Netzathleten

F.C. Hansa Rostock

  • Das Hansa nach der Wende sehr viele Sympathisanten in und um Berlin hat oder hatte, wurde spätestens beim Spiel gegen Eintracht Frankfurt vor über 50.000 Zuschauern Anfang der 90er klar.

    Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das was uns fehlt.

    Artur Schopenhauer

  • Das Hansa nach der Wende sehr viele Sympathisanten in und um Berlin hat oder hatte, wurde spätestens beim Spiel gegen Eintracht Frankfurt vor über 50.000 Zuschauern Anfang der 90er klar.


    und auch 1999 im olympiastadion auswärts gegen hertha. ich glaube die kogge ist mit 5:2 unter die räder gekommen.

    locker ein viertel im stadion hansafans.

    "Wenn Klinsmann Obama ist, dann bin ich Mutter Teresa." - Ulrich Hoeneß



    Infiziert seit 2000.

  • Reklame:
  • Ich find ja Hansa scheiße...(Stichwort entglaster Bus und so)...

    Aber vielleicht sollte man mal einen Lappen von denen an den Zaun packen. Getreu dem Motto "alles kann, nichts muss"...

    Ach da gab's noch mehr... Damals bei ihrem Abstieg wurden auch Sitzschalen raus gerissen. Oder weit vorher (noch vor dem Umbau) wurde der Gästeblock von denen auch schon verunstaltet. Aber das eigene Stadion scheint manche nicht wirklich zu interessieren.

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • Ich find ja Hansa scheiße...(Stichwort entglaster Bus und so)...

    Aber vielleicht sollte man mal einen Lappen von denen an den Zaun packen. Getreu dem Motto "alles kann, nichts muss"...

    Ach da gab's noch mehr... Damals bei ihrem Abstieg wurden auch Sitzschalen raus gerissen. Oder weit vorher (noch vor dem Umbau) wurde der Gästeblock von denen auch schon verunstaltet. Aber das eigene Stadion scheint manche nicht wirklich zu interessieren.

    Das alles gab's von Unionern noch nie. :/

  • Ach da gab's noch mehr... Damals bei ihrem Abstieg wurden auch Sitzschalen raus gerissen. Oder weit vorher (noch vor dem Umbau) wurde der Gästeblock von denen auch schon verunstaltet. Aber das eigene Stadion scheint manche nicht wirklich zu interessieren.

    Das alles gab's von Unionern noch nie. :/

    Hab ich das irgendwo behauptet???

    Mir ging es darum, das ich absolut keine Sympathien für jemand entwickeln kann, der sich mehrfach daneben benimmt - auf Kosten meines Vereins! Andersrum genießen wir sicher auch nicht sehr hohes Ansehen dort, wo wir uns regelmäßig daneben benehmen. ;)

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • Union‘s Ansehen hat natürlich wegen dem teuren Mißverständnis Quiring gelitten 😉.

    Im Ernst, die waren schon ganz schön angefressen. Vor allem weil die Einstellung nicht stimmte. Vom Leistungsvermögen wäre Er durchaus in der Lage gewesen Hansa gut zu verstärken!

  • Reklame: