Netzathleten

Fußball Mafia DFB FIFA " Aber die Fans können den Altherrenclub stoppen."

  • Mit der Vergabe nach Katar hat sich die "Sache WM" erledigt. Deshalb für mich egal ob UMC oder Marokko. Demnächst eh auf dem Mars oder wo auch immer. Latte.

    Viele Spieler, Trainer, Vorstände und Aufsichtsräte werden kommen, viele werden gehen. Was immer bleibt, ist der 1.FC Union Berlin und sein Stadion "An der Alten Försterei".

  • Eine WM, die sich über einen ganzen Kontinent erstreckt. Offensichtlicher geht diese Kommerzialisierung echt nicht mehr...

  • So was geht! Frag z. B. Putin.:/

    UNVEU

    Der ist aber noch nicht 80 Jahre alt, wie es Trump dann wäre. Aber vielleicht hat der ja jetzt von Kim die Anregung bekommen, wie man auch nach dem eigenen Tode Präsident bleiben kann.

    80 Jahre ist doch kein Alter! Adenauer ist erst mit 87 Jahren zum Rücktritt gezwungen worden. Da könnte Donald doch noch einiges vor sich haben. Es sei denn, was Adenauer wohl nicht passiert wäre, er erleidet einen Herzschlag beim Orgasmus, was ich ihm aber nicht gönnen würde. :dagegen:

    UNVEU

    „Vierter zu werden, ist wie vögeln, ohne zu kommen!!!” Das Zitat bleibt bis zum nächsten Aufstieg! MM, übernehmen Sie!
    Torsten Mattuschka - Fußballgott

  • Die maximal mögliche Amtszeit spricht genauso dagegen wie die sich nicht aufhalten lassende Demenz... ;-)

    Gibt es wirklich ein Gesetz, das es dem US-Präsidenten verbietet, für eine dritte Amtszeit zu kandidieren?

    Ich mein ja nur - Franklin Delano Roosevelt wurde sogar viermal gewählt...

    I'm a fool in search of wisdom...


    Der mündige Bürger ist das Feindbild des Mainstreams

    Vera Lengsfeld

  • Der 22.Zusatzartikel begrenzt die Amtszeit auf zwei Legislaturperioden. Dies wurde aber erst nach Roosevelt beschlossen.


    Edit: Rein theoretisch sind aber 3 Amtzeiten möglich. Wenn man zuvor als Vize vereidigt wird und der Präsident nach der Verteidigung verstirbt.

  • wenn ich mich recht erinnere machte der eine Pause

    Du irrst. Roosevelt wurde 1932 zum Präsidenten gewählt und blieb bis zu seinem Tod 1945 durchgehend im Amt.



    Der 22.Zusatzartikel begrenzt die Amtszeit auf zwei Legislaturperioden. Dies wurde aber erst nach Roosevelt beschlossen.


    Edit: Rein theoretisch sind aber 3 Amtzeiten möglich. Wenn man zuvor als Vize vereidigt wird und der Präsident nach der Verteidigung verstirbt.

    Danke für die Klarstellung.

    Daß maximal zwei Amtszeiten Gewohnheitsrecht waren, nachdem Washington eine dritte Amtszeit abgelehnt hatte, wusste ich. Daß das dann auch gesetztlich fixiert wurde, wusste ich nicht.

    Wieder was gelernt...:thumbup:

    I'm a fool in search of wisdom...


    Der mündige Bürger ist das Feindbild des Mainstreams

    Vera Lengsfeld

Reklame: