende gespielt.

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

  • Reklame:
  • :thumbdown::thumbdown:

    „Du kannst jeden belügen, aber nicht die Fans.

    Es war mir eine Ehre, danke für die Anerkennung.“


    Damir Kreilach

    Geht nicht, gibt´s nicht!

  • Sie hat angefangen und wird zu Ende gespielt und das ist das traurige gneko . Der Profisport macht weiter, als wenn nix wäre und die Normalos bekommen immer mehr Einschränkungen.

    Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont

  • Wer in der lage ist sich diese Weltmeisterschaft anzuschauen

    Freitag 18 Uhr ARD


    Deutschland - Uruguay


    Ich hatte in einem anderen Beitrag geschrieben das Kap Verde gegen Deutschland spielt.


    Die spielen gegen Ungarn.


    Ich weis noch nicht ob ich mir das Deutschland Spiel anschaue.


    Nach dem bei einem Spiel, heute bei der WM, 80 Tore gefallen sind, könnte es sein das es Basketball Ergebnisse gibt.

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

  • Bei Kap Verde wurden 4 weitete Spieler positiv getestet.


    Da diese Mannschaft bereits angereist ist und sich im Blasensystem befindet wird es albern. Heute abend sollen die spielen.


    Es müsste entlich eine eine Entscheidung getroffen werden zu mindestens was diese Mannschaft betrifft.

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

  • Die deutsche Mannschaft sollte ein Zeichen setzen und abreisen, denn die Gesundheit der Spieler ist wichtiger, als ein Titel. Alle screien se, der Virusist so gefährlich und wollen das die Jungs auf dem Feld stehen und spielen, ein jammer sowas!

    Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont

  • Der DHB wird nicht abreisen, solange nicht weitere Spieler sagen das sie nicht spielen.

    Das ist auch von Wichtigkeit für die anderen Verbände. Der DHB ist der größte Landesverband mit der entsprechenden Macht. Falls wieder erwarten Deutschland abreißt ist einer Unterstützer, der WM, weg.


    Aber nicht nur das, auch andere Landesverbände reisen nicht ab, solange sie nicht die Ansteckungen gezwungen sind.

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

  • Es ist doch absehbar, dass dieses Turnier nicht mal ansatzweise regulär über die Bühne gehen kann.

    Was ist wenn in den entscheidenden Spielen eine Mannschaft ausfällt?

    Farce ist wirklich das passende Wort.

    "Wenn einer, der mit Mühe kaum, geklettert ist auf einen Baum,
    schon meint, daß er ein Vöglein wär,
    so irrt sich der." (W.Busch)

  • Es ist doch absehbar, dass dieses Turnier nicht mal ansatzweise regulär über die Bühne gehen kann.

    Was ist wenn in den entscheidenden Spielen eine Mannschaft ausfällt?

    Farce ist wirklich das passende Wort.

    Diese WM war von Anfang an, schon durch die Größe, schwer beherrschbar. Und das Mannschaften daran teil nehmen die diesen Hohen Ansprüchen bei weitem nicht genügen.


    Heute z B. der Gegner der Deutschen, Uruguay.


    Die Mannschaft besteht nur aus Spielern einer Mannschaft, was sogar ein Vorteile sein könnte, wenn es dann einen stabilen Liga Betrieb geben würde.


    Zu diese Schwachpunkten kommen die Corona Probleme hinzu.

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gneko ()

  • wie ich gerade in der WM App gelesen habe gibt es jetzt Infizierte bei Dänemark.


    Das Blasen Systhem ist damit entgültig gescheitert.

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.