Netzathleten

Das Ticketing

  • Und ich will den (Reli)Nachschlag!

    Einigt Euch doch einfach darauf, dass nächstes Jahr eine Relegation gespielt wird. Wie wär's mit dem Gegner Osnabrück? :essen:


    (Disclaimer: Klar wäre mir nach einem Aufstieg ein direkter Klassenerhalt lieber, aber wenn es nicht direkt wieder runter ginge, wäre das aus meiner Sicht auch schon ein Erfolg)

  • Warum wird eigentlich jetzt schon die Frage nach den Verkaufsregularien gestellt? Es ist noch ein Spiel regulär zu spielen, in dem das alles obsolet gemacht werden kann!


    Eisernst! :schal:

    Ganz einfach, weil wir aus eigener Kraft es theoretisch nicht mehr zu schaffen ist. Keiner würde natürlich den direkten Aufstieg nicht wollen und hoffen natürlich auf das unmögliche. Doch wenn Sonntag es nicht geschafft wird, möchte man schon wissen wie man an Tickets kommt. Gerade wir Exiler haben Schwierigkeiten, ob Heim oder Auswärts. Dazu kommt, das man beim Chef freie Tage beantragen muss, der dieses auch planen muss- mein Chef ist da sehr human, andere haben da nicht so viel Glück. Trotzdem, im Falle einer Religation möchte ich zb. nicht 4 Tage umsonst Urlaub nehmen und ohne Karte da stehen. Deshalb mache auch ich mir Gedanken, da auch die Zeitspanne sehr gering ist, zwischen Organisation der Tickets und der Religationsspiele.

  • Reli, 95.min im Rückspiel, Entscheidung durch Rafa, der dann wirklich die nächsten 50 oder 100Jahre der König von Berlin ist. :love: Der haut doch solche Sprüche nicht zum Spaß raus.

  • Natürlich wird jeder DK Inhaber, seine Karte bis zu einem bestimmten Zeitpunkt „abgräten“ können, nur wird das, wegen dem Zeitpunkt des Spiels, Montag 20.30 Uhr, nicht jedem möglich sein, also entspannt durch die Nase atmen, es wird, wie auch gegen den HSV oder Magdeburg, kein Unioner vor dem großen Tore stehen und das Spiel nicht live verfolgen können, der es denn unbedingt will!!

  • Warum wird eigentlich jetzt schon die Frage nach den Verkaufsregularien gestellt? Es ist noch ein Spiel regulär zu spielen, in dem das alles obsolet gemacht werden kann!


    Eisernst! :schal:

    Ganz einfach, weil wir aus eigener Kraft es theoretisch nicht mehr zu schaffen ist. Keiner würde natürlich den direkten Aufstieg nicht wollen und hoffen natürlich auf das unmögliche. Doch wenn Sonntag es nicht geschafft wird, möchte man schon wissen wie man an Tickets kommt. Gerade wir Exiler haben Schwierigkeiten, ob Heim oder Auswärts. Dazu kommt, das man beim Chef freie Tage beantragen muss, der dieses auch planen muss- mein Chef ist da sehr human, andere haben da nicht so viel Glück. Trotzdem, im Falle einer Religation möchte ich zb. nicht 4 Tage umsonst Urlaub nehmen und ohne Karte da stehen. Deshalb mache auch ich mir Gedanken, da auch die Zeitspanne sehr gering ist, zwischen Organisation der Tickets und der Religationsspiele.

    Eigentlich stimmt das ja auch nicht so ganz mit dem aus eigener Kraft .. Ein Spiel geht schließlich bei 0:0 los. Paderborn muss selbst erst Mal was zu Stande bekommen, wenn wir gewinnen. Und Schützenhilfe von Dresden wäre es ja auch nicht, wenn es beim 0:0 bleibt.

  • Ganz einfach, weil wir aus eigener Kraft es theoretisch nicht mehr zu schaffen ist. Keiner würde natürlich den direkten Aufstieg nicht wollen und hoffen natürlich auf das unmögliche. Doch wenn Sonntag es nicht geschafft wird, möchte man schon wissen wie man an Tickets kommt. Gerade wir Exiler haben Schwierigkeiten, ob Heim oder Auswärts. Dazu kommt, das man beim Chef freie Tage beantragen muss, der dieses auch planen muss- mein Chef ist da sehr human, andere haben da nicht so viel Glück. Trotzdem, im Falle einer Religation möchte ich zb. nicht 4 Tage umsonst Urlaub nehmen und ohne Karte da stehen. Deshalb mache auch ich mir Gedanken, da auch die Zeitspanne sehr gering ist, zwischen Organisation der Tickets und der Religationsspiele.

    Eigentlich stimmt das ja auch nicht so ganz mit dem aus eigener Kraft .. Ein Spiel geht schließlich bei 0:0 los. Paderborn muss selbst erst Mal was zu Stande bekommen, wenn wir gewinnen. Und Schützenhilfe von Dresden wäre es ja auch nicht, wenn es beim 0:0 bleibt.

    Paderborn macht das, hier in NRW Nachrichten ist der Bürgerempfang und Feier schon angerichtet. Ist das in Berlin auch so?

  • Eigentlich stimmt das ja auch nicht so ganz mit dem aus eigener Kraft .. Ein Spiel geht schließlich bei 0:0 los. Paderborn muss selbst erst Mal was zu Stande bekommen, wenn wir gewinnen. Und Schützenhilfe von Dresden wäre es ja auch nicht, wenn es beim 0:0 bleibt.

    Paderborn macht das, hier in NRW Nachrichten ist der Bürgerempfang und Feier schon angerichtet. Ist das in Berlin auch so?

    Wohne nicht in Berlin, gehört hat man davon aber nichts. Aber umso geiler ist es doch den Paddelbirnen in die Suppe zu rotzen.


    Was ich dir sagen kann: in Reichenbach/Vogtland wird man definitiv merken das Union aufgestiegen ist, wenn es so kommt.:schal:

  • Richtig die DK haben ihr Ticket doch sicher und deshalb verstehe ich nicht warum diese sich aufregen das die MG Vorrecht haben beim Online Verkauf?

    Ist das so? Ich habe vor einiger Zeit schon mal das Thema angesprochen und wurde mit Sprüchen wie "...weiß doch jeder, dass nicht..." o.ä. abgespeist. Ich würde schon gern wissen, ob, wann und wie lange ich (Mitglied und DK) im Unklaren bin, ob ich zumindest beim Rückspiel dabei bin und/oder ob ein weiterer Obolus dafür geleistet werden muss.

  • Paderborn macht das, hier in NRW Nachrichten ist der Bürgerempfang und Feier schon angerichtet. Ist das in Berlin auch so?

    ha ha - sowat jabs doch schon mal, und da waren auch wir und bochum beteiligt, nur mit anderen vorzeichen! 8o


    wie das für die vorzeitigen partyplaner ausging, is bekannt, ick seh immer noch vidolov vor mir mit der pantomimisierten kalaschnikov... :schal:

    "Ich habe ihn liquidiert. Wenn er etwas will, soll er sich vorher seinen Ausweis umhängen, damit ihn seine Mutter nicht nur an der Blutgruppe erkennt."

    Toni Polster über Jörg Neun

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von cartman56 ()

  • Natürlich wird jeder DK Inhaber, seine Karte bis zu einem bestimmten Zeitpunkt „abgräten“ können, nur wird das, wegen dem Zeitpunkt des Spiels, Montag 20.30 Uhr, nicht jedem möglich sein, also entspannt durch die Nase atmen, es wird, wie auch gegen den HSV oder Magdeburg, kein Unioner vor dem großen Tore stehen und das Spiel nicht live verfolgen können, der es denn unbedingt will!!

    ....Hüstel Relegation steht nicht auf der Dauerkarte....

  • ...da bist du mit der Relegation drüber....

    Die Relegation findet vor dem Saisonende am 30.06.2019 statt.

    Das hatten wir doch alles schon mal hier vor geraumer Zeit, es hat sich nichts geändert: DK gilt nicht, sowie auch im Pokal nicht .....

    Na ok, dann mal ne Frage an alle Relegationsticketingerfahrenen:

    Weiß jemand wirklich, welche Kulanzen (glaube ich ja auch eher nicht) und vor allem Vorkaufsrechte gelten? Oder handelt es sich bei vielen der vorigen Beiträge nur um Schlussfolgerungen. Echte Erfahrungen dürfte ja kein Unioner haben, oder doch?

  • Natürlich wird jeder DK Inhaber, seine Karte bis zu einem bestimmten Zeitpunkt „abgräten“ können, nur wird das, wegen dem Zeitpunkt des Spiels, Montag 20.30 Uhr, nicht jedem möglich sein, also entspannt durch die Nase atmen, es wird, wie auch gegen den HSV oder Magdeburg, kein Unioner vor dem großen Tore stehen und das Spiel nicht live verfolgen können, der es denn unbedingt will!!

    ..da weisst du aber viel mehr als andere...