Netzathleten

Böni kommt wieder

  • .... nach Hause AdAF. Und zwar morgen, am Freitagnachmittag! Dann wird er so gegen 16.30 Uhr das Turnier South East Berlin eröffnen. Das findet dann am Freitagabend und Samstag ab 10 Uhr seine Fortsetzung. 32 Teams werden die WM auf Kleinfeld nach- bzw. vorspielen. Die Auslosung, welcher Fanclub für welche Nation aufläuft, wird Böni höchstpersönlich vornehmen.


    Die Orgas haben rundum viel vorbereitet, was zu einem Besuch unserer Heldenstätte einladen sollte. Endlich mal Fußball pur an frischer Luft, Bratwurst & Bier, unter Unionern sein ... ja, und wer will, kann auch pablickfihwink ... Alles spielt sich in dem Areal zwischen Forstgebäude und Stadion ab. Moderieren werden das Ganze zwei ehemalige Union-Stadionsprecher ...


    Also die Frage, wo Unioner die WM verfolgen, ist damit für morgen und übermorgen beantwortet!

  • morgen ist es also soweit, die WM wird neu aufgerollt, wer schafft es, die Gruppenphase zu überstehen, wer kommt ins Viertelfinale und wer wird der wahre Weltmeister im Stadion An der Alten Försterei. Es reicht ja manchmal auch, nur Weltmeister der Herzen zu werden. :whistling:


    Niemand sollte sich dieses Spektakel entgehen lassen, zumal man sich sicher sein kann, dass viele Unioner vor Ort sein werden. :beer


    Böni will die Mannschaften auslosen. Niemand weiß also bisher, welche Mannschaft jetzt welches Land "vertritt". Spaß ist da schon vorprogrammiert, denn wer will schon, dass Frankreich weiter kommt oder die Petzen der letzten WM wieder das Finale erreichen. Na ja und das Gesicht eines der beiden Stadionsprecher wird sicherlich auch "Bände sprechen", wenn "seine" Mannschaft bei dieser wahren WM schon im Vorrundenmodus die Segel streichen muss. :thumbsup:


    Nach meinem Kenntnisstand könnten auch ein paar Überraschungsgäste vor Ort sein 8) (und damit meine ich jetzt nicht Böni). Wer wissen will, ob mein Kenntnisstand aktuell ist, sollte das persönlich in Augenschein nehmen. Außerdem wird sich doch wenigstens ein Zaunfeld finden lassen, auf dem unser Böni mal so'n klitzekleines Liedchen anstimmen könnte. :dafuer:


    Ab 16.00 Uhr geht’s morgen offiziell los und ich werde es mir nicht nehmen lassen, sowohl morgen als auch am Samstag vor Ort zu sein. Es ist mal wieder eine Veranstaltung, organisiert von Fans für Fans … Muss man noch mehr sagen. :daumen:


    Ich hoffe, wir seh'n uns … :schal:

  • :thumbsup: von der Homepage ...




    Also Leute ... hinkommen und mal wieder Fußballatmosphäre unter Unionern schnuppern :love:

  • Reklame:
  • Hier noch ein etwas "längerer" Bericht. 32 Mannschaften - das war ein ganzer Haufen teilweise sportlicher Jungs, die sich da versammelt hatten. Einige waren zufrieden mit ihren zugelosten Nationalteams, andere hätten gerne für eine andere Mannschaft gespielt - nur eine Truppe hatte Glück, sie hatten komischerweise ne Englandfahne als Trophäe.


    Die ersten Spielergebnisse hatte ich ja schon geschrieben, die vielen anderen würden nur zur Verwirrung führen. Ich gehe davon aus, dass Serbien bei dieser wahren WM ins Finale kommt, wenn nicht sogar Weltmeister wird.
    North Korea hat ein Maskotchen ergattert, niemand anderes als unser Böni hat sich dafür bereit erklärt.


    Noch wird gespielt, aber nicht mehr lange, da man die WM-Spiele ansehen will. Später - so gegen 22.30 Uhr läuft dann noch "Das Rudel".


    Morgen früh gehts weiter, um 8e ist Frühstück, um 10e wird der Spielbetrieb wieder aufgenommen. Halbfinal-Spiele und das Finale werden dann im Stadion ausgetragen. Wer also Sehnsucht hat, sollte unbedingt vorbeikommen.


    Danken sollte man den Organisatoren für die Idee und die Umsetzung - so einfach ist das nämlich gar nicht, auch wenn man sich um den Turnierplan keinerlei Sorgen machen musste, den hatten ja schon andere "vorbereitet".


    Danken muss man auch dem Verein. Ich glaube nicht, dass viele Vereine ihren Fans das Trainingsgelände für so ein Turnier überlassen hätten. Auch hier sind wir sicherlich einmalig :daumen: . UN wirds mit Grausen lesen, aber ich kann ihm versichern, alle gehen sorgsam mit den Grashalmen um und treten lediglich gegen den Ball oder den Gegner :thumbsup: . Offene Brüche gabs auch noch nicht, der Sani hatte bisher den ruhigsten Job. Schön zu sehen, wie da manche bei zweimal 8 Minuten ganz schön aus der Puste kommen. Man sieht sofort, wer gerade aktiv gewesen ist und wer nicht.


    Futter und Trinken gibts auch ausreichend, leckere :wurst genauso wie :beer Und für die Nichtaktiven gabs genügend Gesprächspartner, um sich die Zeit zu vertreiben. Der Pokal wird streng bewacht, evtl. geplante Raubversuche sollten sofort in der Schublade verschwinden. :D

  • mensch, und ick kann schon wieder nich weg! ;(
    kann mir mal eener sagen, welches land meine primitives vertreten? haben sie ein afrikanisches erwischt? schwarze füße haben sie ja schon! den rest sollte bräunungscreme erledigen. 8o

  • nee ... kann ich leider nicht, aber ich sende es Dir morgen früh gleich. Die Primitives fielen zwar bei der Auslosung auf, weil André nach der richtigen Aussprache suchte :D , aber ich weiß es wirklich nicht mehr.


    Morgen weeste mehr, auch ob sie die Gruppenphase überstanden haben.

  • Reklame: