Netzathleten

Dauerkarten - wie und wann?

  • Wieso werden Heim DK-Besitzer beim Auswärtsspiel in Augsburg die ersten 3 Tage ausgegrenzt? Bei Heimspielen habe ich dafür Verständnis, aber nicht bei Auswärtsspielen.

    erst mal richtig lesen, dann meckern! :opi:


    "Verkaufsberechtigt sind an den ersten drei Verkaufstagen der Heimspielpartie ausschließlich Mitglieder ohne Dauerkarte. Für das Auswärtsspiel können an den ersten drei Verkaufstagen nur Mitglieder ohne Auswärtsdauerkarte ein Ticket erwerben."

    "Ich habe ihn liquidiert. Wenn er etwas will, soll er sich vorher seinen Ausweis umhängen, damit ihn seine Mutter nicht nur an der Blutgruppe erkennt."

    Toni Polster über Jörg Neun

  • Meine Dauerkarte ist hinterlegt. Weiß jemand zufällig in welchem Zeughaus ich sie abholen kann oder ist das egal? Telefon und mail zum Zeughaus klappt leider nicht, keine Antwort.

    Viele Spieler, Trainer, Vorstände und Aufsichtsräte werden kommen, viele werden gehen. Was immer bleibt, ist der 1.FC Union Berlin und sein Stadion "An der Alten Försterei".

  • Wir haben vom 01.02. bis zum 07.03. vier weit entfernte Auswärtsspiele.

    Und 2 Wochen davor noch Leipzig, wo sich die Familien wieder drauf fokussieren werden.

    Bremen wird voll,

    aber eine Woche davor Dortmund und danach Frankfurt und Freiburg ?

    Und warum sollten jetzt nach Paderborn auf einmal 3.000, statt wie bisher max. 1.000 Leute wollen ?

    Zudem die Stadt ja neulich von der „Like-Gemeinschaft“ verteufelt wurde.

    Woher nehmt Ihr denn diesen Optimismus ?

    Ich glaube jedenfalls nicht, das zu diesen Spielen die Karten nicht ausreichen werden.

  • Reklame:
  • Wieso werden Heim DK-Besitzer beim Auswärtsspiel in Augsburg die ersten 3 Tage ausgegrenzt? Bei Heimspielen habe ich dafür Verständnis, aber nicht bei Auswärtsspielen.

    erst mal richtig lesen, dann meckern! :opi:


    "Verkaufsberechtigt sind an den ersten drei Verkaufstagen der Heimspielpartie ausschließlich Mitglieder ohne Dauerkarte. Für das Auswärtsspiel können an den ersten drei Verkaufstagen nur Mitglieder ohne Auswärtsdauerkarte ein Ticket erwerben."

    Lesen kann ich nach dem Meckern immer noch, liegt in der DNA des Berliners. 😛

  • Meine Dauerkarte ist hinterlegt. Weiß jemand zufällig in welchem Zeughaus ich sie abholen kann oder ist das egal? Telefon und mail zum Zeughaus klappt leider nicht, keine Antwort.

    Zeughaus ist das auf dem Vereinsgeländer (Haupttribüne). Die anderen beiden sind Fanshops.

    "Union immer im Herzen getragen, schaust du nun herab auf den heiligen Rasen. Ruhe in Frieden Forchi" ;(

  • Meine Dauerkarte ist hinterlegt. Weiß jemand zufällig in welchem Zeughaus ich sie abholen kann oder ist das egal? Telefon und mail zum Zeughaus klappt leider nicht, keine Antwort.

    Union-Zeughaus Waldseite (An der Wuhlheide 263, 12555 Berlin) ist das auf dem Vereinsgelände (Haupttribüne). Die anderen beiden sind Fanshops.

    „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher." Bertolt Brecht

  • Der Verein versucht, mit den begrenzten Karten, die Quadratur des Kreise. Meine Meinung es gelingt weitest gehend. Leider bleiben dabei einige auf der Strecke. Da sollte man nach Möglichkeiten suchen diese nicht zu verlieren. Leider trifft es gerade die Altunioner. Sehr schade.


    Vielleicht geht irgend etwas über Patenschaft um den Alten zu helfen um mit dem Internet klar zu kommen.

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

  • Meine Dauerkarte ist hinterlegt. Weiß jemand zufällig in welchem Zeughaus ich sie abholen kann oder ist das egal? Telefon und mail zum Zeughaus klappt leider nicht, keine Antwort.

    Zeughaus ist das auf dem Vereinsgeländer (Haupttribüne). Die anderen beiden sind Fanshops.

    Das sind alles Union-Zeughäuser! Namentlich UZH-Waldseite/Ring-Center/Bahnhofstraße.

  • Zeughaus ist das auf dem Vereinsgeländer (Haupttribüne). Die anderen beiden sind Fanshops.

    Das sind alles Union-Zeughäuser! Namentlich UZH-Waldseite/Ring-Center/Bahnhofstraße.

    Stimmt - nach einem Blick auf die Homepage hast du vollkommen recht. Ich war dem Irrglauben verfallen, weil im "Fanshop" in der Bahnhofstr. so gesprochen wurde. Als ich direkt nach dem Aufstiegt fragte, ob die Shirts noch mal kommen, sagte man mir "im Zeughaus gibt es noch welche, die eventuell noch an die beiden Fanshops weiter gegeben werden". Das wird vermutlich so der interne Sprech sein, den ich dann falsch verstanden habe.

    Danke für den Hinweis!

    "Union immer im Herzen getragen, schaust du nun herab auf den heiligen Rasen. Ruhe in Frieden Forchi" ;(

  • Der Verein versucht, mit den begrenzten Karten, die Quadratur des Kreise. Meine Meinung es gelingt weitest gehend. Leider bleiben dabei einige auf der Strecke. Da sollte man nach Möglichkeiten suchen diese nicht zu verlieren. Leider trifft es gerade die Altunioner. Sehr schade.


    Vielleicht geht irgend etwas über Patenschaft um den Alten zu helfen um mit dem Internet klar zu kommen.

    bin gern dabei und jederzeit bereit zu helfen,

    denn es gibt tatsächlich unioner die sind noch älter als ich.


    ne ernsthaft mach ich gern wenn einer Hilfe braucht.

    das Wissen ist überall in der Welt man muß sich nur dafür öffnen


    Achtung bin Berliner, schreibe nich nach Duden.

  • Bin kein Dauerfahrer, aber eine Erhöhung des Kontingent, GERADE inne 1. BuLi wäre ohne Probleme möglich ! Schlechte Entscheidung !

    Kibi ich glaube die Entscheidung ist gut überlegt. Es gibt auch unter Unionern Gutverdiener die sich eine Dauerkarte kaufen könnten, um dann 4 oder 5 Highlight- Spiele zu besuchen. Die Plätze für die restlichen Spiele würden frei bleiben.

    Die jetzige Regelung schließt das aus.

    Die Vielfahrer hatten bereits letzte Saison eine Karte.

    Jeder Unioner versucht die Karten zu kaufen, wo er die Spiele wirklich besuchen möchte. Es haben mehr verschiedene Unioner eine Chance. Für alle Exiler ist die Regelung auch besser, da ihre Chancen steigen, die gewünschten Karten zu bekommen.

    Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das was uns fehlt.

    Artur Schopenhauer

  • Wir haben aber das Problem an die Älteren ran zu kommen. Ich vermute mal das sie nicht im Internet unterwegs sind.


    Ich denke es könnte gehen wenn wir wieder im Stadion sind und in unserer Umgebung zuerfragen

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gneko ()

  • Reklame: